Jump to content
Diablo

Trainerwechsel?

Sind die Tage Hoffmann´s gezählt? Soll er gehen?  

26 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

64 posts in this topic

Recommended Posts

aus aktuellem anlass..

stimmt einfach ab, begründung bitte posten :winke:

Es wird eng für LASK-Trainer Robert Hoffmann. Der LASK verabschiedete sich gestern mit einer 0:2 (0:1)-Heimpleite gegen den FC Lustenau schon nach Runde zwei aus dem ÖFB-Cup. Präsident Peter Michael Reichel hatte den Aufstieg schon im Vorfeld zur Pflicht erklärt. (nachrichten.at)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht nur ich bin mir fast sicher, dass Hoffmann den Trainerstuhl räumen muss, sonder Robert selber auch!! Im Interview sagte er gestern, dass er sicherlich nicht mehr lange Trainer sein wird! Da von Reichel der Cup Aufstieg und 7 Punkte in den nächsten 3 Spielen gefordert wurde. Punkt 1 ist demnach nicht geschafft, bleibt nur mehr das Ergebniss gegen Kapfenberg abzuwarten. Was aber sicherlich jeder erahnen kann! Weiters sagte Hoffmann, dass am Samstag der Trainerstuhl svhon von einem anderen besetzt sein könnte!

Also meine logische Schlussfolgerung: Hoffmann es war schön, doch jetzt ist ein anderer an der Reihe!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ausgezeichnet, trotzdem erfolglos

LINZ. Sieben Punkte aus drei Spielen der Ersten-Fußball-Liga und den Aufstieg in die nächste Cuprunde fixieren. Die Vorgabe von LASK-Präsident Peter-Michael Reichel an seinen Trainer Robert Hoffmann war klar. Mit dem Sieg über die BSV Juniors startete der 34-Jährige seine Rettungsaktion auf dem Trainerstuhl perfekt. Das Cup-Aus am Dienstag gegen FC Lustenau (0:2) war aber ein herber Rückschlag. Was Hoffmann nun braucht, sind vier Punkte aus den Heimspielen gegen Kapfenberg (Samstag) und die Vorarlberger. Die Statistik spricht dabei aber deutlich gegen ihn.

Am Dienstag absolvierte Hoffmann die A-Lizenz-Trainerprüfung mit Auszeichnung. Seine Mannschaft konnte sein Wissen aber am Feld noch nicht umsetzen. Wenngleich dem Jungtrainer gegen Lustenau gleich sieben Stammspieler fehlten. Im eigenen Stadion kommt der LASK in der heurigen Saison aber überhaupt nicht auf Touren. In fünf Meisterschaftsspielen wanderten nur vier magere Punkte auf das Konto der Linzer. Das Cupspiel gegen Lustenau war bereits die vierte Heimniederlage. Während es auswärts mit vier Siegen in sieben Spielen und 13 Zählern weitaus besser klappte.

Die beiden nächsten Spiele, die Präsident Reichel ebenfalls noch als Gradmesser für einen Verbleib von Hoffmann auf der Trainerbank festlegte, finden beide auf der Linzer Gugl statt. Am Samstag wartet der Tabellenzweite Kapfenberg, danach kommt erneut FC Lustenau. Zwei Schicksalsspiele für den "ausgezeichneten" Trainer.

OÖNachrichten vom 2.10.2003

hm schwierige frage, ob man nun den trainer rauswerfen soll oder nicht - mir fallen leider keine (leistbaren) alternativen ein

tatsache ist (zumindest für mich), dass hoffmann sicherlich kein top trainer ist

wir brauchen einen trainer, der den spielern mal feuer unterm arsch macht

hoffmann ist doch eindeutig zu kumpelhaft, das training hab ich noch nie besucht - dazu kann ich nix sagen, hab nur gehört dass schlecht trainiert wird

ich seh ihn auch selten am spielfeldrand, oder täusch ich mich da? wenn ich trainer wär würd ich den spielern schon ordentlich gas geben, auch während dem spiel :support: .. teilweise gehen einige ja am feld spazieren oder stehen total falsch

mal schaun ob bei den nächsten spielen besserung eintritt - falls nicht bin ich sicher dass er nimmer lang trainer ist

Edited by Diablo

Share this post


Link to post
Share on other sites

natürlich ist die leistung einiger spieler auch nicht akzeptabel

reichel hats sicher auch nicht leicht, er muss sich jetzt was überlegen

ich will die jungs mal kämpfen sehn verdammt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf was wartet PMR noch?Endlich ist Ruhe um seine Person eingekehrt.Will er,dass sich das wieder ändert?

Es tut mir ehrlich leid für Hoffman,aber er hat den charakterlosen Sauhaufen nicht mehr im Griff.Zumindest ein Teil dieser 11 Leute (Mannschaft kann man nicht sagen) zieht den Namen LASK und unsere Farben in den Schmutz.Eine eiserne Faust gehört her und wem's nicht passt der kann sich schleichen.Abgesehen davon haben einige nicht das Niveau für diese Liga.Namen nenne ich noch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum neuer Trainer, Grad arbeitet eh an einen FC OberÖsterreich, da braucht Ihr keinen Trainer mehr. Er wird genau so euer Totengräber wie er bei uns war

und wir sind und bleiben die Nr. 1 :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum neuer Trainer, Grad arbeitet eh an einen FC OberÖsterreich, da braucht Ihr keinen Trainer mehr. Er wird genau so euer Totengräber wie er bei uns war

und wir sind und bleiben die Nr. 1 :)

Ein FC-OÖ interessiert keinen.Genauso wenig wie dein geliebter SKV niemals die Massen bewegen konnte.Dein gestohlenes:"Wir sind die Nr.1!" wird daran auch nichts ändern.

