kig69

SK Sturm Graz - Austria Kärnten

18 Beiträge in diesem Thema

Geht diesmal nach dem Motto "Wir haben keine Chance also nutzen wir sie"

Wenn unsere Verteidigung mal über 90 min ihren Job macht gehts 0:0 aus.

Stürmer haben wir noch immer keinen aber Sandro, Kaufmann und Dollinger trau ich zumindest zu ein Tor zu machen :=

Jedenfalls wirds ganz schwer in Graz aber so gut wie Rapid sind die nicht und wir sind nicht so schlecht wie in den letzten 10 min am Mittwoch :support:

Bete für Punkte :allaaah:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir das nur eine Halbzeit gestern angetan und habe dann Eishockey geschaut (in der LL...) :aaarrrggghhh: 8P:heul:

Heute muss ich dann lesen, dass Schinkels seine Elf mit der "Anna Kournikova" (schön aussehen aber nix gewinnen") vergleicht.

Nach seinen letzten Schmähs hin in Richtung Rapid glaubte ich noch an den Schalk in ihm. Mittlerweile weiß ich nicht, ob sich da realitätsverlust eingeschlichen hat. :ratlos:

Diese Truppe ist bestenfalls in Ansätzen (und hier im Mittelfeld) ligatauglich. Der Backup eine Vorgabe, der 1er-Goalie verletzungsanfällig, die Verteidigung hat bestenfalls ADEG-Ligaformat, hier sind vor allem Zivny und Salvatore "hervorzuheben" wobei Salvatore eindeutig Schinkels auf seine Kappe nehmen muss. Von Vöcklabruck bzw. der RLM in die BuLi ist´s ja nur ein Katzensprung. Das galt schon voriges Jahr für Breitenberger und bis dato auch für Nuhiu. Der kann es nur mit oder für Oberösterreich. Allen gemeinsam ist, dass sie Schinkels geholt hat. Dazu die Wiederverpflichtung von Mair dem 1000-Minuten-Stürmer: 1000 Minuten für jeweils ein Tor. Von den anderen geht freilich auch kaum mehr Torgefahr aus. Im MF ein paar Lichtblicke, aber ein Dollinger ist kaum wieder in der Startelf und beginnt schon wieder seine Primadonna zu spielen- siehe bei der Auswechslung gegen Rapid. Der glaubt im Ernst zwei halbwegs gute Spiele und schon ist man wieder ein Anwärter für das Teamtrikot. Ein Beckham für sehr Arme. Sandro ist sicher ligatauglich, aber halt doch anfällig für Wehwechen. Blanchard verteilt die Bälle zwar von hinten ganz gut, das nützt aber nix, wenn keiner damit was anfangen kann. Für einen 6er als Abfangjäger hat der fraglos sehr starke Kicker aber seine beste Zeit schon hinter sich. Zudem kreide ich ihm an, dass er gegen Salzburg als Kapitän Sand nicht vom 11er-Punkt bei den Ohrwascheln weggezogen hat. Ein Punkt in diesem Spiel hätte tatsächlich eine Wende bringen können, trotz des überschaubaren Kaders. Schembri? Ein bisserl was für die Galerie aber Effektives? Kaum gesehen. Von der Bank kommt nix, da die SKAK-Amateusen selbstzufrieden sind nur im Kader zu stehen und auch in der Landesliga oft den Einsatz vermissen lassen. Da kann er für die Abwehr sogar Jakirovic wieder reaktivieren, obwohl der sicher auch net mehr bundesligareif ist. Schlechter als Salvatore/Zivny kann er es aber auch nicht mehr machen. Mit Abstrichen gilt das auch für Hiden, der es aber besser können sollte, wenn gleichwertige Spieler mit ihm hinten drin stehen.

Habe ich wen vergessen? Aja Troyanski- der macht halbwegs das, was man von ihm erwarten konnte. Keine Kritik.

Die ganze Truppe ist einfach nur zum :heul::heul:

Edit: Diese Truppe kann dem Abstieg nicht entrinnen. Sie braucht 1-2 Vollbutstürmer, beinahe eine gesamte neuformierte Abwehr und auch im MF würde ich gerne einen richtigen 10er und keine Halbspielmacher sehen.

bearbeitet von Tintifax1972

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schinkels und canori, die 2 lieben sich glaube ich und sind beide fürs klo.

ich hoffe, dass wir endlich absteigen und dann sollen die mal sportlich zeigen, wie man einen wiederaufstieg schafft. mit der schlaftablettentruppe wird das sowieos nie was und eigentlich hört man von kärnten nur was, wenns mal wieder übers geld streiten.

bearbeitet von DonFetzo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schinkels und canori, die 2 lieben sich glaube ich und sind beide fürs klo.

ich hoffe, dass wir endlich absteigen und dann sollen die mal sportlich zeigen, wie man einen wiederaufstieg schafft. mit der schlaftablettentruppe wird das sowieos nie was und eigentlich hört man von kärnten nur was, wenns mal wieder übers geld streiten.

