Jump to content
Dannyo

Das ASB trifft Alexander Friedl

29 posts in this topic

Recommended Posts

Liebe Admira-Fans!

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir uns gemeinsam mit dem der Admira darauf geeinigt haben, dass es nun auch im Admira-Channel Diskussionsrunden mit Klubprominenten gibt, wie sie bereits mit Didi Constantini, dem SK Rapid, der Bundesliga und zeitweise anderen Klubs (bisher auch Ried und Kapfenberg) erfolgreich im ASB durchgesetzt wurden.

Unser erster Diskussionspartner ist General Manager Alexander Friedl!

Ein paar kleine Regeln und Richtlinien zu dieser Diskussionsrunde:

* Ihr könnt eure Fragen den ganzen April, also inklusive heute noch acht Tage lang stellen.

* Danach werden wir eine Auswahl der Fragen an den Diskussionspartner schicken und dieser wird sie mit einem eigenen Nick unter unserer Mithilfe hier im Beitrag beantworten.

* Bitte habt Verständnis, wenn nicht immer alle Fragen beantwortet werden können.

* Bitte beachtet immer die Boardregeln.

Es kann losgehen, eure Fragen bitte!

Share this post


Link to post
Share on other sites

wird die admira wenn sie auch nicht Meister werden ihre Spieler halten können oder beginnen sie dann ca wieder von neu? Zurzeit ist die Mannschaft genial weil sie jz eingespielt sind und es wäre schade wieder von neu beginnen zu müssen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Admira steht im Finale des ÖFB Cups, damit hätte sie auch die Chance, nächstes Jahr im Europapokal spielberechtigt zu sein. Was ist für einen Verein wie Admira Wacker wichtiger und gewinnbringender, die Teilnahme an einem möglichen Europapokal oder der Aufstieg in die Bundesliga? Und was würden Sie bevorzugen, den Cupsieg oder den Aufstieg?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wundert es sie eigentlich das die Admira so eine geringe Zuschauerressonanz hat wenn Leute die 100m von der Südstadt entfernt wohne nnciht einmal wissen das überhaupt ein Spieltag ansteht?

Wie gedenken sie das man diesen Umstand verbessern könnte?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin seit Jahren Mitglied im Verein. Ab 2008 gabs von Vereinsseite keine Informationen mehr, keine Mitgliedsbeiträge mehr zu zahlen, keine Versammlungen mehr.

Warum ist das so? Was ist der Hintergrund?

(Nach Gesprächen in Fankreisen betrifft das anscheinend alle!)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Woran ist die Zusammenarbeit mit Majid Pyshiar letzten Endes gescheitert und was war Ihre Rolle darin?

Welche Ziele hat Richard Trenkwalder langfristig mit der Admira? Dauerhafte Etablierung in der BuLi? Im EC? Dauerhaft um den Meistertitel mitspielen?

Welche weiteren Umbaumaßnahmen sind in der Südstadt geplant?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wird man versuchen mit dem Duo Weber/Schachner langfristig zusammenzuarbeiten, den Weg der Kontinuität zu beschreiten?

Der Herr Schachner klingt bei seinen Interviews ja durchaus so, als wäre er einer solchen Idee sehr zugänglich. Beim Herrn Weber gehe ich ohnehin davon aus.

Gibt es weitere Pläne zur Stadionmodernisierung?

Für den Fall eines Aufstiegs in die Bundesliga wäre eine Überdachung und Nutzbarmachung der Rasenfläche auf der Fantribüne - Nord meiner Meinung nach unbedingt erforderlich. Das wäre akustisch deutlich besser (siehe Horr-Stadion), und ein ausweichen auf die Hauptribüne an Regentagen wird dann nicht mehr möglich sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für den Fall eines Aufstiegs in die Bundesliga wäre eine Überdachung und Nutzbarmachung der Rasenfläche auf der Fantribüne - Nord meiner Meinung nach unbedingt erforderlich. Das wäre akustisch deutlich besser (siehe Horr-Stadion), und ein ausweichen auf die Hauptribüne an Regentagen wird dann nicht mehr möglich sein.

