demandi

Zwischenergebnisse der großen Bundesliga-Umfrage nun online

9 Beiträge in diesem Thema

Auch in diesem Jahr begleitet sozioland die laufende Fußballsaison ligaübergreifend mit einer großen Fanumfrage. Über 2.000 Fans aus ganz Österreich haben sich schon beteiligt! Nun steht der große Endspurt bevor: Noch bis Ende Dezember kann jeder Interessierte abstimmen und seine Meinung einbringen. Als kleinen Vorgeschmack gibt es hier die ersten Ergebnisse:

Der SK Puntigamer Sturm Graz gilt mit 40% bislang als der sympathischste Verein der tipp3-Bundesliga powered by T-Mobile. In der ADEG Ersten Liga hat der Fernwärme First Vienna FC 1894 mit 37% die Nase vorn.

Den Trend im europäischen Fußball, Topspieler mit zum Teil siebenstelligen Jahresgehältern zu ködern, können in Österreich nur die wenigsten Fans nachvollziehen: 90% (!) halten solche Gehälter für Topspieler für (total) übertrieben. 77% der Teilnehmer/innen fordern daher auch eine Gehaltsobergrenze für Profi-Fußballer, um den internationalen Wettbewerb weiterhin gewährleisten zu können.

Im europäischen Vergleich sehen die Fans die österreichische Bundesliga im Mittelfeld: Während die englische Premier League bislang als stärkste europäische Fußballliga gilt, wurde die österreichische tipp3-Bundesliga powered by T-Mobile auf den sechsten Platz gewählt.

Weitere Zwischenergebnisse können hier eingesehen werden:

http://www.sozioland.at/uc/main/fbad/

Doch noch ist nichts entschieden, noch bis Ende des Jahres kann weiter abgestimmt werden!! Zeigt Flagge für Euren Verein, wählt das Stadion mit der besten Stimmung, bewertet unsere Fußball-Kommentatoren und sagt Eure Meinung zur geplanten Einführung der „6+5-Regel“ oder zur Höhe der Spielergehälter… Eure Stimme zählt!

http://www.sozioland.at/bundesliga0910_at.php (Umfrage)

Wie immer werden unter allen Teilnehmern tolle Preise verlost (Fußbälle, Tipp-Kick und verschiedene Fußball-Bücher…).

VIEL SPASS!! :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im europäischen Vergleich sehen die Fans die österreichische Bundesliga im Mittelfeld: Während die englische Premier League bislang als stärkste europäische Fußballliga gilt, wurde die österreichische tipp3-Bundesliga powered by T-Mobile auf den sechsten Platz gewählt.

:lol:

zu geil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An der Umfrage dürtfen wohl auch einige mit sehr bescheidenem Fußballwissen teilnehmen.

So ist ca. 30% unbekannt, dass die Austria- und Red-Bull-Amateure Fixabsteiger sind.

Und die Dunkelziffer dürfte wohl noch höher liegen :lol

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.