Jump to content
Sign in to follow this  
DerFremde

Stockholm

28 posts in this topic

Recommended Posts

Ab Freitag 5 Tage in Stockholm.

Was soll man dort tagsüber gemacht und gesehen haben, wo gehen Stockholmer nachts hin?

Edited by DerFremde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werde im Mai auch hinfahren. Uns wurden die "Schärengarten" (kleine Inseln) und das Freiluftmusem "Skansen" empfohlen. Was ich allerdings noch nicht weiß, sind die Preise. Wie viel kostet den ein McMenü ? bei uns kostet es ja knapp 6 €. oder wie viel kostet eine Pizza in einer normalen Pizzeria, eine große Cola.. habe leider keine Ahnung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werde im Mai auch hinfahren. Uns wurden die "Schärengarten" (kleine Inseln) und das Freiluftmusem "Skansen" empfohlen. Was ich allerdings noch nicht weiß, sind die Preise. Wie viel kostet den ein McMenü ? bei uns kostet es ja knapp 6 €. oder wie viel kostet eine Pizza in einer normalen Pizzeria, eine große Cola.. habe leider keine Ahnung.

Preise sind alle eine Spur höher als bei uns, aber gar nicht so arg wie man glaubt. Kanns dir aus Helsingborg sagen, wo wir mit der Austria waren, Krügerl Bier beim Asiaten ~ 4 Euro gewesen. Im Supermarkt war alles auch nur eine Spur teurer als bei uns, nicht wirklich arg. Stockholm is als Hauptstadt dann eventuell nochmal a bisserl ärger, aber insgesamt hauts einem nicht die Gucker weg bei den Preisen wie in Norwegen z.B., alles noch im Rahmen.

Edit: Der Fremde kann ja dann ab Freitag aktuelle Preisbeispiele posten, obs so ca. geblieben is.

Edited by cmburns

Share this post


Link to post
Share on other sites

Preise sind alle eine Spur höher als bei uns, aber gar nicht so arg wie man glaubt. Kanns dir aus Helsingborg sagen, wo wir mit der Austria waren, Krügerl Bier beim Asiaten ~ 4 Euro gewesen. Im Supermarkt war alles auch nur eine Spur teurer als bei uns, nicht wirklich arg. Stockholm is als Hauptstadt dann eventuell nochmal a bisserl ärger, aber insgesamt hauts einem nicht die Gucker weg bei den Preisen wie in Norwegen z.B., alles noch im Rahmen.

mmh da hab ich andere sachen gehört. bierpreis in einem lokal um die 6 euro herum in stockholm.

Share this post


Link to post
Share on other sites

mmh da hab ich andere sachen gehört. bierpreis in einem lokal um die 6 euro herum in stockholm.

Jo, Asiaten sind dort auch billiger als der Rest und es war Helsingborg, wie gesagt, Stockholm is da als Hauptstadt vielleicht wieder teurer. Hast ja bei un auch, legst im inneren Wien auch schon bis zu 4 Euro fürs Krügerl ab und a bisserl außerhalb bekommst es auch schon noch desöfteren um 3.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab ich vor einem 1/2 Jahr so an einen Bekannte geschickt:

Slussen (größter Verkehrsknotenpunkt der Öffis) und Södermalm (Pubs) geben einen schönen Ausblick auf Skeppsholmen und Djurgarden.

Königliches Schloss, königliche Juwele (Schatzkammer), Nobelmuset geht gut in einem. In der Straße links neben dem Nobelmuset gibt es ein Folter-Restaurant, welches sehr günstig ist und auch sehenswert. Das 3KronenMuseet ist nicht zu empfehlen (Münzmuseum; war ein klassisches hoppala wo sind wir jetzt), genauso wie das Musikmuset (ein absolutes no go!). Kirchen gibts in diesem Viertel auch einige anzuschauen + natürlich die Wachablöse.

Gamla Stan lädt zum spazieren ein. In der Hauptsaison wird man sogar von den Menschenmassen durch die engen sehr schönen Gassen getragen. Besser ist, man geht dort abends ~20 uhr dort spazieren. Auf alle Fälle sehenswert!

Stadshuset (Rathaus) liegt etwas abgelegen, zahlt sich aber aus. Von dort aus kann man auch eine Schifffahrt starten mit der Royaltour für schlechtwettertage. Wir haben auch noch die Historical Canal Tour gemacht, sollte man aber nur bei Schönwetter machen, da man ziemlich weit raus fährt und man will ja auch was sehen. War aber die beste Tour damals, weil man einen tollen Eindruck von der Stadt bekam.

