Jump to content
Tob

Triple iii

19 posts in this topic

Recommended Posts

Hallo Community!

Ich habe vor einigen Wochen einen Freund eines ehemaligen Schulkollegen kennen gelernt.

War ziemlich betrunken und bekam dann die Nummer des besagten Kollegen. Außerdem wurde mir etwas von einem tollen Job mit super Verdienst vorgeschwafelt. :holy:

Hab ihn dann ein paar Tage später nochmal angerufen um etwas nachzuhaken, worum es da jetzt genau geht. Er meinte dann, dass er mir das so schlecht erklären kann ich soll doch mal zu einem Treffen der gesamten Firma kommen. Da würde er mir dann die Kollegen und den Chef vorstellen.

Ich war dann auch bei besagtem Treffen. Die Firma heißt übrigens Triple iii!

http://www.tripleiii.eu/

Der "Freund" war auch sehr sympathisch und der Chef machte auch einen guten Eindruck.

Ich war dann vor kurzem einmal in dieser Firma und wollte mir das ganze nochmal ansehen.

Kurz darauf bekam ich ein "Success book" und mein erster Auftrag war meine gesamten Kontakte in dieses Buch einzuschreiben, was mir schonmal sehr seltsam vorkam.

Es geht also darum Versicherungen an Freunde/Bekannte etc. zu verkaufen.

Nach einigen Nachforschungen im Web, handelt es sich hier also um ein Schneeballsystem. Es gibt also einen strukturierten Aufbau der Firma wo es 10 Stufen gibt in die man aufsteigen kann, je nach Provisionsverdienst.

Wenn man in die nächste Stufe aufsteigt, soll man dann selbst "Partner" finden und verdient dann bei einem Versicherungsverkauf einer dieser Partner an der Provision mit.

Ich halte nun Abstand von dieser Firma, ich möchte nicht Freunde und Bekannte in diesen Blödsinn mit einbinden.

Ich hätte noch gerne gewusst, ob jemand hier im Forum bereits in irgendeiner Art und Weise auf diese Firma aufmerksam wurde.

Wurdet ihr auch schon mal von Freunden oder beim Fortgehen auf solche Unternehmen angesprochen?

mfg

Edited by Tob

Share this post


Link to post
Share on other sites

mich hat auch mal ein mensch einen ganzen abend versucht mit sowas vollzuschwafeln. zum glück kann ich recht gut auf durchzug schalten :D

das schlimmste daran war ja, dass ich ihm vorm vollschwafeln noch ein bier ausgegeben hab...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grüß dich!

Das System ist kein Schneeballsystem!!!

Bei einem Schneeballsystem, gibt es kein Produkt, jeder neue Mitarbeiter kauft sich mit einem Betrag X in die Firma ein und jeder der über ihm ist, verdient daran.

Mehr dazu:

http://de.wikipedia.org/wiki/Schneeballsystem

Die Firma triple iii arbeitet wie es auch viele bekannte Versicherer tun (zB Hamburg Mannheimer, AXA usw) nach dem Prinzip Strukturvertrieb.

Wer gut ist, kann seine Vorgesetzten überholen und sogar mehr Geld verdienen als die Firmengründer.

Die Firma triple iii, optimiert für seine Kunden Versicherungen und Geldanlagen.

Mehr dazu:

http://www.finanz-informationen.de/newsdet...nstleister.html

Ein Musterbeispiel zum Strukturvertrieb (zwar nicht aus der Finanzbranche, aber das ist ja egal):

http://www.dogans-world.de/dogans-story/

Gruß,

Gavin

Edited by Gavin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grüß dich!

Das System ist kein Schneeballsystem!!!

Bei einem Schneeballsystem, gibt es kein Produkt, jeder neue Mitarbeiter kauft sich mit einem Betrag X in die Firma ein und jeder der über ihm ist, verdient daran.

Mehr dazu:

http://de.wikipedia.org/wiki/Schneeballsystem

Die Firma triple iii arbeitet wie es auch viele bekannte Versicherer tun (zB Hamburg Mannheimer, AXA usw) nach dem Prinzip Strukturvertrieb.

