Jump to content
gennaro ivan

Ex-SKV-Trainer Ernst Weber ist tot

Recommended Posts

Die "älteren" Vorwärtsplatz-Geher werden sich noch an ihn erinnern. Ernst Weber war unser Trainer von Jänner bis November 1992 und ist heute lt. ÖFB-Aussendung "unter tragischen Umständen" ums Leben gekommen. Weber war erst 62 Jahre alt und hat erst gestern in seiner Funktion als Teamchef der U19-Damennationalmannschaft die EM-Qualifikation abgeschlossen.

Weber war einer der ersten Trainer in meiner persönlichen "Vorwärts-Ära". Pfiat di, Ernstl!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die "älteren" Vorwärtsplatz-Geher werden sich noch an ihn erinnern. Ernst Weber war unser Trainer von Jänner bis November 1992 und ist heute lt. ÖFB-Aussendung "unter tragischen Umständen" ums Leben gekommen. Weber war erst 62 Jahre alt und hat erst gestern in seiner Funktion als Teamchef der U19-Damennationalmannschaft die EM-Qualifikation abgeschlossen.

Weber war einer der ersten Trainer in meiner persönlichen "Vorwärts-Ära". Pfiat di, Ernstl!

Tragisch, 62 ist ja kein Alter.

Mir hat er auch immer getaugt, allerdings hätte ich geschworen, dass er weit länger unser Trainer war. Jedenfalls war das eine Spitzenzeit mit dem Traumsturm Waldhör, Knoflicek, Niederbacher. Wenn ich mich nicht ganz täusche, war das auch die Zeit, in der wir in der 14. Runde noch Zweiter waren und in Sport am Sonntag (Montag?) die Sensationsmanschaft aus Steyr mit eigenem Bericht gefeatured wurde, inklusive schwitzendem Radlspäck im Studio. :feier: Unpackbar, dass das auch schon wieder 20 Jahre her ist. Bringts mir ein Rollwagerl und einen Schnabelbecher, Leuteln... :heul:

PS: Im Bundesliga-Journal wurde damals über das UI-Cup-Spiel gegen Siofok berichtet und beschrieben, wie die Sitzplatz-Pensionisten die Ungarn in einer strittigen Szene aufs Wüsteste beschimpften. Dazu O-Ton Ernst Weber: "A guats Publikum!" :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir hat er auch immer getaugt, allerdings hätte ich geschworen, dass er weit länger unser Trainer war. Jedenfalls war das eine Spitzenzeit mit dem Traumsturm Waldhör, Knoflicek, Niederbacher. Wenn ich mich nicht ganz täusche, war das auch die Zeit, in der wir in der 14. Runde noch Zweiter waren und in Sport am Sonntag (Montag?) die Sensationsmanschaft aus Steyr mit eigenem Bericht gefeatured wurde, inklusive schwitzendem Radlspäck im Studio. :feier:

ich kanns nicht beschwören, dass es so ist. laut google-recherche dürft das mit 1992 aber stimmen. und dann wunderts mich, dass wir unter ihm nach 14 runden zweiter gewesen wären. denn dann wärs ja verrückt, wenn er im november geht/gegangen wird. die nächste station war dann übrigens co-trainer bei austria wien.

edit: wir können uns aber auf jeden fall darauf einigen, dass das damals anfang der 90er eine geile zeit bei der vorwärts war. es gab doch auch mal ein 4:0 oder 4:1 zum saisonauftakt, ich glaub gegen admira wacker, da waren wir für 1 oder 2 runden sogar erster :augenbrauen:

Edited by gennaro ivan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ernst Weber R:I:P....ein sympathischer Kerl allemal.

Lange weit vorne waren wir glaub ich in der Saison 1994 - als wir unter anderem die Tiroler hernudelten. Erst nach dem 1:2 gegen Rapid gings wieder bergab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...