Jump to content
pesce

SK Rapid Wien- Austria Wien 0:2

572 posts in this topic

Recommended Posts

ohne auch nur ein posting bisher gelesen zu haben:

dazu muss man als leidenschaftlicher rapidfan einfach ein paar worte sagen: der (vorangekündigte) platzsturm* war mMn in ordnung, weil keiner der verantwortlichen begreift was bei uns abgeht und wir fans uns einen verfall unserer geliebten rapid nicht einfach so ansehen werden. augen zu und durch, bzw. krise aussitzen ist das credo der vereinsführung und das kanns nicht sein. seit jahren werden die besten spieler verkauft (was legitim ist und eine auszeichnung für die gute arbeit des vereins) und man hat spätestens heuer gesehen, dass das vorhandene material einfach zu schwach ist und unseren ansprüchen nicht genügen kann. Wir sind in allen mannschaftsteilen durchschnittlich bis schwach und haben keinen leader. Die offiziellen vereinsbeschäftigten beschwichtigen die ganze zeit und sehen offensichtlich nicht, in welche richtung wir uns bewegen. An stelle dessen wird der rapidgeist beschworen und wir sind rapid blablabla, dann werma die idioten schon ruhig stellen. Durch den fb-auftritt von rapid wird die propagandareichweite nur vergrößert und die spieler faseln was von „wir glauben ganz fest an den dritten platz“ usw. wir sind schlicht und einfach zu schwach (derzeit) und der verein sieht das als einziger anders.

*Nun zu heute: ein friedlicher platzsturm (war eh schon angekündigt und wenn schon, dann bitte friedlich) hätte meine zustimmung genossen( wie damals gegen den Gak - paar minuten friedlich protestieren, aufmerksam machen und dann gehts weiter), weil es eine halbwegs angemesse reaktion wäre der vereinsleitung zu zeigen, dass WIR nicht blind sind und uns das gefallen lassen. Den EC leichtfertig und ohne engagement verspielt und selbst im derby gehen wir gnadenlos unter. Bedingt ein fehler der spieler, sie sind einfach nicht stark genug und wir haben ein paar verletzte, trotzdem war die darbietung unter aller sau und diese scheiße muss beendet werden.

ABER nachdem beinhart und ohne rücksicht auf verluste aus nächster nähe raketen in den fansektor der austria geschossen wurden bei dem mit ziemlicher sicherheit leute verletzt wurden, muss ich mich schon ganz ehrlich fragen: was ist im leben der werfer schief gelaufen?

So eine schande für die menschheit ist an sich schon schlimm, aber noch ein eutzerl schlimmer ist es für mich bei meiner geliebten rapid. Wenn sie schusswaffen gehabt hätten, wären wahrscheinlich auch die zum einsatz gekommen, man war definitiv bereit, menschen die einem anderen Klub die daumen drücken mindestens schwer zu verletzten….unfassbar. solche leichtmatrosen und amöben haben nie wieder in der nähe eines fußballstadions verloren. Ich verteidige meine rapid auch mit allen angemessenen mitteln, aber körperliche anschläge auf irgendwem, noch dazu auf im prinzip gänzlich unbeteiligte kann ich weder akzeptieren noch in sonst irgendeiner weise entschuldigen.

Ich wünsche jedem möglicherweise zu schaden gekommenen veilchen alles gute und baldige besserung…es tut mir unendlich leid, dass ein paar als rapidfangetarnte volldioten euer leben gefährdert haben, ich hoffe dass wir-die rapidfans und die vereinsleitung alles unternimmt, um diese wichser dort zu verwahren wo sie keinem mehr schaden anrichten können.

danke auch an die scheiss polizei und den unnachahmlichen duft von süsslichem pfefferspray - some cops are bastards, die haben genau so ihren abschaum in ihren reihen. Da hat mein bei ein paar schon sehr deutlich gesehen, wie geil sie das macht und das sie jez endlich wieder draufhauen dürfen (auf ein paar mit absoluter berechtigung, aber wie so oft haben sie ihre spielwiese halt auch ein bissi verlagert und auch noch einen genusschlagstock/pfefferspray ausgeteilt)