Wer gut ist, kann seine Vorgesetzten überholen und sogar mehr Geld verdienen als die Firmengründer.

Die Firma triple iii, optimiert für seine Kunden Versicherungen und Geldanlagen.

Mehr dazu:

http://www.finanz-informationen.de/newsdet...nstleister.html

Ein Musterbeispiel zum Strukturvertrieb (zwar nicht aus der Finanzbranche, aber das ist ja egal):

http://www.dogans-world.de/dogans-story/

Gruß,

Gavin

Bist du Mitarbeiter bei denen und willst jetzt verschleiern, dass es eine Abzocke ist? (hab mich jetzt nicht im Speziellen mit Triple iii beschäftigt, aber wie das schon beginnt, klingt es ja ziemlich danach)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grüß dich!

Das System ist kein Schneeballsystem!!!

Bei einem Schneeballsystem, gibt es kein Produkt, jeder neue Mitarbeiter kauft sich mit einem Betrag X in die Firma ein und jeder der über ihm ist, verdient daran.

Mehr dazu:

http://de.wikipedia.org/wiki/Schneeballsystem

Die Firma triple iii arbeitet wie es auch viele bekannte Versicherer tun (zB Hamburg Mannheimer, AXA usw) nach dem Prinzip Strukturvertrieb.

Wer gut ist, kann seine Vorgesetzten überholen und sogar mehr Geld verdienen als die Firmengründer.

Die Firma triple iii, optimiert für seine Kunden Versicherungen und Geldanlagen.

Mehr dazu:

http://www.finanz-informationen.de/newsdet...nstleister.html

Ein Musterbeispiel zum Strukturvertrieb (zwar nicht aus der Finanzbranche, aber das ist ja egal):

http://www.dogans-world.de/dogans-story/

Gruß,

Gavin

Aso - Wenns so is, wo muss ich unterschreiben?

:v:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin kein Mitarbeiter, aber ich bin dort Kunde!

Doofe Kommentare könnt ihr euch sparen!

Ich will euch nur erklären, dass es keine Abzocke ist! In jeder Firma der Welt, sitzt irgendjemand ganz oben und verdient an jedem der darunter ist

Es braucht niemand Kunde werden und auch niemand Mitarbeiter, mir ist das wurscht.

Nur mal mein Bsp:

Ich habe bei der DEVK für meine KFZ Versicherung 2400 Euro im Jahr gezahlt.

Die Firma triple iii hat mich der VHV vermittelt, wo ich nur noch 1300 Euro im Jahr zahle!

Das mal der Hammer!

Bei der Haftpflicht habe ich 70 Euro im Jahr bezahlt und es waren 2 Mio abgesichert, jetzt zahle ich 45 Euro und es sind 5 Mio abgesichert.

Bei meiner Rechtschtz, habe ich davor 230 Euro im Jahr bezahlt mit 150 SB, jetzt zahle ich 220 ohne SB!

Was aus der Geldanlage wird weiß ich noch nicht, aber auch das hat sich gut angehört.

Meine Frau Mama, hat aus einer Erbschaft 50.000,00 Euro erhalten, die wollte sie bei der Volksbank anlegen, da hätte sie nach 7 Jahren 75.000,00 Euro rausbekommen.

Triple iii hat ihr Geld so angelegt, dass sie 95.000,00 Euro rausbekommt und bis jetzt sind die Ausschüttungen dem entsprechend gewesen!!!

Die Firma macht nichts anderes als Produkte zu vergleichen!

Denen ist es scheiß egal von wem sie ihre Provi bekommen, so können die immer für den Kunden das Beste raussuchen.

Eine Versicherung X wird niemals zu einem Kunden sagen, die Kfz Versicherung ist bei uns zu teuer, gehen sie zu Versicherung Y, dort kostet sie die Hälfte. Oder Bank A, gehen sie zu Bank B, da sind die Zinsen höher.

Ich habe auch erst nein gesagt, als mir jemand die Beratung angeboten hat, jetzt freue ich mich, weil ich im Jahr knapp 1200 Euro mehr in der Tasche habe, so kann ich schön jedes Jahr in den Urlaub fahren.

