Altachsupporter

Umwandlung von einer Binärzahl zu einer Dezimalzahl

25 Beiträge in diesem Thema

Hallöchen,

Mein Problem: habe an diesen Freitag eine Wirtschaftsinformatik Schularbeit. u.A müssen wir das Umwandeln von einer Binärzahl zu einer Dezimalzahl oder dass Umwandeln von einer Binärzahl zu einer Hexadezimalzahl.... können.

Das Umwandeln von einer Binärzahl zu einer Hexadezimalzahl verstehe ich, nur leider das Umwandeln von einer Binärzahl zu einer Dezimalzahl nicht.

Also habe ich am Dienstag den Prof. (Er war letzte Woche nämlich nicht da) gerfragt ob er mir das nochmal erklären könnte. Er sagte zu mir ich soll einen Kollegen von mir fragen und der solls mir erklären. Nun hat sich herrausgestellt dass eig. niemand das 100% versteht. Und bis zur Schularbeit habe ich keine Stunde mehr in Wi.

Kennt jemand sich damit aus? Würde jemand so nett sein und es mir erklären?

Als Beispiel falls jemand nicht weiss von wo ich spreche:

Umwandlung von einer Binärzahl zu Hexadezimal:

1111 0110 = wäre F6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn du eine binärzahl in hex umwandeln kannst, dann kannst ja eh auch in dezimal eigentlich umwandeln oder? :) bzw. zust dich leichter wenn du das ganze von hex in dez umwandelts? machst sonst diesen zwischenschritt.

aber ansonsten:

1111 0110

1*2^7 = 128

1*2^6 = 64

1*2^5 = 32

1*2^4 = 16

0*2^3 = 0

1*2^2 = 4

1*2^1 = 2

0*2^0 = 0

2+4+16+32+64+128 = 248

falls du noch mehr wissen willst http://de.wikipedia.org/wiki/Dualsystem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow, so schnell schon die Antwort! :)

Danke @Taffspeed, ich glaube jetzt kapiers ich.

Aja, jetzt fallen mir gerade zwei Fragen ein, die kommen könnten(Wir haben mögliche Fragen bei der Schularbeit aufgeschrieben, der Prof. hat uns aber bei vielen nicht die Antwort gesagt, hat gemeint dass sollen wir daheim anguckne)

Poste sie mal rein:

1) Welche Datentypen kennen Sie und mit welchem Datentyp kann gerechnet werden?

2) (die glaube ich zu wissen, bin mir aber nicht sicher) Was ist die Aufgabe des Prozessors?

+ Welche Prozesorentypen werden derzeit in PCs und welche in notebooks(das weiss ich^^) verwendet?

bearbeitet von gelb-schwarzer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sry, mir tut so der Schädel weh vom ganzen lernen, kann man bitte nicht einfach schnell die Fragen beantworten? Bin heute zu blöd vom wiki zeug was verstehen. :(

falls du noch Hilfe brauchst - ich kanns auch - habs grad erst gelernt

Kannst gerne mir bitte die Antworten zu meinen Fragen geben! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1) Welche Datentypen kennen Sie und mit welchem Datentyp kann gerechnet werden?

double, string, integer, - in double und integer sind datentypen für zahlen (double=gebrochenzahlige werte; interger = ganzzahlige werte) somit kann man mit ihnen rechnen..

ich weiss aber nicht wie viele ihr aufzählen müsst

2) (die glaube ich zu wissen, bin mir aber nicht sicher) Was ist die Aufgabe des Prozessors?

+ Welche Prozesorentypen werden derzeit in PCs und welche in notebooks(das weiss ich^^) verwendet?

Dazu müsst ich in meinem Skriptum nachschaun :D

bearbeitet von WuestLing

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

datentypen die ma auf die schnelle einfallen:

char(acter), int(eger), double, long, string, short, float, decimal, enum ... hmm

dann noch die ganzen signed und unsigned varianten bzw. zeiger usw. ... aber i glaub des wird schon reichen ;)

bin ich froh, die matura und das alles hinter mir zu haben. in der praxis weiß ma ja eh was ma braucht und muss ned aufzählen :D

edit: da fällt ma ein, wie es der programmierlehrer liebte wenn man char mit tschar ausgesprochen hat :D

bearbeitet von bat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Aufgabe eines Prozessors ist es im Prinzip, Programme auszuführen.

Dazu muß er natürlich verschiedene operationen durchführen, z.B. Berechnungen, Daten aus dem Speicher lesen/in den Speicher schreiben, Eingabe-/Ausgabeoperationen steuern.

Ich weiß nicht genau, was mit Prozessortypen gemeint ist.

Es könnte damit sowas gemeint sein wie Hauptprozessor (CPU), Grafikprozessor (GPU), eventuell andere Prozessoren (z.B. Soundproessoren bei guten Soundkarten oder andere Arten von Hardwarebeschleunigern wie z.B. Physikkarten (Prozessortyp = PPU), Netzwerkkarten (Prozessortyp = ?), Signalprozesoren (DSPs),...

Es könnte aber auch sein, dass damit die verschiedenen Architekturen von CPUs gemeint sind. Grundlegend sind heute nurmher x86-kompatible Architekturen (genauer gesagtt: i386, also 32bit x86-CPUs, die auf der Architektur des 80386 aufgebaut sind, zusätzlich haben alle wirklich aktuellen CPUs auch eine 64bit-Erweiterung, mal abgesehen vielleicht von einigen Notebookmodellen) und gehören damit zu 8. x86-Prozessorgeneration. Weiter unterteilen kann man das dann noch in die aktuellen Mikroarchtitekturen (derzeit Intel Core Mikroarchitektur = Intel Core 2, Intel Nehalem Mikroarchitektur = Intel Core i7 (gibts aber erst seit ~ 1 Monat, dürfte also noch nicht zum Schulstoff gehören), AMD K8/K9 (= Athlon 64/Athlon 64 x2), AMD K10 (=Phenom).

Wobei da auch wiederum die Frage ist, ob die mikroarchitekur oder die Modellbezeichnung gemeint ist.

Am besten du schaust in deiner Mitschrift nach, weil auch "aktueller" Schulstoff kann schon einige Jahre alt sein.

Ich kann mich z.B. erinnern, ~1995 (allerdings im Rahmen eines Mathematik-Beispiels) gelernt zu haben,d ass ein 10MB-Festplatte 10.000DM kostet, obwohls damals schon 2GB-Festplatten um deutlich weniger Geld gegeben hat.

bearbeitet von RAPID FAN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.