...und zuletzt danke an die eigene mannschaft für NICHTS!

edit: hab ein paar sachen editiert, weil ich mich nicht klar ausgedrückt habe (platzsturm)

Edited by Guardiola16

Share this post


Link to post
Share on other sites

50k eur strafe, einige stadionverbote, einige geisterspiele ..

sollte das nicht geschehen, hab ich den glauben an die bundesliga komplett verloren.. (kasperltheater sozusagen)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Vorstadtveilchen.

Wenn wir Spielchen mit der Tordifferenz anfangen wollen, kann ich gerne was beitragen!A :eviltongue:

HAAS-Tor gg Mattersburg zum 5-0, EIN-DEUTIGST regulär NICHT gegeben.

Also, das bringt nix.

Wenn wir gg Innsbruck umfallen oder deutlich schwächeln, werdet ihr Meister, sonst nicht.

Dass der Abbruch jedem Fußballfan weh tun muss, steht ja außer Zweifel.

Geh bitte, und des 1 und 2:0 gg. die Mattersburger waren Fehlentscheidungen zu euren Gunsten. :v: Danke, setzen. :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ABER nachdem beinhart und ohne rücksicht auf verluste aus nächster nähe raketen in den fansektor der austria geschossen wurden bei dem mit ziemlicher sicherheit leute verletzt wurden, muss ich mich schon ganz ehrlich fragen: was ist im leben der werfer schief gelaufen?

danke auch an die scheiss polizei und den unnachahmlichen duft von süsslichem pfefferspray - some cops are bastards, die haben genau so ihren abschaum in ihren reihen. Da hat mein bei ein paar schon sehr deutlich gesehen, wie geil sie das macht und das sie jez endlich wieder draufhauen dürfen (auf ein paar mit absoluter berechtigung, aber wie so oft haben sie ihre spielwiese halt auch ein bissi verlagert und auch noch einen genusschlagstock/pfefferspray ausgeteilt)

...und zuletzt danke an die eigene mannschaft für NICHTS!

ad a) schief gelaufen ist, daß sie bei der geburt öfter geschupft als gefangen wurden und sich dann für die super-rapdi entschieden haben.

ad b) noch mehr hättens in euch wi***er reindreschen sollen.

ad c) so ein ******* schimpft sich moderator. abschaum !!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ohne auch nur ein posting bisher gelesen zu haben:

dazu muss man als leidenschaftlicher rapidfan einfach ein paar worte sagen: der (vorangekündigte) platzsturm war mMn in ordnung, weil keiner der verantwortlichen begreift was bei uns abgeht und wir fans uns einen verfall unserer geliebten rapid nicht einfach so ansehen werden. augen zu und durch, bzw. krise aussitzen ist das credo der vereinsführung und das kanns nicht sein. seit jahren werden die besten spieler verkauft (was legitim ist und eine auszeichnung für die gute arbeit des vereins) und man hat spätestens heuer gesehen, dass das vorhandene material einfach zu schwach ist und unseren ansprüchen nicht genügen kann. Wir sind in allen mannschaftsteilen durchschnittlich bis schwach und haben keinen leader. Die offiziellen vereinsbeschäftigten beschwichtigen die ganze zeit und sehen offensichtlich nicht, in welche richtung wir uns bewegen. An stelle dessen wird der rapidgeist beschworen und wir sind rapid blablabla, dann werma die idioten schon ruhig stellen. Durch den fb-auftritt von rapid wird die propagandareichweite nur vergrößert und die spieler faseln was von „wir glauben ganz fest an den dritten platz“ usw. wir sind schlicht und einfach zu schwach (derzeit) und der verein sieht das als einziger anders.

