Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
FAK-masteR

Horn Spiele

68 Beiträge in diesem Thema

Also mir gefällt er recht gut (hab allerdings erst 2 Spiele im Frühjahr gesehen). Hat normal eine gute Übersicht für gut postierte Leute und ist auch ein Stück agiler als sein Vorgänger bzw. Nebenmann. Obs für Rapid reicht, trau ich mich nicht wirklich sagen.

hatte ich ganz vergessen: danke für die info!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wichtige 2 siege in den der letzten woche, war nach dem parndorf match nicht mehr sehr positiv gestimmt richtung klassenerhalt. jetzt heist es aber auch mal gegen die direkten konkurenten zu punkten sonst sind die 2 siege nicht´s wert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben zwar kaum eine realistische Chance (ein 2.Wunder wie Pasching letztes Jahr wird es in so kurzer Zeit nicht geben), aber endlich einmal Salzburg zu Gast in Horn ist auch ein tolles Los für uns! Nach den bis jetzt sehr leichten Gegnern im Bewerb musste es fast zu diesem Kracher kommen. Bin mir sicher dass dieses Cupspiel ausverkauft sein wird. Hauptsache es wird a Gaudi in Horn fürs halbe Waldviertel :v::clap::allaaah:

bearbeitet von winterfreak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da das Cupspiel aller Voraussicht nach am Mi. 07.05.2014 (so wie auch St. Pölten - Sturm) gespielt wird, weil die vorletzte Runde der tipp3-Bundesliga einheitlich am So. 04.05.2014 gespielt wird, was passiert mit der Partie auswärts gegen Parndorf, die für Freitag 18:30 Uhr angesetzt ist ? Ich glaube nämlich weiters, dass es späte Spiel (Spielbeginn: 20:30 Uhr) werden wird, dass in ORF eins in der prime time übertragen wird. Das erste Spiel wäre ab 18:00 Uhr live auf ATV zu sehen.

Da bei der späten Partie die 48-Stunden-Regelung (Pause zwischen 2 Pflichtspielen) nicht eingehalten werden kann, muss dann die Parndorf-Partie auswärts eigentlich verschoben werden. Für St. Pölten - Sturm würde ja ähnliches gelten.

Weiß man da schon was genaueres, wie das geregelt wird ? Ich kann mich erinnern, dass in den letzten Saisonen desöfteren einzelne Partien der hfm-Liga wegen Cup erst am Samstag ausgetragen wurden. Wann wäre dann Beginnzeit ? 16:30 Uhr oder erst 19:00 Uhr, da ja die tipp3-Bundesliga am Samstag zu diesem Zeitpunkt nicht mehr im Einsatz ist ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Parndorf - Horn wurde jetzt wie erhofft auf Sa., 10.05.2014, 16:30 Uhr verschoben (so wie aber doch etwas überraschend fast die gesamte Runde).

Am Freitag findet um 20:30 Uhr nur das ORF-Livespiel (Lustenau - Altach) statt.

Alle anderen Partien (auch von den Mannschaften, die im Cup nicht mehr dabei sind) finden jetzt am Sa. um 16:30 Uhr statt.

Quelle: bundesliga.at, sport.orf.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, es war doch klar das es auf sa verschoben werden muss genau so wie das st. pölten spiel. gibt ja diese 48 stunden regel und die gehen sich nur so aus.

denke mal das man die anderen 2 partien auch verschoben hat da es einen sehr engen abstiegskampf gibt und ein sieg zb. von hartberg gegen kapfenberg ein psychologischen nachteil wäre für horn und parndorf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, es war doch klar das es auf sa verschoben werden muss genau so wie das st. pölten spiel. gibt ja diese 48 stunden regel und die gehen sich nur so aus.

denke mal das man die anderen 2 partien auch verschoben hat da es einen sehr engen abstiegskampf gibt und ein sieg zb. von hartberg gegen kapfenberg ein psychologischen nachteil wäre für horn und parndorf.

Klar war es mMn nur bei St. Pölten - Vienna, dass es auf Sa. verschoben werden muss.

Bei Parndorf - Horn wäre es sich trotz 48-Stunden-Regelung ausgegangen, dass um Fr. 18:30 Uhr gespielt hätte werden können. Spielbeginn Cup Mi. 18:00 Uhr - Spielbeginn Fr. 18:30 Uhr = 48,5 Std.

