Jump to content
Mark Aber

Finanzen und Lizenz

1,013 posts in this topic

Recommended Posts

Das mit dem Christkind ist so eine Sache...wie soll ich es erklären...lass es dir von deinen Kindern erzählen.

Denke aber doch, dass man zumindest im geschlossenen Mitgliederforum heute noch ein paar Happen bekommen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fazit:

bestmöglicher, aber immer unwahrscheinlich werdender, Fall:

Im Hintergrund steht bereits ein (zumindest teilweise) finanzstarker Vorstand der das Ruder übernimmt. Gerade der Stadionneubau (ich verlass mich da mal auf die fixe Zusage von Luger) muss für Unternehmer doch unheimlich interessant sein.

Unsicherheitsfaktor: Welche Sanktionen drohen uns von Seite der BuLi...

schlechtester, aber immer wahrscheinlicherer, Fall:

Zwangsabstieg in die Bedeutungslosigkeit (die mMn in unserm schönen Land bereits in der 3. Liga beginnt) aus der ich mir dann, so ehrlich muss man sein, keine (baldige) Rückkehr in den Profifußball vorstellen kann.

Seis wies sei: Einmal Vöestler, immer Vöestler!

Aber es tut weh das die eigenen Reihen dafür sorgen, dass unser 'unbesiegt seit 1997' Status gehörig ins Wanken geraten ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

was ist jetzt eigentlich mit dieser jahresabschlusssache? ich gehe davon aus, das dies erledigt wurde. nachdenklich stimmt mich nur, das niemals eine positive meldung seitens des vereins kam.

vielleicht kann ein mitlesender des vereins hier kurz entwarnung geben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

also eigentlich wäre die blosse verspätete abgabe schon ein grund, die lizenz zu verweigern, soweit ich weiss. reiter hat aber hoch und heilig versichert, das es dazu nicht kommen wird, was man so hört. und da glaub ich ihm, weil er ja selber ganz gute kontakte zur bundesliga hat.

was allerdings passiert sollte der jahresabschluss wider erwarten noch nicht fertig sein (so lang kann das ja nicht dauern) weiss ich nicht. jedenfalls sollten wir uns glaub ich mit der bundesliga gut stellen, derzeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man (Reiter) scheint es mit den Vorgaben der Bundesliga nicht so genau zu nehmen.

So ist man beispielsweise der einzige Verein in den ersten beiden Ligen, der den von der Bundesliga verpflichtend vorgegebenen Entschädigungsaufwand für die Fanbeauftragten nicht ausbezahlt (dieses Geld wird dem Verein binnen weniger Tagen zu 100% von der BuLi ersetzt)...

Share this post


Link to post
Share on other sites
jonas_forsberg schrieb vor 13 Minuten:

Man (Reiter) scheint es mit den Vorgaben der Bundesliga nicht so genau zu nehmen.

So ist man beispielsweise der einzige Verein in den ersten beiden Ligen, der den von der Bundesliga verpflichtend vorgegebenen Entschädigungsaufwand für die Fanbeauftragten nicht ausbezahlt (dieses Geld wird dem Verein binnen weniger Tagen zu 100% von der BuLi ersetzt)...

:facepalm:

Reiter & Fans .... das geht e nie zsaum

Share this post


Link to post
Share on other sites
MarioAUT schrieb vor 1 Stunde:

was ist jetzt eigentlich mit dieser jahresabschlusssache? ich gehe davon aus, das dies erledigt wurde. nachdenklich stimmt mich nur, das niemals eine positive meldung seitens des vereins kam.

Eine Presseaussendung, dass er einen Fehler seines Vorgängers behoben hätte, wirst von keinem neu bestellten Manager irgendwo lesen. Egal in welchem Unternehmen. Sowas macht man einfach nicht.

Reiter wird außerdem keinen neuen Trainer und Spieler verpflichten, sowie für die Frühjahrssaison in der 2. Liga und darüber hinaus planen, wenn nicht die formale Voraussetzung dafür geschaffen wäre.

