Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
*Mani*

Jornada 3

30 Beiträge in diesem Thema

Sa, 1.9.

16:00 Celta Vigo 2-0 CA Osasuna

18:00 Real Zaragoza 0-1 Málaga CF

20:00 Deportivo La Coruña 1-1 Getafe CF

22:00 RCD Mallorca 1-0 Real Sociedad

So, 2.9.

12:00 Rayo Vallcano 0-0 Sevilla FC

16:00 Athletic Bilbao 2-0 Real Valladolid

18:00 Levante UD 3-2 Espanyol Barcelona

19:50 Real Madrid - Granada CF

21:30 FC Barcelona - Valencia CF

Mo, 3.9.

21:30 Real Betis Sevilla - Atlético Madrid

19:50?? Was ist das für eine dämliche Beginnzeit :???:

bearbeitet von *Mani*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Real Madrid kämpft heute gegen Granada um den ersten Saisonsieg in der Meisterschaft und wird da auf alte Bekannte treffen.

Madrid trifft da auf vier Herren, die bei den Königlichen eher Bauchweh verursachen werden:

Auf Seiten von Granada sind mit Trainer Juan Anquela, Co-Trainer Manolo Cano, und den Verteidigern Iñigo López und Borja Gómez vier Überbleibsel des größten Debakels von Real Madrid in der jüngeren Geschichte heute im Einsatz.

Beim 0:4 gegen den damaligen Drittligisten Alcorcón vor 3 Jahren ( Alcorconazo ) waren diese vier Herren damals bei den Madrider Vorstädtern im Einsatz.

Ein verdammt schönes Spiel damals. :love:

bearbeitet von *Mani*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Madrid heute mit:

Casillas

Arbeloa - Pepe - Ramos - Marcelo

Khedira - Alonso

Callejon - Modric - Cristiano

Benzema

Kaka diesmal auf der Bank, Varane auch, Essien dafür noch nicht, auch Morata diesmal nicht dabei.

Hm, kein Di Maria, find ich etwas komisch. Modric von Beginn weg statt Özil gefällt mir hingegen sehr gut, ebenso der Einsatz von Benzema, heizt etwas den Konkurrenzkampf im Sturm an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Trotz der Führung zur Pause kann man eigentlich nicht zufrieden sein. Man hat nach wie vor kein Mittel gegen tief stehende und gut eingestellte Mannschaften, während sich defensiv ein paar Fehler einschleichen. Trotzdem muss man die Partie im Normalfall sicher herunterspielen, auch vor der Pause waren ja schon Chancen auf das 2:0 da.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

weil der laola kommentator erwähnt hat, dass bei Granada so viele spieler mit udinese vergangenheit spielen: das hat den grund, dass der besitzer von udinese calcio, die Familie Pozzo, auch Eigentümer von Granada ist. Naheliegenderweise sind diese beiden Vereine seit 2009 eine Partnerschaft eingegangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Barcelona mit:

Valdés

Alves-Piqué-Mascherano-Adriano

Song

Xavi-Cesc

Pedro-Messi-Alexis

Schon wieder Adriano statt Alba, wtf?? Kann ich nicht nachvollziehen.

Alex Song von Beginn an! :super:

Valencia wird sicher wieder eine ähnliche Leistung abrufen wie gegen Madrid und auf Sieg spielen, wird ganz schwer.

Aber ich freu mich, bei Spielen mit Valencia ist immer was los. :popcorn2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doppelpack von Cristiano, damit dürfte das Spiel entschieden sein :clap:

Schöne Vorlage auch von Angelito

Modric jetzt runter, solides Debüt, aber er kann definitiv noch viel mehr, Özil kommt für ihn

bearbeitet von hyvä mika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.