Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chinomoreno

Real Madrid holt Julien Faubert

31 Beiträge in diesem Thema

Juande Ramos verlangt neuen Flügelspieler

Bernd Schusters Nachfolger auf der Trainerbank im Estadio Santiago Bernabéu hat laut übereinstimmenden Medienberichten bei Sportdirektor Predrag Mijatović nach der Rückholung von Daniel Parejo und der Verpflichtung von Lassana Diarra um einen dritten Neuzugang im Jänner gebeten.

Die Position, wo laut Ramos noch unbedingt nachjustiert werden muss, ist in erster Linie das rechte Mittelfeld. Der neue Mann muss laut Anforderungsprofil allerdings dazu in der Lage sein auf beiden Außenbahnen eingesetzt zu werden, wenn es die Situation erfordert.

Juandes erklärter Wunschspieler hierfür soll der 23-jährige Ashley Young _England_ von Aston Villa sein. Allerdings dürfte sein Arbeitgeber nicht sehr über das Werben aus Madrid erfreut sein, weshalb die Ablöseforderungen als sogar für die Blancos ziemlich abschreckend kolportiert werden.

marcaportadavb4.jpg

Mijatović soll deswegen die Verpflichtung des 24-jährigen Miloš Krasić 222mr3.jpg von ZSKA Moskau empfohlen haben. In serbischen und russichen Medien wird seit Tagen darüber spekuliert, dass der Transfer so gut wie fix sein könnte. Als Ablöse werden 12 Millionen Euro gehandelt. ZSKA dementiert allerdings noch jegliche Anfragen seitens Real Madrid.

Als dritter Kandidat wird Luis Antonio Valencia _Ekuador_ von Wigan Athletic gehandelt. Laut englischen Medien wäre man dazu bereit für den ehemaligen Submarino 15 Millionen Euro zu zahlen.

http://www.as.com/futbol/articulo/futbol-e...asdaiftb_34/Tes

http://www.sport.es/default.asp?idpublicac...ticia_PK=572753

http://www.championat.ru/football/_russiapl/news-169287.html

bearbeitet von chinomoreno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Qualitativ hochwertigste wäre wohl Young, wobei dieser auch der teuerste wäre. Die AS hat vor ein paar Tagen von rund 30mio gesprochen. Eindeutig zuviel.

Zu den beiden anderen kann ich nichts sagen, da ich keinen von beiden viel spielen gesehen habe. Bei Krasić dürfte sich wohl die Frage aufdrängen wie weit der russische Fussball bereits entwickelt ist und wie man die Leistungen dort im Maßstab beurteilen sollte.

Sonst muss ich noch sagen, dass Arshavin überraschend auf der Liste fehlt. Wenn man bedenkt wie wechselwillig der Junge ist (fast schon zu viel), erstaunt es mich, dass noch nichts konkretes zu hören ist. :x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die drei kandidaten wären zwar zweifelsfrei auf dauer gesehen (bei entsprechender entwicklung) verstärkungen, doch dass einer dieser drei spieler gleich im winter die nötige verstärkung sein kann, bezweifle ich doch stark

aber ich kenne mit ausnahme von young die kandidaten nicht wirklich genau, daher könnten die mich auch überraschen :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ZSKA will Krasic erst ab einer Summe von 20mio verkaufen. Alle Gebote unter diesem Preis werden abgelehnt.

http://www.marca.com/edicion/marca/futbol/...lo/1194398.html

Außerdem will Real Aston Villa und Young 10 Tage geben. Bis dahin sollen sie sich entschieden haben, sonst wird der Transfer abgeblasen und man wird sich auf einen anderen Spieler konzentrieren. Weitere Optionen sind neben Valencia und Krasic auch Lennon und Johnson. Ebenfalls ist Mancini im Gespräch, allerdings passt er nicht ganz in Ramos' Profil und er kann nicht mehr in der Cl. eingesetzt werden.

