Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content
OoK_PS

Wer wird Formel 1-Weltmeister 2010?

  

42 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

27 posts in this topic

Recommended Posts

zwei rennen sind noch ausständig (Brasilien und Abu Dhabi), hier noch einmal die punkteverteilung:

1. Platz: 25

2. Platz: 18

3. Platz: 15

4. Platz: 12

5. Platz: 10

6. Platz: 8

7. Platz: 6

8. Platz: 4

9. Platz: 2

10. Platz: 1

für mich ist es nur mehr ein zweikampf zwischen Alonso und Webber. WENN RB jetzt alles auf Webber setzt (alles andere wäre komplett jenseitig), wird er mmn. weltmeister, das geht sich von den punkten her noch locker aus, vor allem weil auch Vettel Alonso zähler wegnehmen kann, was man von Massa bei Webber nicht gerade sagen kann.

sollte jedoch weiterhin keine nummer 1 definiert werden, fährt Alonso das nach hause.

gestimmt hab ich für Webber, weil ich doch davon ausgehe, dass hier bei RB am allerletzten drücker eine vernünftige entscheidung getroffen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaub Alonso, weil a) Brasilien auch den Ferraris liegen wird, b) ich nicht glaube, dass Webber das notwendige Nervenkostüm hat und c) ich mir nur schwer vorstellen kann, dass Vettel den Webber so unterstützt, dass we Weltmeister wird (gut, ist bei Ferrari wohl auch nicht so, aber Massa ist sowieso kein Kandidat um unter die ersten 3 zu kommen)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann es nicht sagen, es ist einfach eine Glückslotterie. Die beste Ausgangsposition in Sachen WM-Stand & Auto hat Webber. Der bessere und klügerer Fahrer ist jedoch Alonso. Der überhaupt mit Abstand schnellste Fahrer (dank dem Auto) ist aber Vettel. Und Hamilton? Der geht aufs Ganze und liefert die besten Starts. Und auf der Strecke wird man Hamilton nur schwer überholen können.... jaja ich weiß Rosberg, aber dessen Auto war dank der Abstimmung auch in einer anderen Liga.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich tippe auf Alonso. Zum Einen hat er einen kleinen Punktevorsprung und Brasilien liegt Ferrari eigentlich. Zum Anderen ist er in dieser Saison der beste Fahrer, macht kaum Fehler und fährt auch taktisch klug (nicht wie Hamilton, der den Titel vielleicht in Monza weggeschmissen hat). Außerdem wird Red Bull weiterhin nicht auf Webber setzen, dem der Stallkrieg schlussendlich den Titel kosten wird (mit den 10 Istanbul-Punkten würde ich ihn jetzt als Favoriten sehen.

Allerdings ist auch Hamilton nicht zu unterschätzen. Seine Risikomanöver können durchaus auch einmal gutgehen und dann nehmen sich seine Konkurrenten die Punkte gegenseitig weg. Webber dürfte hingegen nach Korea etwas nervös sein und wird noch dazu vom Stallduell abgelenkt. Ich denke auch, dass die Stimmung im Red Bull-Team klar pro Vettel ist, was er natürlich auch merkt. Vettel wiederum könnte die letzten Rennen durchaus gewinnen, doch er ist schlichtweg zu weit zurück und sollte unbedingt für Webber fahren. Tut er laut Interviews aber sicher nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn RB so agiert wie Berger gerade bei Servus TV kann Alonso schon die sektkorken knallen lassen. der würde wirklich Vettel beide rennen gewinnen lassen :facepalm:

:facepalm: Und so ein Statement von einem ehemaligen F1 Teamchef

Red Bull muss auf den Nr 2 Piloten Webber setzen alles andere wäre völliger Irrsinn.

Vettel kanns aus eigener Kraft nicht mehr schaffen nicht mal mit Webbers Hilfe, mehr muss man zu diesem Thema nicht sagen.

Lustig wär ein erneuter Doppelausfall inkl Hamilton Sieg in Brasilien dann haben wir ein lustiges Duell der beiden Ex Kollegen Alonso und Hamilton und Marko kann nasenbohrend sich das ganze anschauen. :allaaah:

Ich hab Hamilton neben Alonso und Webber jedenfalls noch auf der Rechnung. Der spielt notfalls alles oder nix und schießt Webber in 2 Wochen ab. :augenbrauen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn RB so agiert wie Berger gerade bei Servus TV kann Alonso schon die sektkorken knallen lassen. der würde wirklich Vettel beide rennen gewinnen lassen :facepalm:

Haha! Darum hat er ja auch nie wirklich was gerissen... :)

:support: Auf geht's Alonso kämpfen und siegen!

Wobei ich es Webber auch vergönnen würde. Hauptsache nicht Vettel. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn RB so agiert wie Berger gerade bei Servus TV kann Alonso schon die sektkorken knallen lassen. der würde wirklich Vettel beide rennen gewinnen lassen :facepalm:

Was hat er denn genau gesagt?

Ein weiterer Aspekt den man bei der WM-Entscheidung nicht außer Acht lassen sollte könnten die Toro Rossos sein, wer weiß wie die im Fall der Fälle in Sachen Aggressivität gegen Alonso und dann Vettel eingestellt wären....

