Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Hutz

Radwanderweg gesucht

13 Beiträge in diesem Thema

Grias eich!

Ich würd gern Mitte April eine 3-4-tägige Radtour unternehmen.

Eckdaten, was ich mir so vorstelle:

*) Ich schätz mal, ich pack so 80 Kilometer am Tag (bin nicht der sportlichste)

*) Wenns auf der Strecke was kulturell anzusehen gibt, täts mich nicht stören

*) das ich nicht durchgehend durch Industriegebiet fahren möchte, is irgendwie selbstredend ;)

*) wenns landschaftlich u,. kulturell schön ist, würd ich auch weniger fahren

*) der Anfangs- und Endort der Tour sollte mit der Bahn zu erreichen sein - sprich, ich muß nicht unbedingt ab/bis Wien fahren

Vielleicht hat ja der eine oder andere einen Tip bzw. ist schon einen der bekannten Wege (Tauernweg, Drauweg, Ennstalweg) gefahren!

Verbindlichsten Dank!

bearbeitet von Hutz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein paar fragen noch:

ist eine bergtour auch vorstellbar?

bist du in übung - ansonsten bringen 80km an einen tag deinen popsch um!!

willst du mit gepäck reisen bzw wo schlafst du? zelt, gasthaus?

ich kann dir leider nur tipps für oberösterreich geben, aber eine wolfgangseeumrundung mit extrem lässiger abfahrt kann schon was, zudem ist hallstatt in der nähe - traumhaft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein paar fragen noch:

ist eine bergtour auch vorstellbar?

Sagma mal so, wenns einen größeren Hügel raufgeht, solls mich nicht stören, allerdings muß es der Großglockner nicht sein (wennst verstehst, was ich mein)

bist du in übung - ansonsten bringen 80km an einen tag deinen popsch um!!

Also, es wär meine erste "größere" Tour. Die 80 Kilometer hab ich deswegen mal genommen, weil der Weg zu den Schwiegereltern in den Garten hin und retour 39,3 Kilometer sind und ich das letztes Jahr 2x am Tag gefahren bin, und eben auch mit dem Hintern keine Probleme hatte. Aber, das war, wie gesagt, nur ein Anhaltspunkt.

willst du mit gepäck reisen bzw wo schlafst du? zelt, gasthaus?

In einem Gasthaus, ein Zelt hab ich nicht und ich glaub, wenn ich eins hätte, würd ich es mit meinen zwei linken Händen nicht schaffen, dieses aufzubauen ;)

ich kann dir leider nur tipps für oberösterreich geben, aber eine wolfgangseeumrundung mit extrem lässiger abfahrt kann schon was, zudem ist hallstatt in der nähe - traumhaft!

Leider ist gut ;) Wie schon gesagt, ich will mich absolut nicht auf ein Bundesland festlegen, es soll halt nur so sein, dass ich mit dem Zug recht gut hin- und wieder heimkomme!

Danke auf jeden Fall mal :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

für den großraum wien gäb's hier ein paar vorschläge, so du den reisepass einpacken willst:

http://www.tourcentrope.eu/

Leider ist gut ;) Wie schon gesagt, ich will mich absolut nicht auf ein Bundesland festlegen, es soll halt nur so sein, dass ich mit dem Zug recht gut hin- und wieder heimkomme!

nächster bahnhof vom wolfgangsee aus wär bad ischl - einmal pro tag fährt ein IC direkt aus wien, hoffentlich mit fahrradmitnahmemöglichkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich schau heute abend mal ein bisschen rum, vll finde ich für dich ein paar touren

Danke dir :super:

für den großraum wien gäb's hier ein paar vorschläge, so du den reisepass einpacken willst:

http://www.tourcentrope.eu/

Is zwar jetzt nicht für den April, allerdings ist die Seite super, aufn ersten Blick hab ich da paar Tagesausflüge gesehen, daher auch dir vielen Dank!

nächster bahnhof vom wolfgangsee aus wär bad ischl - einmal pro tag fährt ein IC direkt aus wien, hoffentlich mit fahrradmitnahmemöglichkeit.

Ob ich jetzt irgendwo umsteigen muß, wär mir relativ wurscht. Was ich so weiß, muß man das Fahrrad "reservieren". Muß mich da noch genauer erkundigen!

Von Passau die Donau entlang? Wenn zu kurz könntest schauen ob was von München über die Isar auch was geht bzw. Regensburg oder so.

Wär auch a Möglichkeit, allerdings muß es jetzt nicht so unbedingt DER touristische Radweg sein!

Das ganze wird auch relativ kurzfristig entschieden, ob ich fahre, da meine Freundin eben Mitte April schifahren ist (muß ich nimma, wenns dann doch schon wärmer ist) und da kommts dann einfach aufs Wetter drauf an, ob ich die Tour mache!

Ich dank euch daweil herzlich :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bzgl bad ischl: IC fährt weiterhin, abfahrt halt leider relativ spät (9:56).

Bemerkungen: Kurswagen; Fahrradmitnahme: Begrenzt möglich; Fahrradmitnahme reservierungspflichtig;

wobei bei menschen wie dir es ohnehin egal ist, du kannst ja auch in attnang aufs rad umsteigen und entlang traunsee gen süden starten oder von vöcklabruck entlang attersee oder gleich von salzburg erst entlang fuschlsee. wer 80km am tag schafft, der ist ohnehin unabhängig.

ein hinweis sollte aber nicht ignoriert werden: bad ischl ist die regenreichste stadt österreichs. wolken, die es zum wolfgangsee schaffen, verweilen dort sehr gerne, bis sich vollständig in den see gestürzt haben. im april wird das wohl nicht anders sein. ich täte touren im salzkammergut eigentlich nur machen, wenn du die seen auch praktisch nützen kannst.

Is zwar jetzt nicht für den April, allerdings ist die Seite super, aufn ersten Blick hab ich da paar Tagesausflüge gesehen, daher auch dir vielen Dank!

freut mich, wenn's jemanden freut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von Passau die Donau entlang? Wenn zu kurz könntest schauen ob was von München über die Isar auch was geht bzw. Regensburg oder so.

oder zusätzlich am hausrucknordweg, aschachtalweg oder innradweg a bissi rumgurken. schöne gegend.

und im april tut sich am donauradweg auch noch ned viel.

bearbeitet von laskler1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wärs damit:

Der Lange Weg der Dolomiten (ital. Lunga Via delle Dolomiti) bzw. Dolomiten-Radweg (ital. Ciclabile delle Dolomiti) ist ein Radwanderweg auf der ehemaligen Trasse der Dolomitenbahn. Er führt von Toblach (Dobbiaco) über Cortina d’Ampezzo nach Calalzo di Cadore

Die zehn komplett erhaltenen Tunnel der Strecke werden mitbenutzt, die längeren von ihnen sind sogar künstlich beleuchtet.

Landschaftlich sicher der Hammer, siehe die Fotos http://www.bahntrassenradwege.de/index.php?page=langer-weg-der-dolomiten und http://de.wikipedia....g_der_Dolomiten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.