Aber wie gesagt, mir soll es egal sein! Ich weiß nur das sich andere Leute von den Banken und Versicherungen abzocken lassen.

Edited by Gavin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin kein Mitarbeiter, aber ich bin dort Kunde!

Doofe Kommentare könnt ihr euch sparen!

Ich will euch nur erklären, dass es keine Abzocke ist! In jeder Firma der Welt, sitzt irgendjemand ganz oben und verdient an jedem der darunter ist

Es braucht niemand Kunde werden und auch niemand Mitarbeiter, mir ist das wurscht.

Nur mal mein Bsp:

Ich habe bei der DEVK für meine KFZ Versicherung 2400 Euro im Jahr gezahlt.

Die Firma triple iii hat mich der VHV vermittelt, wo ich nur noch 1300 Euro im Jahr zahle!

Das mal der Hammer!

Bei der Haftpflicht habe ich 70 Euro im Jahr bezahlt und es waren 2 Mio abgesichert, jetzt zahle ich 45 Euro und es sind 5 Mio abgesichert.

Bei meiner Rechtschtz, habe ich davor 230 Euro im Jahr bezahlt mit 150 SB, jetzt zahle ich 220 ohne SB!

Was aus der Geldanlage wird weiß ich noch nicht, aber auch das hat sich gut angehört.

Meine Frau Mama, hat aus einer Erbschaft 50.000,00 Euro erhalten, die wollte sie bei der Volksbank anlegen, da hätte sie nach 7 Jahren 75.000,00 Euro rausbekommen.

Triple iii hat ihr Geld so angelegt, dass sie 95.000,00 Euro rausbekommt und bis jetzt sind die Ausschüttungen dem entsprechend gewesen!!!

Die Firma macht nichts anderes als Produkte zu vergleichen!

Denen ist es scheiß egal von wem sie ihre Provi bekommen, so können die immer für den Kunden das Beste raussuchen.

Eine Versicherung X wird niemals zu einem Kunden sagen, die Kfz Versicherung ist bei uns zu teuer, gehen sie zu Versicherung Y, dort kostet sie die Hälfte. Oder Bank A, gehen sie zu Bank B, da sind die Zinsen höher.

Ich habe auch erst nein gesagt, als mir jemand die Beratung angeboten hat, jetzt freue ich mich, weil ich im Jahr knapp 1200 Euro mehr in der Tasche habe, so kann ich schön jedes Jahr in den Urlaub fahren.

Aber wie gesagt, mir soll es egal sein! Ich weiß nur das sich andere Leute von den Banken und Versicherungen abzocken lassen.

Jetzt wäre es halt noch von Interesse, wie lange schon Deine Frau Mama dort ihre 50.000,- EUR angelegt hat, wieviel schon retourgekommen ist, Laufzeit insgesamt, usw.....

Mir kommt es schon komisch vor, die Summe ist ja fast verdoppelt !!?

Auch in nur 7 Jahren !? :ears:

Deine Frau Mama wird der Firma wohl auch durch Mundpropaganda weitere Kunden bringen, oder !? Da bekäme sie auch bei jedem Gauner eine Zeit lang Ausschüttungen... :ratlos: (Denn, genauso funkktioniert so ein Schneeballsyst...,bin scho ruhig,)

Bin bei solchen Profiten sehr skeptisch !!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin kein Mitarbeiter, aber ich bin dort Kunde!

Doofe Kommentare könnt ihr euch sparen!

BLABLA

Gestern Aktenzeichen XY gesehen?

Die ersten Leut werden mit dem Geld der neuen Kunden ausbezahlt, damit es so aussieht das das Zeug tatsächlich funktioniert und nach ein paar Wochen haut irgendwer dann mit der ganzen Kohle ab.

Wenn das dann bei dir auch der Fall ist, bitte hier nicht umadumsudern kommen :winke:

PS.: Mein Bankkonto könnt auch mal wieder eine kleine schneeballmäßige €-Auffrischung vertragen. Bei Interesse einfach eine PM schicken, garantiere eine -100% Rendite!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Geld wid ja nicht bei triple iii angelegt!!! Triple iii vermittelt große Versicherungen und Banken!!!