Weiter zum Nationalmuseum - welches ein absolutes "Pflichtprogrammpunkt" ist. Auch im historischen Museum gibts viel über Wickinger zu erfahren und zu sehen, Ruhnen, ...

Ein Muss ist das Vasamueseum, wo die sagenhafte Vasa drinnen steht. Ein Hammer Schiff, welches bei der Jungfernfahrt unterging, sie wurde aus den Tiefen geborgen und restauriert. Echt sehenswert!!!

Weiters kann man in die Freizeitanlagen Stockholms gehen. Gröna Lund ist der Vergnügungspark, welcher im Sommer täglich geöffnet ist und mit Schifftaxis mit dem Zentrum verbunden ist. Skansen ist ein riesiges Freilichtmuseum über Schweden. Wir waren nicht dort (Zeitgründe und Preis).

Es gibt viele nette Örtchen wo man ein Bierchen zischen kann (gerade in der Happy Hour zwischen 16 - 19 Uhr) und die Stadt geniessen kann. Die UBahn ist auch sehenswert, da sie von verschiedenen Künstlern gestaltet wurde.

Storkyrkan St. Nikolai ist die Kirche der Monarchen, netter Spaziergang und auf jeden Fall den umliegenden wunderschönden Friedhof besuchen. VIP`s sind dort bestatttet.

Edited by kommando

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tipp: Wenn du essen gehst dann geh zu Mittag in schwed. Restaurants, und ich meine Restaurants und nicht den Mäci. Dort gibt es All-In Mittagsmenüs um rund 10 €, da hast du Salat, Hauptgericht, Mineral und Kaffee dabei.

Wenn Fast Food dann geh zum schwedischen Mäci. Mach eine Bootsfahrt in die Schären, schau dir Skansen (Freilichtmuseum). Als Gsiberger ist ja Eishockey sicherlich ein Thema. AIK und Djurgården sind in der Ersten Liga (spielen glaub ich im Globen oder Hoven in Södermalm)...

  • Wasa Museum ist Pflicht, eventuell das Nationalmuseum wennst auf alte Gemälde stehst
  • Spaziergang durch Gamla Stan ist wie der Kollege oben mir weiss, sehr zu empfehlen!
  • Bier oder alk. Getränke: Ist halt so eine Sache. Bei den IN-Lokalen wirst sicher fuer ein Bier 7-8 Euro oder mehr brennen. Ich finde die Bier-Preise in der Schweiz teurer als in Schweden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Als Gsiberger ist ja Eishockey sicherlich ein Thema. AIK und Djurgården sind in der Ersten Liga (spielen glaub ich im Globen oder Hoven in Södermalm)

Jupp, das war Idee Nummer Eins nachdem das Weibi mit der Reise angekommen ist. :D Wird ihr ersten Hockeyspiel.

Ansonsten: danke Dir und kommando für die ausführlichen Tipps!!

Edited by DerFremde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier gibts angeblich das billigste Bier:

Carmen

Tjarhovsgatan 14, Stockholm 116 21, Sweden

Wir waren voriges Jahr bei einem Eishockey-Spiel von Djurgarden, das war sehr lässig. War leider nicht im Globen sondern nebenan, aber weil sie gegen Modo gespielt haben, konnte ich mir Markus Näslund und Peter Forsberg anschauen...

Wenn man gern Indie hört, sind die Locations (von mir...) sehr zu empfehlen:

http://www.debaser.se/ (lässige Konzerte)

http://www.petsoundsbar.se/ (coole Bar)

ausserdem haben wir eine Schärenfahrt mit Brunch gemacht, war nicht billig aber super tolles Buffet.

http://www.stromma.se/en/Skargard/Stromma-Kanalbolaget/Restaurant-cruises/Brunch-Cruise/

Viel Spass :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ausserdem haben wir eine Schärenfahrt mit Brunch gemacht, war nicht billig aber super tolles Buffet.

http://www.stromma.se/en/Skargard/Stromma-Kanalbolaget/Restaurant-cruises/Brunch-Cruise/

Viel Spass :-)

horcht sich gut an, werd das mal mit meiner Frau ausprobieren wenn ma mal wieder in der Gegend sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...