Wenn die Austria absteigt gibt es keinen Aufstieg mehr sondern das Schicksal des Kärntner Spitzenfussballs ist bis auf weiteres besiegelt. Noch einmal viel öffentliches Geld reinzustecken hätte dann nicht einmal mehr Haider durchgesetzt und der konnte durfte sich bekanntlich fast alles in Kärnten erlauben. Nein bei einem Abstieg droht dem angeblich [?] schwer überschuldeten Verein ein FCK-Schicksal und die Fußballfans müssen auf Rieglers WAC hoffen.

Klagenfurt hätte dann neben der Wörtherseebühne eine zweite junge Bauruine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Austria absteigt gibt es keinen Aufstieg mehr sondern das Schicksal des Kärntner Spitzenfussballs ist bis auf weiteres besiegelt. Noch einmal viel öffentliches Geld reinzustecken hätte dann nicht einmal mehr Haider durchgesetzt und der konnte durfte sich bekanntlich fast alles in Kärnten erlauben. Nein bei einem Abstieg droht dem angeblich [?] schwer überschuldeten Verein ein FCK-Schicksal und die Fußballfans müssen auf Rieglers WAC hoffen.

Klagenfurt hätte dann neben der Wörtherseebühne eine zweite junge Bauruine.

is mir schon klar, aber dann muss das stadion anderweitig genutzt werden und der fußball kann überhaupt draußen bleiben, weil die kosten bei der geringen zahl an zuseher einfach zu hoch sind.

trotzdem hat das mit fußball nix zu tun, was man hier zeigt und schinkels hat die neuen spieler ja geholt und die isnd wirklich abartig schlecht. immer nur die hand aufhalten wollen und dann dafür nix zeigen, so klappts bei keinem fußballverein. sogar bei real muss man sich anstrengen, obwohl man es die tage eh nicht glaubt, damit die auch was zahlen, aber in kärnten sieht das anders aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit anderen Nutzungsmöglichkeiten ist das so eine Sache- Stichwort Grönemeyer dessen Konzert den Rasen nachhaltig ramponierte. :D

Laufbahn gibt es keine und kann auchz nachträglich nicht mehr angebracht werden.

Aber so weit sind wir noch nicht- es steht noch ein Frühjahr bevor (im Herbst glaube ich kaum noch an Punkte)- ein frühjar das hoffentlich mit einer runderneuerten Mannschaft in Angriff genommen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ich befürchtet habe ist eingetroffen- Kapfenberg gewinnt über einen völlig desolaten LASK (noch schwächer als wir- das will was heißen), ist wech. Wir müssen uns damit anfreunden, mit dem roten Laternderl den ganzen Winter spazieren zu gehen.

Seit heute ist der SKAK definitiv und bis auf weiteres endgültig erster Abstiegskandidat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde trotzdem wir können stolz auf diese aufstellung sein

Weber

M. Hiden

C. Prawda

M. Salvatore

L. Kaufmann

M. Zivny

J. Blanchard

M. Dollinger

T. Hinum

S. Hierländer

W. Mair Substituted

ein franzose und ein tscheche sonst ALLES österreicher!!!!

bearbeitet von fanatics

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde trotzdem wir können stolz auf diese aufstellung sein

Weber

M. Hiden

C. Prawda

M. Salvatore

L. Kaufmann

M. Zivny

J. Blanchard

M. Dollinger

T. Hinum

S. Hierländer

W. Mair Substituted

ein franzose und ein tscheche sonst ALLES österreicher!!!!

ja das mit den österreichern sollte eigentlich ein positiver akspekt sein, aber wenn die zu schlecht für die bundesliga sind, hilft das auch nix. wenn die spielen würden, wie die jungen bei sturm graz, dann könnte man zufrieden sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da gebe ich dir iwie schon recht, wir sind zwar schlecht aber dafür spielt österreich.

ist ja auch schon mal ein anfang

Nix ein Anfang. Wenn da wenigstens einige Kärntner spielen würde, dann ließe ich diese argumentation durchgehen. Das ist aber definitiv nicht der fall- die besten Kärntner spielen eben nicht bei Kärnten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wo lebst du denn das du glaubst das es soetwas iwo in europa gibt?

Bei gewissen katalanischen und baskischen Teams werden keine "Spanier", sondern nur Basken und Katalanier + halt Ausländer eingesetzt. Nur sind da auch andere Vorraussetzungen wie bei Kärnten. Geben tuts das in Europa aber schon. Das war jetz nur mal ein Beispiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.