Jump to content
Sign in to follow this  
hellboy

4. Runde: WAC/St. Andrä - GAK

Recommended Posts

Spielort St. Andrä!!! (wg. football-em im wolfsberger stadion)

für mich eine richtungsweisende partie. haben wir doch letzte saison die entscheidenden punkte auswärts liegengelassen. und die kärntner haben mit dem 9:0 gg. bad aussee schon ein deutliches ausrufezeichen gesetzt.

auch einige "alte bekannte" sind beim wac zu sehen: unser ex bernd kaintz, saler, jochum, stückler ...

überhaupt stückler: die haben gleich zwei im kader, zudem heißens noch beide stefan im vornamen, wenn sie sich nicht durch die ph- bzw. f-schreibung unterscheiden würden, wärs nur noch absurd.

edit an:

die bisherigen ergebnisse vs. wac:

27.10.2007 15:30 GAK : St. Andrä/Lav. 0:0 (0:0)

23.05.2008 19:00 St. Andrä/Lav. : GAK 2:1 (1:1)

01.08.2008 19:00 St. Andrä/Lav. : GAK 1:0 (0:0)

15.03.2009 15:30 GAK : St. Andrä/Lav. 2:1 (0:0)

besonders auffallend, dass die begegnungen immer erst in der zweiten hz entschieden wurden, wobei auswärts (!) der wac bisher immer das bessere ende für sich hatte! sollte der mannschaft als mahnung dienen, wobei ich meine, das wir jetzt konditionell besser sind als in den ersten rl-saisonen.

edit aus.

kann leider nicht dabeisein, hoffe aber auf zahlreiche unterstützung der roten fangemeinde. :hammer:

achja: selbst wenn ich könnte, würde ich mir die teufelsrunde-gaktv-übertragung NICHT ansehen!!! :knife:

und eibiswalder, kurvengeist und wer sonst da noch immer so schizophren seinen senf abgibt: ihr könnt mich mal alle kreuzweise! :p:p:p

Edited by hellboy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da muss sich die Mannschaft 100 Prozent steigern, denn wenn man so zu Werke geht wie heute wirds ein Satz mit X: NIX!

Tieber würd ich auf die Bank setzen und statt ihm Rauter wieder in der Mitte spielen lassen, neben Kollmann, links "verhungert" er.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da muss sich die Mannschaft 100 Prozent steigern, denn wenn man so zu Werke geht wie heute wirds ein Satz mit X: NIX!

Tieber würd ich auf die Bank setzen und statt ihm Rauter wieder in der Mitte spielen lassen, neben Kollmann, links "verhungert" er.

das ist eines unser hauptprobleme: links haben wir zu rauter keine alternative! kecanovic ist (noch?) nicht liga-tauglich. asii in seiner entwicklung steckengeblieben, also gilt auch für ihn das gleiche. sonst gibts einfach niemand, der diesen part einnehmen kann. sowenig ich fan vom amerhauser war, er geht uns ab!

das man sich steigern muß ggüber der gestrigen partie wäre grundvoraussetzung um in kärnten punkten zu können. einige herren haben sich gestern schwerstens verschätzt und waren völlig grundlos überheblich in ihrer einstellung ggüber dem gegner.

bin noch immer ziemlich angfressn ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

verdient verloren, so wirds auch heuer nix. da frag ich mich wie sich das ausgehen soll. die gesamte abwehr schwimmt ja schon länger, lösung findet man keine.

nächste runde wird mit bw linz auch nicht leichter und schon laufen wir in der tabelle wieder hinterher....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwie wirkt im Moment alles wie verflucht. Letztes Jahr wäre der ideale Zeitpunkt für den Aufstieg gewesen. Diese Jahr ist mit Pasching quasi eine vollständige (Ex-)Profi-Truppe als Hauptgegner unterwegs und nächstes Jahr müsste man in eine Relegation.

Und das alles vor dem Hintergrund, dass man in der Bundesliga aufgrund diverser Äußerungen des Ex-Vorstandes wohl auch nicht besonders erpicht ist, den GAK als erneutes Mitglied zu haben.

Wie verflucht, zur Zeit...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Defensive umbauen, mit folgender Aufstellung gegen BW Linz beginnen:

Petrovcic - Deutschmann, Vuksanovic, Spirk, Lindschinger - Schütz, Früstük, Hofer, Schenk - Kollmann, Rauter

Spirk hat bei uns in der BuLi schon in der IV gespielt, Deutschmann quasi die ganze erste RLM-Saison als RV. Lindschinger auf links statt Bernhart.

Hofer statt Spirk ins MF, gemeinsam mit Hofer, der bei seinen Einwechslungen immer Schwung mitbringt. Schenk nach seinem Spitzen-Auftritt im Cup diesmal im linken MF und das Sturmduo der Liga mit Kollmann und Rauter wieder vereint!

Das wäre momentan das einzige, was helfen könnte.

Petrovcic darf derzeit nicht rausgenommen werden, dann wäre er endgültig verheizt, ihm muss man momentan zu 100% das vertrauen aussprechen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...