FIRST VIENNA FC 1894-FC Dornbirn 1913 Fr.6.11.09,19 Uhr


Fem Fan
 Share

Recommended Posts

Mamarazza i.R.

Die Rothosen reisen an, wir sollten sie ihnen ausziehen. Kartenspieler werden wissen, was ich mein. :) Die Dornbirner kommen mit zwei Siegen im Rücken und mit der Gewissheit, gegen uns gewinnen zu können, man hat es im August vorgezeigt, wie´s geht. Wir, mit zwei Niederlagen im Gepäck und kaum die Beine von hin-retour Ländle ausgeschüttelt, werden zu tun haben, eine gute Figur abzugeben. Physis und Psyche wahrscheinlich am Boden, des Trainers Worte bezüglich mangelnder Qualität werden auch die Spieler irgendwie erreicht haben. Resignieren einige oder will man es justament dem Trainer zeigen ? Bei einer Niederlage am Freitag kann Dornbirn uns überholen, so schnell kann es gehen. Vor zwei Wochen waren sie noch 8 Punkte und vor einer Woche noch 5 Punkte hinter uns. :augenbrauen:

Imamoglu wird gesperrt sein, vermutlich rückt wieder Niko Dvoracek ins Team. Kai Schoppitsch wird ev. noch die Muskelchen pflegen müssen und ob Miro und Bjelo wieder fit sind, werden wir spätestens am Fr. beim Aufwärmen der Starting 11 erfahren. Ist ja bei unserem Verein strengstes Staatsgeheimnis, wer am Genesen ist.

Ein alter Hase wird die Partie leiten, der Steirer Rene Eisner ist seit 2006 Bundesligaschiedsrichter, hat 36 Adeg Spiele und auch schon 16 Tipp 3 Spiele geleitet. Also ich bild mir, dass uns oft Steirer pfeifen. :green:

Ich tippe auf Sieg, weil´s sein muss. :nervoes:

2:0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr bekannt im ASB

ich wage es schon gar nicht an eine Niederlage zu denken, denn wenn...

deswegen, hopp Jungs, vollgas nach vorne, konzentriert in der Abwehr und sich durch nichts einschüchtern lassen. Wir können es trotzdem schaffen, mein Tipp:

1-0

Edited by rude27

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mamarazza i.R.

ich wage es schon gar nicht an eine Niederlage zu denken, denn wenn...

deswegen, hopp Jungs, vollgas nach vorne, konzentriert in der Abwehr und sich durch nichts einschüchtern lassen. Wir können es trotzdem schaffen, mein Tipp:

1-0

Das schlechteste Heimteam gegen das schlechteste Auswärtsteam, das riecht irgendwie nach einem Remis. :glubsch: Ich hoff natürlich auch auf einen Sieg, die Rothosen sind jedenfalls schon gestern zwecks Akklimatisierung angereist. Lt. vienna.at ist ein gewisser Marc Ender wieder mit dabei, er hat seine 4(!) Spiele Sperre abgesessen. Ich hab nachgeschaut, er hat gegen Gratkorn Tesevic gefoult und ging mit Rot. Was muss das für ein Foul gewesen, 4 Spiele sind grad nicht alltäglich. :augenbrauen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mamarazza i.R.

alles oder nichts heißt es heute. ich tippe auf alles. 5:2 sieg, den das leben is so schon düster genug ;)

5:2, das wär ein Schub :allaaah: Ich find es im übrigen gar nicht so düster, wären wir noch in der Ostliga, hätten wir heute das vorletzte Match, so haben wir erst das vorvorletzte! :feier:

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Da Dokta"

Ich find es im übrigen gar nicht so düster, wären wir noch in der Ostliga, hätten wir heute das vorletzte Match, so haben wir erst das vorvorletzte! :feier:

:happy:

Ich glaube es wird heute eine knappe u verkrampfte Partie, natürlich muß ein Sieg her, 1:0 :nervoes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Top-Schriftsteller

Die Rothosen reisen an, wir sollten sie ihnen ausziehen. Kartenspieler werden wissen, was ich mein. :) Die Dornbirner kommen mit zwei Siegen im Rücken und mit der Gewissheit, gegen uns gewinnen zu können, man hat es im August vorgezeigt, wie´s geht. Wir, mit zwei Niederlagen im Gepäck und kaum die Beine von hin-retour Ländle ausgeschüttelt, werden zu tun haben, eine gute Figur abzugeben. Physis und Psyche wahrscheinlich am Boden, des Trainers Worte bezüglich mangelnder Qualität werden auch die Spieler irgendwie erreicht haben. Resignieren einige oder will man es justament dem Trainer zeigen ? Bei einer Niederlage am Freitag kann Dornbirn uns überholen, so schnell kann es gehen. Vor zwei Wochen waren sie noch 8 Punkte und vor einer Woche noch 5 Punkte hinter uns. :augenbrauen:

Imamoglu wird gesperrt sein, vermutlich rückt wieder Niko Dvoracek ins Team. Kai Schoppitsch wird ev. noch die Muskelchen pflegen müssen und ob Miro und Bjelo wieder fit sind, werden wir spätestens am Fr. beim Aufwärmen der Starting 11 erfahren. Ist ja bei unserem Verein strengstes Staatsgeheimnis, wer am Genesen ist.

Ein alter Hase wird die Partie leiten, der Steirer Rene Eisner ist seit 2006 Bundesligaschiedsrichter, hat 36 Adeg Spiele und auch schon 16 Tipp 3 Spiele geleitet. Also ich bild mir, dass uns oft Steirer pfeifen. :green:

Ich tippe auf Sieg, weil´s sein muss. :nervoes:

2:0

Auch wenn die jetzt 2 mal gewonnen und wir 2 mal verloren haben, muss das einfach ein Pflichtsieg sein. Ganz so sicher, dass dieser auch gelingen wird, bin ich mir aber eh auch nicht.

Mit den Verletzungen ist das ja wirklich so eine verhexte Geschichte. Zur Zeit sind ja mit Schoppitsch, Fading, Öztürk, Bjelovuk und Kröpfl sämtliche Linksfüße, die für die beiden Flügelpositionen auf dieser Seite in Frage kommen angeschlagen. Von Stojilkovic, der ja auch schon mal am linken Flügel gespielt hat, hab ich jetzt auch schon länger nix mehr gehört oder gesehen, bei den Amateuren kommt er ja glaub ich auch nicht zum Einsatz. Wird wohl der wiedergenese Frenzl hinten und Krajic vorne auf dieser Seite spielen.

Ich tipp mal auf ein 3:1 vor 1.200 Zuschauern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.