Jump to content
Sign in to follow this  
Space Janitor

ebook reader

Recommended Posts

Ich hätte große Lust mir so ein Ding anzuschaffen weil ich doch recht viel digitale Bücher lese und das auf Dauer am Computer mühsam ist und es unterwegs sehr praktisch wäre, aber ich bin total unschlüssig.

Gefallen würde mir der kleine sony prs-300 weil er gut in die Tasche passt, allerdings ist mir 5 Zoll fast zu klein. Ich schätze mal für Comics zB ist das unbrauchbar und pdfs sind wahrscheinlich auch manchmal lästig.

Und vor allem kostet der 200€, was schon irgendwie happig ist. Immerhin bekomme ich um den Preis schon fast ein Netbook, was doch wieder einen ganz anderen Leistungsumfang hat. Allerdings brauche ich mp3 und diesen ganzen schnickschnack nicht für das ich was davon will. Nicht einmal w-lan eigentlich, mir reichts völlig die Bücher per USB rüberzukopieren.

Hat irgendwer hier Erfahrung mit solchen Geräten, ist 5 Zoll groß genug zum vernünftigen Lesen oder sind die größeren Geräte auch noch ok beim Reisen, in der U-Bahn usw.?

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab keine erfahrungen damit und halte auch gar nichts davon, aber soweit ich weiss muss man bzgl. der datenkompatibilität aufpassen, weil nicht jeder reader jedes format lesen kann, das ist von hersteller zu hersteller unterschiedlich.

Edited by OoK_PS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Echt? Nicht mal in der Theorie, also unabhängig davon was die Geräte im Moment können und kosten?

in der theorie und für manche personen sicher eine gute sache, aber ich würds nie gegen ein herkömmliches buch eintauschen, das ist einfach ein anderes gefühl (ausserdem find ich gefüllte bücherregale durchaus chique ;) ).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe zu Weihnachten von meiner Frau einen von Sony bekommen "Digital Book Reader PRS - 600 und bin vollauf zufrieden und begeistert.

So um die 200 bücher habe ich mittlerweile darauf gespeichert, davon 6-7 gekauft und denn Rest aus dem Netz gesogen. :feier:

Ich bin ja ein Bücherwurm habe daheim eine Biblothek mit ca 2000 Büchern, aber für mich ist der Reader einfach praktisch, nimmt fast keinen Platz ein bei der täglichen Fahrt in Arbeit (Schnellbahnleser) und da ich ein Wochenendpendler bin, erspare ich mir auch das "mitschleppen" der dicken Wälzer.

Also, aus meiner Sicht, investiere ein bisschen was, es zahlt sich aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

habs mir auch schon überlegt, für mitnehmen von zu hause zur nachtbereitschaft und wieder retour.

abschrecken tut mich derzeit noch der hohe preis und die verschiedenen formate, gibt ja praktisch für jeden reader ein eigenes format und nicht alle sind untereinader kompatibel.

ansonsten

pro buch - zwecks optik und haptik.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So um die 200 bücher habe ich mittlerweile darauf gespeichert, davon 6-7 gekauft und denn Rest aus dem Netz gesogen. :feier:

Hehe, ja so ähnlich hab ich mir das auch vorgestellt, die mittelfristige Kostenersparnis durch Piraterie ist auch ein Vorteil. ;)

Also du bist dem 600er glücklich? Ich hätte eher zum kleineren Modell tendiert, aber mal sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich möchte mir gerne den Sony Reader Wi-Fi (PRS-T1BC) kaufen, allerdings befürchte ich, dass er meine aus dem Netz gezogenen PDFs zu klein bzw nicht ordentlich lesbar darstellt.

Hat irgendjemand diesbezüglich Efahrung? Mit Tasche kostet das Ding ja doch über 200.- und da wäre ein Griff ins Klo natürlich nicht wünschenswert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sony stellt PDFs immer noch am Besten dar. PDFs können nicht wirklich skaliert werden, d.h. je grösser der Bildschirm, desto mehr sieht man vom PDF. Ein A4-Reader würde es wohl am Besten darstellen, aber das ist nicht so praktisch (gibt es von Pocketbook). Man kann aber, den Bildschirm horizontal stellen und die Seite in 2 Hälften aufteilen, da ist das Lesevergnügen ganz ok. Wenn man es vertikal lässt, dann wird die PDF tw. zu klein, um lesbar zu sein. Wenn man die Schrift vergrössern will (wie schon oben angedeutet), dann haut es die ganze PDF zusammen. Wenn es nur Text ist, geht das gerade noch, ansonsten eher eine blöde Angelegenheit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich möchte mir gerne den Sony Reader Wi-Fi (PRS-T1BC) kaufen, allerdings befürchte ich, dass er meine aus dem Netz gezogenen PDFs zu klein bzw nicht ordentlich lesbar darstellt.

Ich habe seit einigen Monaten einen Amazon Kindle 3 WiFi (aufgrund des besseren Preises gegenüber dem Sony) und bin total begeistert.

War auch immer eher skeptisch, aber nach einigem hind und her habe ich mich doch dafür entschieden, mal einen Reader zu testen.

Von der Optik her ist ein Reader natürlich etwas total anderes als ein Buch, das man auch schön ins Regal stellen kann. Allerdings überwiegen für mich die Vorteile: klein, handlich, leicht, transportabel.

Wie schon weiter oben erwähnt wurde, sind die aktuellen Reader hauptsächlich für Romane geeignet, wissenschaftliche Papers mit vielen Formeln und Grafiken können nicht gut dargestellt werden, man kann bei PDFs zwar zoomen, aber ideal ist das wirklich nicht.

Es kommt darauf an, was für PDFs du lesen willst, Romane im PDF-Format kannst du mit der Software Calibre (http://calibre-ebook.com/) in die spezifischen Reader-Formate konvertieren. Funktioniert relativ gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...