Nun zu heute: ein friedlicher platzsturm hätte meine zustimmung genossen, weil es eine halbwegs angemesse reaktion wäre der vereinsleitung zu zeigen, dass WIR nicht blind sind und uns das gefallen lassen. Den EC leichtfertig und ohne engagement verspielt und selbst im derby gehen wir gnadenlos unter. Bedingt ein fehler der spieler, sie sind einfach nicht stark genug und wir haben ein paar verletzte, trotzdem war die darbietung unter aller sau und diese scheiße muss beendet werden.

ABER nachdem beinhart und ohne rücksicht auf verluste aus nächster nähe raketen in den fansektor der austria geschossen wurden bei dem mit ziemlicher sicherheit leute verletzt wurden, muss ich mich schon ganz ehrlich fragen: was ist im leben der werfer schief gelaufen?

So eine schande für die menschheit ist an sich schon schlimm, aber noch ein eutzerl schlimmer ist es für mich bei meiner geliebten rapid. Wenn sie schusswaffen gehabt hätten, wären wahrscheinlich auch die zum einsatz gekommen, man war definitiv bereit, menschen die einem anderen Klub die daumen drücken mindestens schwer zu verletzten….unfassbar. solche leichtmatrosen und amöben haben nie wieder in der nähe eines fußballstadions verloren. Ich verteidige meine rapid auch mit allen angemessenen mitteln, aber körperliche anschläge auf irgendwem, noch dazu auf im prinzip gänzlich unbeteiligte kann ich weder akzeptieren noch in sonst irgendeiner weise entschuldigen.

Ich wünsche jedem möglicherweise zu schaden gekommenen veilchen alles gute und baldige besserung…es tut mir unendlich leid, dass ein paar als rapidfangetarnte volldioten euer leben gefährdert haben, ich hoffe dass wir-die rapidfans und die vereinsleitung alles unternimmt, um diese wichser dort zu verwahren wo sie keinem mehr schaden anrichten können.

danke auch an die scheiss polizei und den unnachahmlichen duft von süsslichem pfefferspray - some cops are bastards, die haben genau so ihren abschaum in ihren reihen. Da hat mein bei ein paar schon sehr deutlich gesehen, wie geil sie das macht und das sie jez endlich wieder draufhauen dürfen (auf ein paar mit absoluter berechtigung, aber wie so oft haben sie ihre spielwiese halt auch ein bissi verlagert und auch noch einen genusschlagstock/pfefferspray ausgeteilt)

...und zuletzt danke an die eigene mannschaft für NICHTS!

Sehr gut!! :super: Aber poste das mal in eURem Forum! ;) Aber keine Angst! Vor den paar gehirnlosen grünen Vorstädtern vor unserem Sektor hätten wir uns so und so nicht in die Hose Geschissen! :finger::D

Share this post


Link to post
Share on other sites

ad a) schief gelaufen ist, daß sie bei der geburt öfter geschupft als gefangen wurden und sich dann für die super-rapdi entschieden haben.

ad b) noch mehr hättens in euch wi***er reindreschen sollen.

ad c) so ein ******* schimpft sich moderator. abschaum !!!!

ruhig Blut, alles lesen, verstehen und dann posten, er hat was vieles angeht nicht unrecht, aber einen Platzsturm zu begrüßen darf meiner Meinung nach nicht passieren, zwischen den Zeilen kann ich aber lesen, dass auch er dabei war, das ist zu verurteilen.

Es ist eine Schande für Österreichs Fußball, Klubinterne Probleme sollten Klubintern geregelt werden, soetwas darf und kann keine Lösung sein, wie gesagt es ist eine Schande, die durch NICHTS zu rechtfertigen ist.

