Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
S.K.

AUSTRIA vs. Red Bull Light (Pasching)

16 Beiträge in diesem Thema

Am SA.

Drei Punkte wären Pflicht, ansonsten können wir bald mal den 1. Tabellenplatz, welcher zur Reelgation berechtigt, abschminken.

Alles dazu hier rein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

red bull salzburg? jup, da geb ich dir recht!

Oder willst du mir jetzt erzählen, dass pasching ein selbstloses projekt zur österreichischen nachwuchsförderung ist??? oder vl. sogar, dass sich pasching die leute selbst geholt hat???

also is red bull light ja net so abwägig...und beleidigendes ist da auch nix dran also?!

bearbeitet von Punisher-SSK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

um zum thema zu kommen. ich glaub die hauma weg.. schade nur das es unsre manschaft nicht schaft regelmäßig eine gute leistung zu bringen. aber nach der lask partie muss einfach ein kräftiges lebenszeichen gesetzt werden. 3:1 für uns.. danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

red bull salzburg? jup, da geb ich dir recht!

Oder willst du mir jetzt erzählen, dass pasching ein selbstloses projekt zur österreichischen nachwuchsförderung ist??? oder vl. sogar, dass sich pasching die leute selbst geholt hat???

also is red bull light ja net so abwägig...und beleidigendes ist da auch nix dran also?!

:beichler:

traurig, dass nicht einmal der Moderator fähig ist einen Thread zu benennen. 'nuff said, Gratulation zum Punkt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oder ihr zwei Konsorten...

ich probiere es (obwohl ich weiß das ich es bereuen werde bzw. sinnlos ist, aber ich hab heut ein bissl zeit): ohne auf dein dünnes argument bezgl. nachwuchs einzugehen stimme ich dir zu das man die "philosophie" und das "engagment" von red bull im fussball nicht mögen muss (ich verstehe das). ich verstehe auch gut das du aus deinem begrenzten blickwinkel "austria klagenfurt" für einen traditionsklub oder sowas ähnliches hälst (schließlich kann man ja die ansicht vertreten: das nur seine "fans" einen fussballverein ausmachen und es gab ja auch an anderen orten klubs die unter einem traditionellen namen neugegründet worden sind. nöm. an dieser stelle: was machst du eigentlich mit deinen schwarz-weissen "sk austria kärnten"-schals, trikots, etc... im übrigen?). die wiedergründung erfolgte um selbstlos(?) rot-weiss-roten nachwuchs zu fördern und dabei niemanden auf der tasche zu liegen (not really, oder?).

in diesem sinne spiegelt dieses fussballmatch, um das es in diesen thread eigentlich gehen sollte, in meinen augen, die "lächerlichkeit" (zumindest, wenn man so will, bin nicht todernst bei diesem thema) des österreichischen fussballs wieder. der (wievielte? ich hab wirklich keinen überblick mehr) satellitenklub eines hippen getränkekonzerns trifft auf einem von der politischen gunst abhängigen fusionsverein, der in einem überdimensionierten stadion spielt und nur gegründet werden konnte, weil der vorgängerverein, vor nicht all zu langer zeit die lizenz des vorgängervereins des gegners (also pasching, quasi) in einem fragwürdigen deal zwischen der kärntner poltik und dem fussballfunktionär franz grad erworben hat, und das nur, um kurze zeit später wiederum das zeitliche zu segnen. pasching vs. klagenfurt - ein österreichischer "fussballklassiker" eben.

aja, eh schon ziemlich lange keine negativen schlagzeilen mehr. svetits scheint echt ein guter mann zu sein. ;-)

bearbeitet von cmo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

todernst bin ich auch nicht, finde es aber immer wieder amüsant, wie du, lieber cmo, quasi faschistisch voreingenommen über mich urteilst, in schubladen steckst, dich gerne als geistig überlegenen darstellst (eine gewisse eloquenz und intelligenz werde ich deinen aussagen niemals absprechen und ist auch nur meine meinung), aber von solchen kleinigkeiten immer wieder zu zeilenlangen posts hinreissen lässt...

dieses austria konstrukt in der jetztigen form ist auf jeden fall kritisch zu betrachten. dies von der grundidee mit einer austria kärnten in die selbe lade zu stecken, ist wohl etwas sinnbefreit. aber ich werde mich hüten, einen absoluten kenner der vorgänge hierzulande in frage zu stellen.... deine kommentare treffen manchmal, manchmal kann ich aber auch nur sagen, dass ein im ausdruck gut geschriebener post, inhaltlich nicht immer richtig sein muss ;-) - trotzdem bin ich froh, dass wir in österreich großteils die möglichkeit zur freien meinungsäußerung haben...auch bei dir.

stelle mich aber gerne für einen persönlichen meinungsaustausch (ohne doppeldeutigkeiten) zur verfügung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich machs nur (ich weis eh das es gescheiter wäre, es kurz und bündig à la kiwi-bob zu halten oder gar nix zu posten), weil du (oder ihr - "als partie" - wobei eh nicht alle, wo ist sektionoberkärnten?) oft eine überheblichkeit (gegen andere vereine und auch gerne gegen andere user) an den tag legt, die ich ebenfalls amüsant finde bzw. denen ich dann gern etwas entgegensetze. falls ich falsche annahmen über dich mache, muss ich mir das natürlich vorwerfen lassen. euer fanklub "schwarze seele kärnten" ist mir jedenfalls als "austria kärnten"-fanklub in erinnerung (macht ja auch nix).

danke das du mir die freie meinungsäußerung zugestehst (du darfst von mir aus auch gerne deine meinung vertreten), auch wenn ich nicht verstehe wo ich jetzt was kritisches bezüglich der überschreitung der meinungsfreiheit geschrieben hätte (oder meinst das "kärntner recht?" spass ;)), weil du davon sprichst.

bearbeitet von cmo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Thread-Titel müsstest mir mal erklären.

Selbst aufregen wenns über euch gemacht wird aber immer wieder gegen andere Vereine fahren ... :glubsch:

St. Stefan vs. Wallern wäre der korrekte Titel gewesen! Wenn man schon deppert provozieren muss, dann sollte man das schon richtig machen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.