Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
vero_ultra

SC WIENER NEUSTADT

1.538 Beiträge in diesem Thema

:support: In diesem Thread geht es um alles was den SC WIENER NEUSTADT betrifft!!! Außerdem sollte man endlich diesem absolut schlechten Beigeschmack von "MAGNA" im Vereinsnamen dadurch ein ENDE setzen und hier seine Meinung bezüglich des alten bzw. neuen SC kundtun!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch falls Magna nicht draufsteht, wird sehr viel Magna drinnen sein, garniert mit ein bisserl Schwanenstadt :finger:

Nein, bin schon gespannt, wie sich dieses Konstrukt entwickelt. Die Weichen werden sicherlich in diesem Frühjahr gestellt werden. Wird auch interessant sein, wie weit die "gemma Magna schauen"-Kommerzdurchschnittsfans mit den WNSC-Ultras kompatibel sein werden.

Ich halte sehr viel von Wiener Neustadt, habe dort auch diverse Wurzeln und bemerke seit Jahren das unglaubliche Potential in Sachen Fußball. Nur leider muss ich gestehen, dass mir diese Zweitligamannschaft völlig unabhängig von den Spielern nicht wirklich sympathisch ist (Magna, Svetits, Neumann, Schwanenstadt als Stichworte).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte nicht die alte Diskussion weiterführen, aber es sollte gesagt werden, dass der WNSC auf Dauer keine Wahl hatte. Wer weiss, wie lange der "alte" WNSC durchgehalten hätte (man bedenke Stadionsanierung etc.). So besteht die Chance, dass die Tradition mit der Zeit die Magna gleichsam "überwuchern" und die nächste Funktionärsgeneration ein stärkeres WNSC-Feeling entwickeln wird.

By the Way: In den "Kommerzdurchschnittsfans" liegt die Zukunft, das sieht man in Wr. Neustadt. Wenn es anders wäre, gäbe es diese "Fusion" gar nicht, denn die Fans wären stark genug gewesen, eine andere Zukunft zu erzwingen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:aaarrrggghhh:

Ich möchte nicht die alte Diskussion weiterführen, aber .........

....du hast es bereits nach zwei sätzen wieder getan ! :aaarrrggghhh:

warum verstehst du nicht, daß deine "meinung" nicht gefragt ist ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nachdem der aufstieg von wr. neustadt (meiner meinung nach) auf kurz oder lang nicht zu verhindern ist, bin ich eigentlich froh, dass ich zumindest namentlich keinen "fc magna" in der obersten spielklasse sehen muss.

wie der verein jetzt schlussendlich entstanden ist, ist mir persönlich egal....wie man sieht, wurde zumindest fanmäßig nicht großartig in die kultur eingegriffen (wie es bei red bull der fall war), also solls mir recht sein. in der konstelation ist wr. neustadt nicht viel anders, als es mal die austria war...und auch das war mir wurscht.

also denn, schauts zu, dass ihr euer stadion füllt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ned bös sein Tom, aber jetzt drehst durch.

der soll endlich sein dauerndes "komerzfansblablabla" lassen. wir habens zur kenntnis genommen und aus. er muss das nicht in jedem zweiten post wieder aufwärmen. glaub das grundsätzlich bzw. die auffassungsunterschiede sind schon im anderen thread zu tode geschrieben worden. vielleicht sollte man jetzt endlich wirklich über den SC schreiben und net über "komerzfans" weiterschwadronieren.

und wenn er das unbedingt muss kann er das ja im MAGNA-thread machen.

ich persönlich hoffe, daß man sich hier mit den neustädter fans austauschen kann - ohne dieses ewige herumgeeiere.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das "Kommerzblabla" stammt von dir und nicht von mir, aber lassen wir das. Ich wünsche mir ehrlich, das der künftige SC Wr. Neustadt die Tradition des alten WNSC weiterführt und die Neustädter ihren "alten" Verein wieder annehmen. Deshalb Frage an Tom-UF: Welcher Spieler der jetzigen LL-Mannschaft hat eine Chance, in den erste-liga-kader zu kommen? Werden vom Erst-Liga-Kader Spieler an die LL-Mannschaft ausgeliehen, um den Aufstieg zu sichern? Wie ist die Stimmung im LL-Kader?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube mit Tom_UF suchst du dir den falschen Ansprechpartner (vielleicht auch gewollt? :ratlos: ).

Welcher Spieler der jetzigen LL-Mannschaft hat eine Chance, in den erste-liga-kader zu kommen?

Aktuell, Keiner.

Werden vom Erst-Liga-Kader Spieler an die LL-Mannschaft ausgeliehen, um den Aufstieg zu sichern?

Meines Wissenstandes her, nein. Im Gespräch ist/war, dass ein Stürmer und ein Tormann kommen sollten, um den angestrebten Aufstieg zu erleichtern. Möglicherweise auch aus der Akademie.

Wie ist die Stimmung im LL-Kader?

Wie sollte sie denn sein, wenn im Sommer etliche Spieler gehen werden?

bearbeitet von Impact

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
By the Way: In den "Kommerzdurchschnittsfans" liegt die Zukunft, das sieht man in Wr. Neustadt. Wenn es anders wäre, gäbe es diese "Fusion" gar nicht, denn die Fans wären stark genug gewesen, eine andere Zukunft zu erzwingen.

Unsinn! Gerade den Post kannst du ja hier mal näher erläutern, Charley!

bearbeitet von Impact

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weil Du über die sportlichen Gegebenheiten im und rund um den WNSC eher weniger informiert bist als beispielsweise unser Einer. Zumindest gehe ich doch davon stark aus.

Wollte Dir aber sicher keine Antwort unterschlagen.

bearbeitet von Impact

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unsinn! Gerade den Post kannst du ja hier mal näher erläutern, Charley!

Naja, im Falle von Salzburg haben die Fans den Mateschitz-Schwenk nicht mitgemacht und ihren eigenen Verein gegründet. Trotzdem liegt RB Salzburg mit den Zuschauerzahlen knappest hinter Rapid auf Platz 2. Hier haben sich zwei Welten auseinanderdividiert. Im Fall der Austria hat sich die Fanseite gegenüber Stronach durchgesetzt und Stronach ist gegangen. Bei Rapid denkt man gar nicht an einen Investor, der Fanwiderstand wäre zu stark. Das meine ich mit Fanstärke. Wenn es in Wr. Neustadt eine so starke Fanszene gegeben hätte, wäre Stronach nicht nach Wr. Neustadt gekommen und der WNSC hätte eine solide finanzielle Basis gehabt.

Man sehe sich nur die Zuschauerzahlen an: Mit den ersten Magnaantreten kamen die Zuschauer in vierstelliger Höhe, wäre der WNSC bei seinen 500 Zuschauern blieb. Es gab nicht einmal einen Solidarisierungseffekt. Deswegen meine ich, daß die Zukunft in Wr. Neustadt bei den Kommerzzuschauern liegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.