Einen Scheiß auf Menschenleben zu geben weil Rapid scheiße spielt, lächerlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr gut!! :super: Aber poste das mal in eURem Forum! ;) Aber keine Angst! Vor den paar gehirnlosen grünen Vorstädtern vor unserem Sektor hätten wir uns so und so nicht in die Hose Geschissen! :finger::D

mach ich noch, mir wars mal wichtig bei euch eine entschuldigung zu schreiben udn eine stellungnahme zu den bengalen auf andere menschen abzuschießen...absolut jenseitig und da muss mit voller gewalt durchgegriffen werden. welche strafe auch immer wir dafür ausfassen, sie wird mehr als gerechtfertigt sein...andere, unbeteiligte menschen versuchen mind. schwer zu verletzten muss alle möglichen konsequenzen haben, punkt aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ABER nachdem beinhart und ohne rücksicht auf verluste aus nächster nähe raketen in den fansektor der austria geschossen wurden bei dem mit ziemlicher sicherheit leute verletzt wurden, muss ich mich schon ganz ehrlich fragen: was ist im leben der werfer schief gelaufen?

ES wurden leute verletzt und wenn es dafür keine harten sanktionen gibt, dann ist es um die liga geschehen wenn dieser abschaum weiter auf fussballspiele gehen können.

und zu deinem polizeisatz: ich sag nur eins ich habe schon live polizeieinsätze gesehen, bei denen ich angst um mein leben hatte also sei zufrieden mit den meiner meinung nach eher harmlosen einsatz

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Guardiola:

Glühendes Fantum verstehe ich und teile ich auch. :greenoops:

Mir gehts mit meinem Klub nicht anders.

Aber wenn du einen Platzsturm solcher art gut heißt, hast du nichts begriffen. Ihr seid Rapid, aber auch bei euch

kanns mal schlecht laufen. Wo sind wir denn?? :huh?deppat?:

Erlauben sich Fans anderer Vereine sowas? Bildest du dir ein, Rapid ist ein Klub, bei dem sowas "zu dulden wäre??!

Man hat seinen Protest anders zu formulieren, solche Sachen gehören verfolgt und mit

Platzsperren geahndet. Auch die Becherwürfe in Liebenau sind eine frechheit - und auch da könnte man wesentlich härter vorgehen.

Vermummt aufs Spielfeld zu laufen ist zudem nicht mal besonders mutig. :facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites

mach ich noch, mir wars mal wichtig bei euch eine entschuldigung zu schreiben udn eine stellungnahme zu den bengalen auf andere menschen abzuschießen...absolut jenseitig und da muss mit voller gewalt durchgegriffen werden. welche strafe auch immer wir dafür ausfassen, sie wird mehr als gerechtfertigt sein...andere, unbeteiligte menschen versuchen mind. schwer zu verletzten muss alle möglichen konsequenzen haben, punkt aus.

Du brauchst dich doch hier für nichts zu entschuldigen! Was passiert ist, ist passiert, ist ja net Deien Schuld! Fakt ist, daß genau das eingetreten ist was ihr eigentlich nicht wolltet, nämlich der Austria im Titelkampf zu helfen! und dafür bin ich Euch sehr Dankbar! :clap::super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

, zwischen den Zeilen kann ich aber lesen, dass auch er dabei war, das ist zu verurteilen

natürlich war ich nicht dabei, war ich nie und werd ich nie... im gegenteil, bin auf meinem nord oben platzerl geblieben und hab im endeffekt dafür dann noch eine leichte pfefferspraybrise von der action am spielfeld abbekommen. nicht dramatisch, aber trotzdem hätt ich darauf verzichten können. ich habs vielleicht ein bissi flapsig ausgedrückt, sorry...ich wollte damit nur sagen, dass ich einen FRIEDLICHEN Platzsturm wie anno dazumal gegen den GAK wo nach ein paar minuten weitergespielt wurde verstanden hätte und er für mich annehmbar gewesen wäre.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guardiola? Ist etwa bei Gladbach und ich bin Gladbach Anhänger in Deutschland und schaue so gut wie jedes Match im Sky alles gut gelaufen? Wie lange hat man da mit Frontzeck gewartet?? Dort wird auch Mist gebaut. Wird deswegen das Spielfeld gestürmt?????

Wurde es bei Wolfsburg gestürmt??? Es gibt kein Gutheißen eines Platzsturmes. Sorry.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...