Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
LSV3

Was wurde aus OneTwoSold ?

14 Beiträge in diesem Thema

Ich war grad auf der Suche nach nem rein österreichischen Auktionshaus und hab da den Tipp OneTwoSold von Kunpel bekommen. Der scheint aber nicht mehr ganz auf dem neursten Stand zu sein, weil da kommt bei Google jetzt irgendwas mit Ricardo.... ist das der Nachfolger von OneTwoSold?

Kennts ihr das, bzw hat von euch schon wer was dort gekauft?

Danke für eure Antworten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OTS wurde doch vor einigen jahren aufgekauft (vom dorotheum wenn ich mich nicht irre?!). nehme mal an dass die jetzt halt mit ricardo kooperieren.

und ansonsten schau halt auf ebay.at nach.

google wird hier übrigens auch zum helfer:

Ab 1. September eröffnen sich Ihnen neue Dimensionen in Sachen Online-Auktionen!

ricardo, eines der führenden internationalen Internet-Auktionshäuser, kommt nach Österreich und übernimmt die Internetaktivitäten und den Betrieb von OneTwoSold.

Mit ricardo steht Ihnen ein starker und international erfolgreicher Online Marktplatz zur Verfügung, der ein Garant für den kontinuierlichen Ausbau und die weiterhin erfolgreiche Entwicklung der Internet Auktionen ist.

bearbeitet von Relii

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, aber ricardo ist auf jeden Fall etwas gemütlicher, da brauchst dich nicht mit deitschen Kunden stressen und den wahnsinnigen Verkaufsgebühren bzw. dene Spaßbietern usw, das hast in der Börse einfach viel weniger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal sehen, wie Ricardo.at bei Kunden ankommen wird.

Mir persönlich ist Ricardo.at lieber, weil die Versandkosten meistens nicht so hoch sind wie bei eBay.

Außerdem sind auch die Verkaufsprovisionen nicht so hoch.

Lg, i

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist ricardo.at die neue plattform für die der dürringer werbung macht?

die idee eines rein österreichischen onlibne marktplatzes finde ich vor allem wegen der liefergebühren schon mal gut.

@owls:

du wurdest wirklich gesperrt weil du dich beschwert hast?

weiß jemand mehr über ricardo? wie sieht es dort mit sicherheit und support aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann da auch nicht klagen, musste auch mal wegen etwas den Support anrufen und die waren gleich voll hilfsbereit, ganz im Gegenteil zu anderen online aktionshäusern, da kannst dich nur schriftlich beschweren und dann kommt eh nie was zurück....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.