Gut so, dass die anderen Partien auch gleich mitverschoben wurden, da aus heutiger Sicht alle Partien, die ursprünglich für Fr. 18:30 Uhr angesetzt waren, für den Kampf gg. den Relegationsplatz relevant sind. Ausgenommen vielleicht St. Pölten - Vienna, dass aber wie gesagt aufgrund der 48-Stunden-Regel sowieso nicht um 18:30 Uhr gespielt hätte werden können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Cupspiel gegen die Bullen war bereits nach 30 Minuten ausverkauft? :eek: Wie ist das bitte möglich? Sitzplätze gabs bereits zu Verkaufsbeginn keine mehr, glaub da waren mindestens 1000 Karten schon vorher für Sponsoren usw reserviert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Cupspiel gegen die Bullen war bereits nach 30 Minuten ausverkauft? :eek: Wie ist das bitte möglich? Sitzplätze gabs bereits zu Verkaufsbeginn keine mehr, glaub da waren mindestens 1000 Karten schon vorher für Sponsoren usw reserviert.

zum ersten Mal ist die Hütte bummvoll und restlos ausverkauft. :clap:

Saisonkarte sei Dank, :allaaah:

hab mir gestern ohne Stress und ohne großen Andrang am Abend meine Karte abgeholt. :yes:

Aboplätze wurden ja noch nicht verkauft, sind reserviert bis 30.04.2014. Das sind aber auch bei weitem nicht so viele, dass gleich die gesamte Tribüne damit voll wäre, aber anscheinend waren trotzdem zu Verkaufsbeginn keine Sitzplätze mehr verfügbar. Komisch, aber ehrlich gesagt, mir ziemlich egal.

Lt. Facebook hatten sie zu Verkaufsbeginn aber 600 gleichzeitige Zugriffe.

bearbeitet von Frosti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe schon mit einem großen Run auf die Karten gerechnet, aber so einen Riesenansturm mit ausverkauftem Haus nach nicht einmal einer halben Stunde hat es in Horn mit Sicherheit noch nie gegeben und hat meine Erwartungen dann doch gehörig übertroffen.

Gottseidank habe ich dank meiner Saisonkarte keine Gedanken verschwenden müssen wie ich am besten zu Karten komme und auch keine Angst haben müssen, schlussendlich durch die Finger zu schauen.

bearbeitet von Frosti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab eh noch Stehplatzkarten bekommen, Abo zahlt sich für mich nicht aus, da ich immer erst 2-3 Monate vorher weiß ob ich an einem Matchtag am Abend arbeiten muss (Schichtdienst). Leute die nicht einmal beim Viertelfinale dabei waren und sonst kaum Spiele in Horn sehen haben dort nichts verloren, meine Meinung eben. Eine Frechheit auch, dass Horn für die Cupsponsoren etliche Karten abtreten muss, sowas wäre in Wien, Salzburg usw. kein Problem, aber auf einem "besseren" Dorfplatz mit gerade einmal 1000 Sitzplätzen ist das ein Witz! Braucht man sich nicht wundern, wenn dadurch immer mehr Leute bei Spielen fernbleiben. Wäre doch ein Auswärtsspiel besser gewesen, wo nur "echte" SV Horn Fans dabei sind und keine Gloryhunter.

Besser wäre so ein Gegner im Viertelfinale gewesen, da hätte der Verein genug Zeit gehabt, die Infrastruktur zu verbessern. Interessant wäre außerdem wie viele Karten man verkaufen hätte können, schätze so 5000 mindestens, trotz TV + unpraktischer Ankickzeit + 2.Halbfinale nur knapp 70km entfernt und eines nicht schon monatelang vorher bekannten Termins.

Trotzdem freue ich mich schon irrsinnig auf das Spiel, hoffentlich gelingt es uns gemeinsam endlich einmal für gute Stimmung zu sorgen, wo sich wirklich alle beteiligen, ansonst kann man sich das Spiel gleich vor dem TV ansehen!

bearbeitet von winterfreak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Extrem wichtiger Derbysieg heute, solche Spiele muss man gewinnen wenn man nicht absteigen will! Ansonsten war der Kick beider Mannschaften nicht zum ansehen, das wussten anscheinend schon vorher die Zuseher, 1300 ist extrem enttäuschend, beim letzten NÖ Derby warens noch 2000, beim ersten in der Hfml gar 3000. Da hat sich die Mannschaft nach den zuletzt gezeigten Leistungen doppelt so viele Zuseher verdient, aber anscheinend sind derzeit alle mit dem Cup beschäftigt. Mittlerweile ist es auch egal wer der Gegner ist, selbst gegen Mattersburg waren mehr Zuseher im Stadion.

Die Stehplatzkapazität wird höchstwahrscheinlich um weitere 2000 Plätze erhöht!

Beinahe restlos voll war die Hütte ja auch gegen Sturm (3800 Zuseher) und gegen Wattens (knapp 4000), in letzter Zeit wurde allerdings oft nur von 3500 Zuseher geredet, damit wäre ausverkauft nicht gleich Zuschauerrekord.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.