Außerdem frage ich mich,wie lange ihr es noch schafft Kraft und Motivation aus dieser leidigen F-Geschichte zu schöpfen.

Zurück zum Thema.Reichel wartet scheinbar darauf,dass Hoffmann von selber das Handtuch wirft,damit könnte er ein paar Netsch sparen.Wäre er ein Spitzenmanager (in jeder Beziehung),würde er längst reagieren.

SPÄTESTENS jetzt ist es Zeit dazu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

MEISTER1965 Erstellt am 04 Oct 2003 - 20:09

Auf was wartet PMR noch?Endlich ist Ruhe um seine Person eingekehrt.Will er,dass sich das wieder ändert?

Es tut mir ehrlich leid für Hoffman,aber er hat den charakterlosen Sauhaufen nicht mehr im Griff.Zumindest ein Teil dieser 11 Leute (Mannschaft kann man nicht sagen) zieht den Namen LASK und unsere Farben in den Schmutz.Eine eiserne Faust gehört her und wem's nicht passt der kann sich schleichen.Abgesehen davon haben einige nicht das Niveau für diese Liga.Namen nenne ich noch nicht.

Namen brauchst eh nicht nennen! Nimm den ganze Sauhaufen! Denn kein einziger davon dürfte in dieser Liga spielen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe mir gerade die Meinungen zu Hoffmann au der Lask-Homepage durchgelesen!

Das darf nicht wahr sein, dass die Mehrheit immer noch hinter Hoffmann steht! Er mag ein guter Kerl sein, doch diese Spieler brauchen einen Trainer der das Maul aufbringt und Geldstrafen austeilt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum neuer Trainer, Grad arbeitet eh an einen FC OberÖsterreich, da braucht Ihr keinen Trainer mehr. Er wird genau so euer Totengräber wie er bei uns war

und wir sind und bleiben die Nr. 1 :)

Einen FC Linz konnte man vernichten, ohne dass es allzuviele Menschen in Oberösterreich bedauerten. Beim LASK würde das jedoch viel zu hohe Wellen schlagen, weil es noch immer der Club der Oberösterreicher ist. Die 13.000 Zuschauer beim Freundschaftsspiel gegen den AS Roma bewiesen das wieder einmal eindrucksvoll. Blau-Weiss hat sich mMn toll entwickelt, aber der LASK hat ein viel größeres Potential. Umso schlimmer, dass wir momentan in allen Belangen gleich auf sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum Thema:

Ich habe es auch schon in den Kapfenberg-Thread gepostet. Ich erwarte von Reichel, dass er eine komplett neue sportliche Führung installiert. Wenn das Geld jedoch die Trainersuche bestimmen wird, können wir den Hoffmann auch halten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo teamspieler !!!!

Eure 13 000 Zuschauer gegen Rom ist eh traurig, normal muß die Gugl voll sein zu euren letzten Geburtstag !!!!

Letztes Heimspiel 650 Zuschauer. tolle Stimmung und keine Punkte ;)

Fährt nach Nettingsdorf und gewöhnt euch an die Amateure, falls die noch bleiben, es ärgert mich auch, daß ein FC Oberösterreich kommt, gegen euch Siegen ist doch das schönste was es gibt :super:

Und wo ist der Stolz von OÖ

KEINE STIMMUNG KEINE PUNKTE ASK das ist die Realität, und kapiers endlich

die NR. 1 sind wir oder willst es ned wahrhaben.

WIR SIND DIE BESTEN FANS DER LIGA; und Menschenmassen habt ihr auch nicht bewegt seit 1997

Alles geht vorbei, aber BLAU WEISS GIBT ES DANN IMMER NOCH ;)

Und ihr könnt von vergangenen Zeiten reden, aber das seit ihr ja schon gewöhnt :support:

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo teamspieler !!!!

Eure 13 000 Zuschauer gegen Rom ist eh traurig, normal muß die Gugl voll sein zu euren letzten Geburtstag !!!!

Letztes Heimspiel 650 Zuschauer. tolle Stimmung und keine Punkte ;)

Fährt nach Nettingsdorf und gewöhnt euch an die Amateure, falls die noch bleiben, es ärgert mich auch, daß ein FC Oberösterreich kommt, gegen euch Siegen ist doch das schönste was es gibt :super:

Und wo ist der Stolz von OÖ

KEINE STIMMUNG KEINE PUNKTE ASK das ist die Realität, und kapiers endlich

die NR. 1 sind wir oder willst es ned wahrhaben.

WIR SIND DIE BESTEN FANS DER LIGA; und Menschenmassen habt ihr auch nicht bewegt seit 1997

Alles geht vorbei, aber BLAU WEISS GIBT ES DANN IMMER NOCH ;)

Und ihr könnt von vergangenen Zeiten reden, aber das seit ihr ja schon gewöhnt :support:

Hier geht es um die Zukunft von Trainer Hoffmann. Ich bin zwar auch kurz vom Thema abgekommen, werde jedoch weitere Beiträge, die nichts mit dem Thema zu tun haben, löschen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...