Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Austrianer 1914

Benefizveranstalung für Peter Pawlowski 7.9.12

19 Beiträge in diesem Thema

Am 7.9. findet eine Benefizveranstaltung für den schwer erkrankten Peter Pawlowski statt (ehemals Austria, Bregenz, LASK, Wacker Innsbruck). Peter hat nach einer Herzkrankheit einen Schlaganfall erlitten und befindet sich nun bereits seit 6 Monaten in Pflege. Auf nicht absehbare Zeit wird er diese Pflege auch weiterhin benötigen.

Um ihn und seine Familie finanziell und moralisch zu unterstützen wird am kommenden Freitag zunächst ein Prominentenspiel im Reichshofstadion stattfinden bei dem ehemalige Weggefährten aus Peters Bregenzer und Lustenauer Zeit auflaufen. Jeff Geiger, Luggi Reiner, Erik Regtop, Jan-Ove Pedersen, Roger Prinzen und auch unser Trainer Helgi Kolvidsson seien hier beispielsweise genannt. Anpfiff wird um 17:00 Uhr sein.

Um 18:30 Uhr spielt dann an gleicher Stelle unsere Austria gegen die Bundesligamannschaft von Wacker Tirol, die diese Aktion ebenfalls unterstützt.

Für ein tolles Programm ist also gesorgt. Kommen auch Sie ins Stadion und unterstützen Sie damit Peter Pawlowski und seine Familie!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5 Euro kostet der Eintritt

Lukas Kragl kann man heute sehen zudem einen Spanischen Testpieler.

Wundert mich zwar schaut aber so aus als ob die Transferpolitik vielleicht noch gar nicht abgeschlossen ist!

Wieso zeigt er hier nicht einfach den Link sondern sofort das Youtube Bild an???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wieso zeigt er hier nicht einfach den Link sondern sofort das Youtube Bild an???
Weil das Board die Youtube-Links erkennt und sie automatisch in die [media]-Codes einbettet.

Wenn du auf youtube unter "teilen" den Kurzlink kopierst, dann funktioniert es normalerweise, dass nur der Link erscheint.

bearbeitet von DerFremde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.