http://www.as.com/futbol/articulo/futbol-l...asdaiftb_39/Tes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ehrlich gesagt, gebe ich lieber Palanca eine Chance als einen dieser Herren zu verpflichten, die es mMn in Spanien und besonders bei Real Madrid eh nicht schaffen. Der Einzige, der etwas interessanter klingt, ist Krasic, aber 20 Mio. Euro sind auch nicht wenig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie die Marca berichtet ist Real gewillt Krasic vorerst auszuleihen. Als Leihgebühr sind 1,5mio im Gespräch, jedoch will man nicht höher gehen. Bei der Leihe hätte man zusätzliche eine Kaufoption. Sollte ZSKA nicht annehmen ist der Transfer gescheitert.

http://www.marca.com/edicion/marca/futbol/...lo/1194700.html

finde ich gar nicht mal so schlecht die Idee. Palanca allein ist für durchgängige Spiele mMn noch nicht bereit, Drenthe kann man nicht als erste Wahl nehmen und Robben wird ja auch öfters von Verletzungen geplagt.

Laut Mirror hat Real ein Angebor in höhe von 15mio Pfund für Valencia abgegeben.

http://www.mirror.co.uk/sport/football/200...15875-20993142/

bearbeitet von real_madrid_31

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Juande möchte laut Marca und Konsorten nach wie vor unbedingt einen neuen Flügel holen. Als einziger verbleibender Kandidat bietet sich jetzt noch Valencia an, die von Portsmouth verlangte Ablöse von 15 Millionen Euro schreckt Boluda allerdings doch sehr ab. Aus diesem Grund würde man gerne den überaus unzufriedenen Saviola(selbst Schuld Conejo :nein:) in den Deal einbinden und hat den Engländern bereits ein derartiges Angebot unterbreitet.

http://www.marca.com/2009/01/27/futbol/equ...1233038959.html

Ein paar Tage wären ja noch Zeit und Pedja hat auch schon bestätigt, dass man versuchen wird bis Transferschluss doch noch einen neuen Mann für die Außenbahn zu holen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Juande möchte laut Marca und Konsorten nach wie vor unbedingt einen neuen Flügel holen. Als einziger verbleibender Kandidat bietet sich jetzt noch Valencia an, die von Portsmouth verlangte Ablöse von 15 Millionen Euro schreckt Boluda allerdings doch sehr ab. Aus diesem Grund würde man gerne den überaus unzufriedenen Saviola(selbst Schuld Conejo :nein:) in den Deal einbinden und hat den Engländern bereits ein derartiges Angebot unterbreitet.

Valencia spielt bei Wigan, nicht bei Pompey. Und Valencia ist unter den derzeitigen Marktbedingungen in jedem Fall 15 Millionen Euro wert, einer der besten Flügelspieler der Premier League. Steve Bruce hat sich bei Wigan ein wirklich exzellentes Team für wenig Geld zusammengestellt... leider bricht diese Mannschaft (Palacios ist zu den Spurs gewechselt, Heskey zu Aston Villa, Valencia ist bei mehreren Vereinen im Gespräch) jetzt auseinander.

Habe allerdings ebenfalls gelesen, dass Tony Adams an Saviola Interesse zeigt. Ob allerdings trotz der Verkäufe von Muntari, Defoe und Diarra Geld da ist wage ich zu bezweifeln, denn der Klub kracht momentan ziemlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, natürlich Wigan, mein Fehler, dass auch Portsmouth mit Saviola in Verbindung gerbacht wird, hat mich etwas durcheinander gebracht. Valencia hat jedenfalls in den letzten Tagen einige Male von hören lassen, dass er gerne zu Real wechseln würde, um Champions League zu spielen. Etwas Zeit bleibt ihnen ja noch.