:super: Auch mMn mittelfristig unbedingt notwendig, um die Stimmung im Stadion deutlich zu verbessern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

da würde ich jedoch zuerst mal andere Dinge weit wichtiger sehen - zB. im Marketing-Bereich, endlich mal Werbung machen, mehr Leute ins Stadion bringen und somit die Stimmung ebenfalls zu heben ..

Es tut sich ja schon einiges mit der Stadionzeitung usw., dennoch könnte man viel viel mehr machen .. Neustadt hat zB. täglich Werbung auf Hit FM, dort gibts übers Radio auch Eintrittskarten zu gewinnen etc... alles Ideen die man auch verwenden könnte, oftmals Schulen einladen, diverse Aktionen in der Shopping City Süd würden sich anbieten (bei jedem Einkauft bei Intersport Eybl eine Freikarte - bzw. diverse Gewinnspiele, mehr Werbe-Plakate in Mödling und Umgebung ... (wirklich angekündigt werden Admira Spiele nur direkt beim Stadion und in der Krone, das ist einfach zu wenig) ... Inserate in diversen Gemeinde-Zeitungen gehören her, Plakate in Fussgängerzonen sowie eben bei der SCS ... Eventuell irgendwelche Vorveranstaltungen vorm Spiel vorm Stadion bereits ein paar Aktivitäten (Torschusswand evtl. mit Preisgewinn, ein ordentlicher geöffneter Fanshop direkt beim Stadion ... das was damals beim Fenerbahce Spiel in der Südstadt bereits vorm Stadion aufgezogen wurde war klasse, daran kann man anschliessen ... es gehört einfach viel mehr im Marketing und Werbe-Bereich gemacht, dann wirds auch bald mit den Leuten klappen .. das Potential wäre auf jedenfall da ..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätte als langjähriges, ordentliches Mitglied 2 Fragen:

1.) Warum wurden heuer bisher keine Mitgliederbeiträge eingehoben?

2,) Gibt es heuer eine Mitgliedsversammlung?

Da ich weder ausgetreten noch vom Verein angeschrieben diesbezüglich angeshchrieben wurde, gehe ich davon aus, dass ich weiter Mitglied bin!

Hat dieses Versäumnis mit der Fusion zu tun?

Wer sind wir jetzt eigentlich rechtlich? Ist der Verein, der in der Bundesliga spielt, Schwadorf oder Admira Mödling? Wie sieht es bei den Amateuren aus?

Einen Dank möchte ich auch aussprechen, in letzter Zeit ist die HP immer aktuell! War lange nicht so!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Woran liegt es, dass es die Geschäftsführung der Admira Jahr für Jahr nicht schafft, die Lizenz auf den ersten Versuch zu bekommen?

In den letzten Jahren war klar die finanzielle Situation der Knackpunkt, aber woran liegt es, dass heuer schon wieder die Lizenz verweigert wurde - einem Aufstiegskandidaten mit einem doch recht finanzkräftigen Präsidenten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was erlauben sich die Verantwortlichen des FC Trenkwalder Admira (ich denke da gehören sie auch dazu) einen derartigen Imageverlust zuzulassen, der durch die Nichterteilung der Lizenz in erster Instanz entstanden ist?

Wissen jene Personen überhaupt, was dies für das Ansehen des Klubs bedeutet?

Werden die zuständigen Verantwortlichen Personen selbst die Konsequenzen ziehen, und von selbst den Klub verlassen, der ihnen offensichtlich NICHTS bedeutet?

Wenn nicht, wird Herr Trenkwalder die nötigen Schritte einleiten?

Werden die Funktionäre der Admira wie Amateure bezahlt? Wenn nicht,

warum arbeiten sie dann wie Amateure?

Sind sie persönlich mit der Erstellung und Einbringung der Lizenzunterlagen

beschäftigt?

Ist der "Formale Fehler" mittlerweile behoben, und können sie bereits jetzt die Lizenz in Zweiter Instanz garantieren?

Wenn ja, wie begründen sie diese Garantie?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...