Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

Das ASB trifft Lorenz Kirchschlager

21 Beiträge in diesem Thema

Liebe Vienna-Fans!

Wir freuen uns sehr euch mitteilen zu dürfen, dass wir ab sofort auch mit der Vienna regelmäßig die Aktion “Das ASB trifft...“ veranstalten werden.

Danke wieder an Niko Ostermann, der das hier regelmäßig möglich macht :super:

Unser zweiter Diskussionspartner ist der aktuelle Manager Lorenz Kirchschlager!

Ein paar kleine Regeln und Richtlinien zu dieser Diskussionsrunde:

* Ihr könnt eure Fragen bis 30.6., also ca. bis zum Ende der EM stellen.

* Danach werden wir eine Auswahl der Fragen an den Diskussionspartner schicken und dieser wird sie mit einem eigenen Nick unter unserer Mithilfe hier im Beitrag beantworten.

* Bitte habt Verständnis, wenn nicht immer alle Fragen beantwortet werden können.

* Bitte beachtet immer die Boardregeln

Es kann losgehen, eure Fragen bitte! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wart nicht zu, stelle eher Fragen allgemeiner Natur.

Hallo LoKi ! Glaub wir sind per Du, ich erlaub mir also, Dich zu duzen.

Haben wir aktuell einen Scout ?

Werden in der nächsten Saison Auswärtsfahrten vom Verein unterstützt? Wenn ja, in welcher Form?

Kann ein Manager eines Fußballklubs auch irgendwann auf Urlaub gehen und gar das Handy ausschalten ?

Wann hast Du das erste Mal die Hohe Warte betreten ?

Wordrap, besser gesagt "entweder, oder"): :kerstsmiley:

Frucade oder Eierlikör ?

Brust oder Keule ?

Hund oder Katze ?

BLau-Gelb oder Grün-Weiß ?

Steiermark oder Wien ?

Meer oder Berge ?

Rotwein oder Weißwein ?

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel zu fragen habt Ihr ja grad nicht. Da ich nicht weiß, wann Dannyo die Fragen weiterleitet, hol ich den Thread mal rauf und zwei hätte ich da noch, weil sie unter den Nägeln brennen, zugegeben etwas sarkastisch, aber sorry als Viennafan hat man es zur Zeit wieder mal nicht leicht. :verymad:

Frage: 1

Waren die ausstehenden Gehälter von der Vorsaison bei den Neuvertragsabschlüssen, wie z.B. bei Fallmann, Speiser, Lebedev ein Thema, oder kramen Neulinge nicht in der Vergangenheit bzw. wie peinlich ist es dann für den Verein, wenn ein paar Tage später das mít Djokic und Salva auftaucht.

Frage 2:

Gibt es Hoffnung, dass wir nächste Saison finanzieller Natur solider unterwegs sein werden, abgesehen davon ob Aspria jetzt kommt oder nicht ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na gut, dann stell ich halt auch ein paar Fragen und bezieh mich da jeweils darauf, dass die großen Altlasten noch aus der Ostligazeit stammen sollen.

  • Warum fängt man erst jetzt mit dem großen Sparkurs an, ist dies nur auf die Auflagen der Bundesliga zurückzuführen?
  • Warum hat man bisher "auf großem Fuß gelebt" und zahlreiche namhafte Spieler sowie Trainer, die allesamt sicherlich nicht sehr billig waren, unter Vertrag genommen, wenn die finanzielle Lage ja scheinbar schon bisher eher angespannt war?
  • Warum hat man dafür sicher deutlich günstigere Spieler wie beispielsweise Bjelovuk oder Frenzl, die durchaus solide Leistungen gebracht haben, abgeschoben?
  • Warum hat man angesichts der finanziellen Lage nicht vermehrt versucht auf günstige Eigenbauspieler zu setzen? Die zahlreichen Spieler die zumindest in der Ostliga-Meistermannschaft gute Leistungen gebracht haben hat man ja bis auf Kröpfl ziemlich schnell aufgegeben, ohne eventuelle Leistungssteigerungen abzuwarten und die Spieler der jetzigen erfolgreichen Amateurmannschaft haben eigentlich noch nie eine ernsthafte Möglichkeit sich zu beweisen erhalten.
  • Gab es oder gibt es einen längerfristigen Plan für die sportliche sowie wirtschaftliche Entwicklung der Vienna?

Wie gesagt, diese Fragen sind vor dem Hintergrund zu sehen, dass die Altlasten noch aus der Ostligazeit stammen und man jetzt auf einmal mit dem großen Sparkurs beginnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Wie kamen Sie zur Vienna? Was taten Sie vorher?

2. Sie sind primär für wirtschaftliche Belange zuständig, oder?

3. Wer entscheidet über die Verpflichtung eines Spielers?

4. Warum werden fast ausschließlich Einjahresverträge abgeschlossen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. wie ist der letztstand bez. aspira

2. wieviele bezahlte mitarbeiter hat der club

3. zu wem hilfst du oder hast du bei der euro geholfen

4. haben sich diesmal angesichts der neg.schlagzeilen wg ausstehener gehälter spieler oder manager selbst der vienna angeboten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Nachtrag:

5. Dominik Rotter der über einen gültigen Vertrag für die kommenden

Saison besitzt soll/te einen neuen, schlechter dotierten Vertrag akzeptieren,

andernfalls wird/wurde ihm angedroht, zu den Amateuren abgeschoben zu

werden. Wie läst sich ein derart unethischen Verhalten rechtfertigen?

bearbeitet von Antoine Doinel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie könnte aus Sicht des Managements ein realistisches Szenario aussehen, das die Vienna nicht im ewigen finanziellen und sportlichen Überlebenskampf beinhaltet, sondern auch einmal konstruktive Ambition und Planung "nach oben" zulässt?

Ist die einzige, in naher Zukunft realistische Option diesbezüglich der Deal mit Aspria?

Ist es korrekt, dass sich seit Amtsnatritt von Ing. Dvoracek der Schuldenstand der Vienna nicht vergrößert hat? Wodurch kamen die "Altlasten aus RLO-Zeiten" zustande und seit wann sind sie der aktuellen Vereinsführung in ihrem vollen Umfang bekannt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch ein kurzes, dringendes Fragenpaket zu den kolportierten 1 270 000 €, welche die Vienna von der Aspria-Gruppe erhalten soll:

- Wann wird dieser Betrag der Vienna zur Verfügung stehen?

- Auf einmal?

- Stehen im aktuellen Budget schon Aspria-Summen einnahmenseitig drin?

- Kann uns dieser Deal noch in der aktuellen Transferperiode helfen?

- Wie ist "Löcher-Stopfen" durch Vize und Präsident bis Juni 2013 zu verstehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.