Heute tauchte aber auch ein weiterer möglicher Kandidat auf. Marca will aus sicherer Quelle erfahren haben, dass man Ibrahim Yattara _Guinea_ von Trabzonspor leihweise bis Saisonende verpflichten möchte.

http://www.marca.com/2009/01/29/futbol/equ...1233210881.html

Das wäre ja einmal eine richtige Überraschung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Langsam wirds echt lächerlich...

Die sportliche Führung ist derart unter Zeitdruck geraten, dass die nächste Neuverpflichtung Ibrahim Yattara sein könnte. Sein Agent bestätigte bereits Gespräche. Für "schlappe" 10mio kann er uns gehören.

http://realmadrid.de/index.php?option=com_...1&Itemid=26

bevor man so eine Notlösung tätigt, sollte man es lieber sein lassen und auf den aktuellen Kader vertrauen. Ibrahim wird uns auch nicht viel weiterhelfen. :(

bearbeitet von real_madrid_31

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yattara ist kein schlechter spieler, als schnelle notlösung durchaus brauchbar, wäre sehr viel besser als drenthe zb. da schnell, trickreich, und erfahren.....

laut laola1.at ist real an maicon von inter dran(laut laola1.at ist er nicht gut auf mourinho zu sprechen, und würde lieber gehen),... maicon RV und RAMOS nach vorne ins mittelfeld :love: vllt spielt juande ja mit dem gedanken, ramos könnte mMn auch im rechten mittelfeld gross aufspielen......

vermutlich wirds nichts...er wäre ja für die cl auch nicht spielberechtigt, und inter wird ihren besten RV auch nicht billig abgeben wollen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yattara ist kein schlechter spieler, als schnelle notlösung durchaus brauchbar, wäre sehr viel besser als drenthe zb. da schnell, trickreich, und erfahren.....

Aber trotzdem: 10mio? Für mich eine reine Notlösung, zumal die türkische Liga um Welten schlechter ist, als die spanische. Für ein halbes Jahr gebe ich doch keine 10mio aus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

er wäre ein sehr solider backup, wenn nicht mehr...sehe ihn stärker als drenthe, und für den hat man auch sehr viel ausgegeben...

robben ist im moment in überform, das kann sich bei ihm leider schnell ändern. ein weiterer flügelspieler ist eigentlich unbedingt erfrderlich.

n´zogbia will weg von newcatle -gefällt mir eigentlich sehr gut- vllt lässt sich bei ihm was machen, dürfte auch nicht allzu teuer sein. :ears:

bearbeitet von RoNeX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weil man bei Drenthe das Geld aus dem Fenster geworfen hat, ist das keine Rechtfertigung, dass man ähnliches bei Yattara macht.

Wegen dem Flügelstürmer: Das Grundsystem von Ramos lies sich in den letzten Spielen klar erkennen. 2 DM's (Lass und Gago) + zwei Flügel (in den letzten Spielen Robben und Sneijder/Drenthe). Das Problem dabei ist, dass Sneijder kein gelernter Flügel ist und immer wieder in die Mitte zieht (ganz nebenbei finde ich das er momentan ziemlich außer Form ist) und Drenthe, der zwar ein Flügelspieler ist, aber die nötoge Klasse nicht besitzt ist auch keine annehmbare Alternative. Beide kommen für diese Position nicht in Frage -> es muss ein neuer Spieler her.

Yattara würde das Problem auch nicht wirklich beheben. Er wäre bestenfalls eine Übergangslösung, die uns auch nicht wirklich weiterhelfen würde. Es muss mMn ein richtiger Hochkaräter kommen um das Problem zu beheben. Da im Winter aber kein Spieler mit dieser Klasse auf den Markt ist, würde ich lieber niemanden holen und auf Sneijder setzten bzw. hoffen das aus Drenthe doch noch was wird.

Weiterhin gibt es noch sone Sache, das nennt sich "Jugend". Ist ein komischer Begriff, aber vielleicht wird man da mal fündig. :feier:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.