Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
axl_

2. Spieltag

131 Beiträge in diesem Thema

Sa 13.08.

15:30

FC Schalke 04 - 1. FC Köln

Hamburger SV - Hertha BSC

1. FC Nürnberg - Hannover 96

Sport-Club Freiburg - 1. FSV Mainz 05

1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund

VfL Wolfsburg - FC Bayern München

18:30

Borussia Mönchengladbach - VfB Stuttgart

So 14.08.

15:30

1. FC Kaiserslautern - FC Augsburg

17:30

Bayer 04 Leverkusen - SV Werder Bremen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sa 13.08.

15:30

FC Schalke 04 - 1. FC Köln

Hamburger SV - Hertha BSC

1. FC Nürnberg - Hannover 96

Sport-Club Freiburg - 1. FSV Mainz 05

1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund

VfL Wolfsburg - FC Bayern München

18:30

Borussia Mönchengladbach - VfB Stuttgart

So 14.08.

15:30

1. FC Kaiserslautern - FC Augsburg

17:30

Bayer 04 Leverkusen - SV Werder Bremen

Denke dass sich sowohl Schalke, Leverkusen und Bayern von ihren Auftaktniederlagen rehabilitieren können und ihre ersten 3er die Runde einfahren werden. Hamburg gegen Hertha könnte ne ziemlich enge Geschichte werden und sollten der HSV die selbe (schlechte) Leistung wie gegen Dortmund abliefern, haben die Berliner Aufsteiger alle Chancen. Hoffenheim gegen Dortmund wird ebenfalls ne ziemliche Schnittpartie werden. Nicht umsonst waren die Hoffenheimer letzte Saison die einzige Mannschaft, gegen die wir nicht gewinnen konnten. Ihr Spiel liegt dem BVB einfach nicht. Gladbach gegen den VFB wird für beide Vereine richtungsweisend werden. Wer hier gewinnt, darf sich wohl zurecht Chancen ausrechnen, dieses Jahr wieder an den EL-Plätzen zu schnuppern, vorausgesetzt es folgt kein gröberer Einbruch im Laufe der Saison. Für den FCA sehe ich in Kaiserslautern kaum Chancen. Das 2:2 letzte woche war zwar ein kleines Ausrufezeichen, aber wie so oft bei Aufsteigern werden wir wohl auch bei ihnen das Phänomen beobachten können, dass sie die meisten Punkte (die sie einfahren können) wohl daheim holen können.

Alles in allem aber ein sehr spannender und ausgeglichener Spieltag. MMn können da echt in jedem Spiel beide Mannschaften gewinnen und es wäre keine Überraschung ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit werden wir unberechenbarer. Sicher auch kein Nachteil.

Geht's nur mir so, dass die Vorfreude auf's Wochenende seit dem Bundesligastart wieder um einiges höher geworden ist? :=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Bayern werden sich gegen die Wölfe sehr schwer tun. Wird eine Xerl inkl. Last-Second-Bayern-Dusl-Tor :nein:

Bin gespannt wie Werder gegen Leverkusen spielen wird und glaube das der BVB gegen Hoffenheim 1:0 gewinnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Damit werden wir unberechenbarer. Sicher auch kein Nachteil.

Geht's nur mir so, dass die Vorfreude auf's Wochenende seit dem Bundesligastart wieder um einiges höher geworden ist? :=

is bei mir schon seit dem start der österreichischen liga so und vorallem weil man wieder einige internationale spiele mit österreichischer beteiligung ansehen kann.

deutsche bundesliga natürlich auch spannend und ein gutes aufwärmen am samstag nachmittag für unsere spiele am abend. :augenbrauen:

wäre wünschenswert, dass wolfsburg heute nochmal aufzeigt und die bayern mit einer niederlage nach hause schickt. dann gibts in münchen das kollektive köpferauchen und man fragt sich, was man in der vorbereitung schon wieder alles falsch gemacht. :finger2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.