Aber er wird ja ohnehin nächste Woche bei der MV Stellung dazu nehmen.

 

Edited by Hochofen

Share this post


Link to post
Share on other sites

also der trainer und der spieler sind für 6 monate verpflichtet.

WEISST du, das der jahresabschluss übermittelt wurde, oder vermutest du wieder nur, das alles in ordnung ist, so wie vor der ganzen schuldensache?

jonas_forsberg schrieb vor 46 Minuten:

Man (Reiter) scheint es mit den Vorgaben der Bundesliga nicht so genau zu nehmen.

So ist man beispielsweise der einzige Verein in den ersten beiden Ligen, der den von der Bundesliga verpflichtend vorgegebenen Entschädigungsaufwand für die Fanbeauftragten nicht ausbezahlt (dieses Geld wird dem Verein binnen weniger Tagen zu 100% von der BuLi ersetzt)...

da werden alleinstellungsmerkmale erzeugt. das verstehen wir ned. das is marketing.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hochofen schrieb vor 30 Minuten:

Eine Presseaussendung, dass er einen Fehler seines Vorgängers behoben hätte, wirst von keinem neu bestellten Manager irgendwo lesen. Egal in welchem Unternehmen. Sowas macht man einfach nicht.

Reiter wird außerdem keinen neuen Trainer und Spieler verpflichten, sowie für die Frühjahrssaison in der 2. Liga und darüber hinaus planen, wenn nicht die formale Voraussetzung dafür geschaffen wäre.

Aber er wird ja ohnehin nächste Woche bei der MV Stellung dazu nehmen.

 

was? ich und viele andere würden aber gerne wissen, ob das jetzt erledigt ist oder nicht! da kannst du deine vermutungen und weisheiten getrost vergessen. deine verteidigung hier basiert nur auf deiner meinung. wissen tust du nichts.

Share this post


Link to post
Share on other sites
MarioAUT schrieb vor 1 Minute:

was? ich und viele andere würden aber gerne wissen, ob das jetzt erledigt ist oder nicht! da kannst du deine vermutungen und weisheiten getrost vergessen. deine verteidigung hier basiert nur auf deiner meinung. wissen tust du nichts.

Was ist mit deinen Vermutungen und Weisheiten? Ich denke lieber logisch und optimistisch, als überall Verschwörungen zu wittern und permanent das Schlimmste anzunehmen.

Die Wochen um den 18. Dezember waren Horror genug. Da brauch ich deinen Negativismus nicht dazu. Zumal es in der letzten Zeit nur gute Nachrichten gab und ich somit keinen Anlass für Was-wäre-wenn-Horrorszenarien sehe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

na dann. wenn DU keinen anlass dazu siehst, ist ja alles gut. hatten wir doch schon mal, das ganze. also wenn für dich alles gut läuft, obwohls da dringende fragen gibt, dann läuten bei mir schon alle alarmglocken.

aber wir werden sehen. kommt zeit, kommt rat. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
MarioAUT schrieb vor 19 Minuten:

na dann. wenn DU keinen anlass dazu siehst, ist ja alles gut. hatten wir doch schon mal, das ganze. also wenn für dich alles gut läuft, obwohls da dringende fragen gibt, dann läuten bei mir schon alle alarmglocken.

Ahja. Ich hab mal etwas zu blauäugig gesehen - Was ich übrigens hier dann zugegeben habe. Wer ist noch zu seinen Fehlern gestanden?  - und jetzt bin ich für alle Zeiten deine persönliche Alarmanlage, dass immer alles ganz fuchtbar sein muss, wenn ich etwas positiv einschätze?

Was ich mir dazu denke, erspare ich der Tastatur.

Jedenfalls wünsche ich dir viel Spaß beim Frustschieben in der Miesmacher-Ecke und beim fröhlichen Fürchten im Schutzbunker.

Edited by Hochofen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...