Jump to content
WI_michael_EN

25.11.10, Austria-Training

Recommended Posts

Schon weit vor Trainingsbeginn der Wiener Austria kommen die ersten Spieler aus ihren Kabinen, um sich bei eisigen Temperaturen aufzuwärmen und sich mental auf das bevorstehende Training einzustellen.

Besuch von den Amateuren

Als dann auch die Trainer den Platz hinter der Nordtribüne betreten, absolvieren die Spieler einige Passübungen, ehe es mit Fitnesscoach Martin Mayer leichtere Auswärmübungen gibt. Erst nach rund 20 Minuten kommt der Coach Karl Daxbacher ins Spiel, der seine Schützlinge bisher genau beobachtete.

Trainiert werden die Flanken, die auf der linken Seite von Michael Liendl sowie Markus Suttner und auf der rechten Seite von Marko Stankovic sowie Fernando Troyansky besetzt sind. In der Mitte „duellieren“ sich immer zwei Spieler, die den Ball an Goalie Heinz Lindner vorbeischieben müssen, der diesmal im Training Konkurrenz von den Amateuren bekommt. Gemeint ist Günther Arnberger, der statt dem verletzten Robert Almer nun bei der Kampfmannschaft trainieren darf.

Spielt Troyansky im Derby?

Ebenfalls von den Amateuren sind Alexander Gorgon, Manuel Wallner und Andreas Tiffner in der Ersten, die jeweils ansprechende Leistungen abrufen. Beim Flankentraining konnte aber vor allem die linke Seite überzeugen, wo die gefährlichsten Hereingaben stattfanden, die hauptsächlich von Junuzovic, Linz und Jun oftmals sehenswert verwertet wurden.

Tomas Jun und Fernando Troyansky zeigen nicht nur gute Leistungen, sondern könnten auch für das Wiener Derby eine wichtige Rolle spielen. Vor allem bei Fernando Troyansky könnte es kommenden Sonntag eine Überraschung geben, denn der 33-jährige Außenverteidiger ist sowohl beim Flanken- als auch beim anschließenden Abwehrtraining in der „ersten Wahl“.

Den ganzen Blog (inklusive Videos) lest ihr hier:

http://forum.sportnet.at/blog.php?b=1990

Bilder vom Training sind hier:

http://www.facebook.com/album.php?aid=248002&id=192140467548&ref=mf

Bilder von der Autogrammstunde sind hier:

http://www.facebook.com/album.php?aid=248001&id=192140467548

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schon weit vor Trainingsbeginn der Wiener Austria kommen die ersten Spieler aus ihren Kabinen, um sich bei eisigen Temperaturen aufzuwärmen und sich mental auf das bevorstehende Training einzustellen.

ah bist du deppad

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für diesen Bericht.

Denke aber trotzdem nicht, dass Fernando spielen wird, warum auch?

Jun war also im Training voll dabei, denke also, dass er zumindest auf der Bank sitzen wird. Entgegen dem heutigen Krone-Bericht, dass er im Herbst gar nicht mehr auflaufen wird. Wo die das wieder her haben :ratlos: ?

Forza Derbysieg!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...