Die von der Finanzaufsicht (Bafin) usw überprüft werden! Unternehmen die jedem bekannt sind!!!

Wenn du Geld anlegst, wo gehst du hin? Zur Bank um die Ecke! War letztens bei der Sparkasse, die wollten mir ein Tagesgeldkonto andrehen, keine Kontofürungsgebühren und 1,75% Zinsen aufs Tagesgeld.

Ich sagte ich bin bei der DKB (Eine große Bank in Deutschland, die allerdings nur Filialen im Osten von Deutschland hat, daher sparen sie Kosten und können gute Angebote machen) auch keine Kontoführungsgebühren, 2,2% Zinsen, kostenlose Visakarte (dauerhaft nicht nur das erste Jahr), kostenlose Geldabhebung an jedem Automaten Weltweit (funktioniert, selbst schon in der Türkei und Spanien ausprobiert) und der Dispozins beträgt an die 7,9%, bei der Sparkasse an die 15%.

Wenn jemand einen Fernseher kauft, einen teuren, dann vergleicht er ja auch die Preise! Da gibt es für gleiche Modelle Preisunterschiede von mehreren 100 Euro und trotzdessen verdient der jenige, der ihn viel billiger anbietet noch genug daran!

Nix anderes ist hier der Fall!!!

Nur die Volksbanken, Sparkassen und großen Versicherer, wie zB die Allianz, haben in jeder Stadt eine Filiale, mit mind 3 Mitarbeitern, diese Kosten müssen sie erstmal decken und das wird mit den Kundengeldern gemacht!!!

Ich lebe in einer 150.000 Einwohner Stadt, mit dem Umkreis 250.000, ca 30 Dörfer, in jedem Dorf ist eine Filiale der Sparkasse und Volksbank in der Stadt selbst gibt es ca 10 Filialen, von jeder der Banken.

Andere Versicherer und Banken, habe weniger Filialen, dafür lassen sie Firmen wir triple iii ihre Produkte vermarkten und müssen nur Provisionen zahlen, alle Fixen Kosten entfallen somit und auch teuere Mieten, Instandhaltungskosten usw entfallen, dass Geld wiederum können sie dem Kunden geben!!!

Und das von meiner Frau Mama, ist zwar erst ein Jahr am laufen. Aber die Firma die da vermittelt wurde, hat in der Vergangenheit schon viele ähnliche Angebote gehabt und es hat immer geklappt, oft sogar noch etwas mehr ausgeschüttet, als zunächst GARANTIERT wurde.

Das selbe Produkt bietet auch die Sparkasse an, nur komisch das wenn ich dahin gehe, erst immer Sparbücher angeboten werden (Zinsen 0,5 bis 1,5%) oder Bausparen (0,5% bis 2%), Tagesgeld 1,75% oder Festgeld bis zu 4%! Aber das Produkt was meine Frau Mama hat (7,5% plus Überschussbeteiligung ca 20.000,00 Euro) wird nur Akademikern und Leuten angeboten die sich etwas auskennen.

Und das mit den Versicherungen ist Fakt!!! Hatte vor kurzem einen Unfall, die Versicherung hat alles schnell geregelt und habe das Geld sofort ohne wenn un aber bekommen um mir ein neues Auto anzuschaffen (Totalschaden).

Edited by Gavin

Share this post


Link to post
Share on other sites

wem versuchst da was vorzumachen ? schon alleine das du so erklärend auf die ganzen posts eingehst, kann schon irgendwas daran nicht stimmen. wenns echt soviel geld bringen sollte, warum macht das dann nicht jeder? (ugug weils nicht jeder weiß? .. na genau)

ich bleib dabei, is sicher a abzocke :p

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hast recht!

Bringt ja eh nichts! Aber in eigenem Interesse, vergleicht bevor ihr was macht und wenn es durch die Verbraucherzentrale oder die Bafin ist!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...