Jonny Rainbow

Rückführung des WSK in den WSC

251 Beiträge in diesem Thema

Hier wird mit der Rückrunde über die Initiative zur Rückführung des WSK in den WSC diskutiert!

Interessierte, Neugierige und Personen mit Drang zur Unterstützung und Mitarbeit melden sich unter folgender Emailadresse:

kommts.zsamm@gmail.com

Wieder einmal drohen Verhandlungen zwischen den beiden Vereinen zu scheitern und eine gemeinsame Zukunft unter dem Dach des WSC rückt von Tag zu Tag in weitere Entfernung.

Grund genug für jeden Anhänger, dem diese Rückführung eine Herzensangelegenheit ist, aufzustehen und so lange die Stimme zu erheben, bis eine Lösung gefunden wird. Unter dem Motto "Come together! Kommts zsamm!" wollen wir alle gemeinsam versuchen wieder eine Familie, wieder ein Verein zu werden.

Mitmachen kann und soll jeder der den Stillstand in den Verhandlungen nicht hinnehmen will. Kommt zu den Treffen, meldet Euch per E-Mail, schreibt uns Eure Sicht der Dinge!

Weiter Infos unter:

http://friedhofstribuene.at/

bearbeitet von Jonny Rainbow

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessierte haben die Möglichkeit auf Facebook "Fan" der Initiative zu werden.

Auf der Seite könnt ihr auch aus den ersten Auszügen der "Schwarz auf Weiß(SaW)" Sonderausgabe lesen.

http://www.facebook.com/pages/Initiative-zur-Ruckfuhrung-des-WSK-in-den-WSC/336338954471?ref=ts

da sowohl die WSK-Server als auch FHT-Server streiken ist dies im moment die einzige möglichkleit seinen wunsch der offiziell für jeden sichtbaren unterstützung nachzugehen.

ich denke, dass diese initiative auch vereinsübergreifend sympathisanten ansprechen kann und wird; dies ist mit ein grund euch zu bitten den/die links in etwaige andere -von euch stärker frequentierte- foren zu posten.

lieben dank

---> http://friedhofstribuene.at/

bearbeitet von Jonny Rainbow

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die "kommt's zsam"-ausgabe vom 'schwarz auf weiß' möcht ich jetzt nomal erwähnen - hat ma sehr gut gefallen, sehr interessant für leute wie mich die erst nach dem schisma auf die alszeile gekommen sind. danke!

:super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die "kommt's zsam"-ausgabe vom 'schwarz auf weiß' möcht ich jetzt nomal erwähnen - hat ma sehr gut gefallen, sehr interessant für leute wie mich die erst nach dem schisma auf die alszeile gekommen sind. danke!

:super:

qft!

gemeinsam statt einsam! wir sehen uns am montag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die "kommt's zsam"-ausgabe vom 'schwarz auf weiß' möcht ich jetzt nomal erwähnen - hat ma sehr gut gefallen, sehr interessant für leute wie mich die erst nach dem schisma auf die alszeile gekommen sind. danke!

:super:

Das unterschreib ichg jetzt mal auch so! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Konkret geht es diesmal um die heute Abend beim Heimspiel gegen den FAC startende Petition/Unterschriftensammlung für unsere Initiative. Alle Matchbesucher haben - so wie in den kommenden Wochen - Gelegenheit, diese Petition zu unterzeichnen und damit verstärkt den Willen der Fans zum Ausdruck zu bringen. Möglichkeit dazu: Vor dem Spiel (auf der Alszeile und im Flag), sowie heute auch bei allen Aufgängen zur FHT und Haupttribüne.

Um vor dem Spiel im Rummel wertvolle Zeit zu ersparen, wollen wir bereits hier den genauen Wortlaut dieser Petition veröffentlichen, es bedarf dann nur noch der Unterschrift bei einem unserer eifrigen "Sammler". Wie gesagt: Heute, oder - wem dies nicht möglich ist - bei einer der nächsten Gelegenheiten...

---------------------------------------------------------------------------------------

[Petition: Come togehter! Kommts zsamm!

Seit 8 Jahren warten viele AnhängerInnen auf die immer wieder versprochene Rückführung des WSK in den WSC. Verhandlungen zwischen beiden Vereinen sind nun mehrmals gescheitert und ein Ende der 2002 als Zwischenlösung gepriesenen Abspaltung ist nicht in Sicht.

Wir fordern von den Verantwortlichen FunktionärInnen des Wiener Sport-Club und des Wiener SK:

Aufnahme von ernsthaften und zielstrebigen Verhandlungen mit dem notwendigen Respekt vor dem jeweiligen Gegenüber, aber auch mit der notwendigen Vehemenz

Beilegung der Differenzen und Hintanstellung von persönlichen Befindlichkeiten

Lösung der mit der Thematik verstrickten Probleme (Ko-Existenz von Amateur-Sektionen und Semi-Profi-Sektionen, Finanzielle Kontrollorgane, Risikominimierung)

Rückführung des Wiener SK in den Wiener Sport-Club im Herbst 2010

Mit meiner Unterschrift unterstütze ich die oben genannten Forderungen zur Gänze....

ein guter grund heute sein gesäß nach dornbach zu bewegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

herbst 2010 ist zwar relativ unrealistisch (war am montag bei der sitzung eh auch das thema), aber um da ein bissl druck zu machen, wär's halt.

Gewisse Ziele, Termine, Grenzen muß man sich setzen. Mit der "schau-ma-mal-taktik" passiert erst dann etwas, wenn der verein in fc hernals umbenannt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gewisse Ziele, Termine, Grenzen muß man sich setzen. Mit der "schau-ma-mal-taktik" passiert erst dann etwas, wenn der verein in fc hernals umbenannt wird.

Ich uebernehme mal wieder die Rolle des Berufspessimisten und bin der Meinung, dass das mit der Zusammenfuehrung - wenn ueberhaupt - noch seeeehr lange dauern wird...

Was mir ja selber auf den Sack geht, weil ich nun noch immer nicht weiss, ob ich auf mein Kennzeichen "WSK 1" oder "WSC 1" schreiben lassen soll...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die "kommt's zsam"-ausgabe vom 'schwarz auf weiß' möcht ich jetzt nomal erwähnen - hat ma sehr gut gefallen, sehr interessant für leute wie mich die erst nach dem schisma auf die alszeile gekommen sind. danke!

:super:

dabei bist mittlerweile eh auch schon so alt :finger: ...

knapp 500 unterschriften für die petition ist ja mal ein guter anfang! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.