Klar, unwahrscheinlich dass die WM-Favoriten bei denen herumlungern aber brisant wäre es....

Kann mich an ein Rennen in dieser Saison erinnern, wo Alonso & Vettel (Silverstone?) nach ner SC-Phase das Feld von hinten aufrollen mussten, bei Vettel von den TR keine Gegenwehr (das Auto war auch stark. keine Frage) aber bei Alonso wurde mit aller Macht geblockt....

Share this post


Link to post
Share on other sites

:support: Auf geht's Alonso kämpfen und siegen!

Wobei ich es Webber auch vergönnen würde. Hauptsache nicht Vettel. :)

Ich hoff auf Alonso oder Webber

Statt Vettel nehm ich auch Hamilton im Kauf allein schon damit diese miese Marko Taktik nicht aufgeht :kotz:

Ein weiterer Aspekt den man bei der WM-Entscheidung nicht außer Acht lassen sollte könnten die Toro Rossos sein, wer weiß wie die im Fall der Fälle in Sachen Aggressivität gegen Alonso und dann Vettel eingestellt wären....

Klar, unwahrscheinlich dass die WM-Favoriten bei denen herumlungern aber brisant wäre es....

Kann mich an ein Rennen in dieser Saison erinnern, wo Alonso & Vettel (Silverstone?) nach ner SC-Phase das Feld von hinten aufrollen mussten, bei Vettel von den TR keine Gegenwehr (das Auto war auch stark. keine Frage) aber bei Alonso wurde mit aller Macht geblockt....

Allein deswegen sollte es untersagt werden 2 Teams zu besitzen.

Man stelle sich vor Red Bull hätte einen Briatore als Teamchef dann könnte man die Crashes Alonso/Hamilton/Button zufällig mit einem Torro Rosso gar nicht mehr an einer Hand abzählen. :x

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn RB so agiert wie Berger gerade bei Servus TV kann Alonso schon die sektkorken knallen lassen. der würde wirklich Vettel beide rennen gewinnen lassen :facepalm:

Er hat gesagt, dass Vettel die letzten zwei Rennen gewinnen wird. Das ist sein Tipp, aber nicht seine Taktik. Würde es zu der Situation kommen, wo man Vettel zurück pfeifen müsse, damit Webber Weltmeister wird, würde Berger es veranlassen.

Alonso hat laut Servus TV den schlechtesten/meist gefahrensten Motor, das hat sicher auch eine Auswirkung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was hat er denn genau gesagt?

so ungefähr, dass er erwartet, dass Vettel beide rennen gewinnt und er auch im fall der fälle nicht die plätze tauschen lassen würde. aber glaub ich ihm nicht. ich geh einmal stark davon aus, dass Mateschitz ein machtwort sprechen wird, denn der titel ist ihm schon extrem wichtig und er hat ihn im laufe der saison immer wieder gefordert. und da muss in der aktuellen situation einfach Vettel für Webber fahren.

Edited by OoK_PS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er hat gesagt, dass Vettel die letzten zwei Rennen gewinnen wird. Das ist sein Tipp, aber nicht seine Taktik. Würde es zu der Situation kommen, wo man Vettel zurück pfeifen müsse, damit Webber Weltmeister wird, würde Berger es veranlassen.

Alonso hat laut Servus TV den schlechtesten/meist gefahrensten Motor, das hat sicher auch eine Auswirkung.

Vettel müsste lt. meinen Nachzählungen aber mit den verfügbaren "Motorenleistungen" (gebraucht?) auch schon ins Hintertreffen geraten sein! Hat jemand vielleicht eine Auflistung?

@Obsolet: Genau meine Meinung, bekrittel ich schon seit letzer Saison als die Toro Rossos gegen Brawn gefahren sind. Aber was willst machen, ein Team streichen, welches durchaus eine Bereicherung ist, wäre wohl auch die falsche Lösung.

@Ook_Ps: Danke

Edited by Vöslauer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er hat gesagt, dass Vettel die letzten zwei Rennen gewinnen wird. Das ist sein Tipp, aber nicht seine Taktik. Würde es zu der Situation kommen, wo man Vettel zurück pfeifen müsse, damit Webber Weltmeister wird, würde Berger es veranlassen.

also ich hab nur nebenbei zugehört, aber er hat doch gesagt, dass er die plätze nicht tauschen lassen würde, oder?

EDIT:

sehr interessant war die motorenstatistik. Webber hat seinen achten gerade erst begonnen mit 300km, während Alonso schon ca. 1.500 damit gefahren ist. lt. Marko plant RB mit einer laufleistung von 2.100km, bevor gewechselt wird. das kann also noch sehr entscheidend werden. aber man weiss halt nicht, wie stark seine anderen sieben schon belastet sind.

Edited by OoK_PS

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich hab nur nebenbei zugehört, aber er hat doch gesagt, dass er die plätze nicht tauschen lassen würde, oder?

Er hat sich sehr raus geredet aus diesem Thema und wollte es meiner Ansicht nach gar nicht beantworten. Aber am Ende hat er gesagt, dass er es machen würde. Zumindest hab ich es so verstanden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...