Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
kreiner

Sportliche Leitung

28 Beiträge in diesem Thema

Mit dieser sportlichen Leitung wird der GAK nie aufsteigen. Der Pock ist ein Ahnungsloser und der Koleznik muss für den Herrn P. den Laufburschen spielen. Weil man keine Spieler kennt, z. B. Marco Heil, lässt man sich von Spielervermittlern Spieler einreden, z. B. Wohlmuth. So lange beim GAK kein erfahrener sportlicher Leiter engagiert wird, wird nie etwas weiter gehen. Ohne Bundesligaspieler wird es mit dem Aufstieg nie klappen, siehe Dollinger.

Wer glaubt dass Koleznik bei den Transfers etwas zu reden gehabt hat, unterliegt einem fatalem Irrtum. Der Einzige der beim GAK im sportlichen Bereich eine Ahnung gehabt hat, war Günther Koschak, der wurde aber vom Vize aus persönlichen Gründen abgeschossen.

bearbeitet von eibiswalder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Ganze ist schon ärgerlich. Bei vielen (Amateur)vereinen ist es so, dass der Trainer den Kader im Rahmen des Möglichen zusammenstellt. Da wir einen auswärtigen Trainer haben, ist das so nicht möglich.

Da die Kaderzusammenstellung das Um und Auf ist, sollte man hier einen echten Profi arbeiten lassen.

Was ich aber trotzdem gerne wissen möchte: Was hätte man bei der Kaderzusammenstellung groß anders machen müssen (außer Murg 5 Jahre zu binden und noch so realistische Sachen...)?

Was man immer im Auge behalten muss: Ein großer Teil des Budgets betrifft beim GAK nicht das Etat der Spieler.

Man braucht sich nur andere Vereine ansehen: Wieviel Euro muss der FC Pasching für Trainingsmöglichkeiten und Stadion berappen (abgesehen davon, dass RB dort werkt)? Genau: nichts. Ich vermute, dass es beim SC Kalsdorf da nicht anders aussieht.

Wie sieht es bei Oved aus? Offiziell ist er verletzt.

bearbeitet von Halbprofi²

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Halbprofi

Ja, offiziell ist Oved verletzt, man hat ihn aber aus dem Kader geworfen.

Der GAK wollte aber nach dem Eklat beim Abschlusstraining für das Spiel in St. Florian den Vertrag mit ihm auflösen, Oved hat aber nicht zugestimmt. Hätte der Verein ihn ausbezahlt wäre er schon weg, so muss man ihn bis Vertragsende mitschleppen. Ob er noch einmal für den GAK spielt ist fraglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Halbprofi

Ja, offiziell ist Oved verletzt, man hat ihn aber aus dem Kader geworfen.

Der GAK wollte aber nach dem Eklat beim Abschlusstraining für das Spiel in St. Florian den Vertrag mit ihm auflösen, Oved hat aber nicht zugestimmt. Hätte der Verein ihn ausbezahlt wäre er schon weg, so muss man ihn bis Vertragsende mitschleppen. Ob er noch einmal für den GAK spielt ist fraglich.

Wie hat der Eklat ausgeschaut?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geh zweimal in der Woche zum Training, da hörst und siehst du viel.

Und in die Lankowitzer Kantine gehst auch, hast vergessen zu erwähnen...

Bis jetzt haben sich alle deine "Insiderinfos" in diesem Forum als Falschmeldungen herausgestellt.

Ich habe keine Ahnung, wer in welchem Ausmaß für die Transferentscheidungen zuständig ist. Kann schon sein, dass das alles vom Pock ausgeht. Allerdings muss man schon schmunzeln, wenn du meinst, ein Wohlmuth wurde von einem Spielervermittler aufgeschwatzt. Überhaupt ist dieses Theater um den Marco Heil - Hype lächerlich. Wir haben eine RL Topscorer und einen OL Topscorer geholt. Wir können nicht alle Stürmer verpflichten, die in irgendeiner Liga Schützenkönig wurden.

Ich traue mich zu wetten, dass Miliam Guerrib am Ende der Saison mehr Tore am Konto hat als Marco Heil. Traust dich dagegenhalten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also die transferpolitik ist schon zu hinterfragen, auch wenn wenig bis kein geld da war, denn andere teams haben weniger kohle und stehen nun besser da.

nach den abgängen hätte ich mir zumindest gleichwertigen ersatz gewünscht, aber da wurden wir entäuscht.

im tor haben 3 gleichwertige, von denen aber keiner ein wahrer 1er sein kann

mit oved haben wir einen topspieler der RLM, der aber selten wollte, nun auch nicht mehr kann.

im sturm haben wir keinen scorer, wenn guerrib nicht schon 3 mal getroffen hätte, gute nacht!

fragen, dich ich mir stelle:

wo war das scouting beispielsweise bei trdina?

warum wurde kein "brecher" geholt, der mal dagegen halten kann?

brauchen wir keinen torwart?

warum wandte man nicht die altbewährte taktik an - holen wir die starken der konkurenten um uns zu stärken und diese zu schwächen?

meiner meinung nach wird es nach dieser saison wieder einen schnitt geben, denn spieler wie deutschmann verlängern sicher nicht noch einmal, also wieder alles von vorne.

des weiteren wird der schnitt der fans nach unten gehenv - keine ziele, keine perspektive, kein schöner kick.....was lockt uns dann noch ins stadion?

bearbeitet von para

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich ist es schon zur Gewohnheit geworden. Nach 3 Konkursen, dem Zwangsabstieg und der 6ten Saison Bauernliga hab ich schon viel mehr gegeben als bekommen. Und warum fahr ich nach St.Florian oder zum x-ten mal Allerheiligen? Damit ich guten Fußball sehe? Nein, wegen der Liebe und Verbundenheit zum Verein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
warum wandte man nicht die altbewährte taktik an - holen wir die starken der konkurenten um uns zu stärken und diese zu schwächen?

Ist zwar sehr klug und altbewährt. In dieser heurigen RLM und in der Situation so aber nicht wirklich möglich gewesen. Unter Konkurrenten verstehe ich Pasching, Austria Klagenfurt und den LASK...

Sonst kann ich Dir aber vollkommen zustimmen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das große Problem ist nun mal der Pock. Der hätte schon im Zuge des letzten Konkurs entfernt gehört - leider wurde das verabsäumt. Einer der am GAK verdienen will, hat im Vorstand jedenfalls nichts zu suchen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.