Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
OoK_PS

Kontaktlinsen-Frage

83 Beiträge in diesem Thema

vielleicht weiss das ja wer:

ich habe harte kontaktlinsen und mir ist heute die dafür vorgesehene aufbewahrungsflüssigkeit im koffer ausgelaufen und ich habe daher keine mehr für die nacht. kann ich jetzt auch einfach die flüssigkeit für weiche kontaktlinsen von meinen eltern nehmen oder entstehen da schäden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Die Flüssigkeit für harte Linsen ist doch genauso eine Kochsalzlösung wie bei weichen Linsen. Auf keinen Fall ins Wasser legen!

Nebenfrage: Was löhnt man für harte Linsen und sind die vom Tragekomfort vergleichbar mit weichen?

bearbeitet von unnerum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nebenfrage: Was löhnt man für harte Linsen und sind die vom Tragekomfort vergleichbar mit weichen?

hm, weiss ich nimmer genau, übrig geblieben sind etwa 70€, die anderen 3/4 haben GKK und private kassa übernommen. verwenden kann man sie etwa zwei jahre (dann gibts wieder neuen anspruch bei den kassen) und die eingewöhnungszeit hat etwa 3 tage gedauert, ab da wars völlig problemlos, ich trag sie zumeist mehr als 12 stunden täglich.

bite weitere meinungen zur aufbewahrungslösung :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bite weitere meinungen zur aufbewahrungslösung :)

Packung nehmen nachlesen, wenns ned geeignet is, stehts eh drauf. Mir is bis jetzt nur so untergekommen, daß Flüssigkeit für Harte nicht mit Weichen benutzt werden soll, aber no ned umgekehrt, sollt also kein Problem sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich trage weiche Kontaktlinsen und benutze Oxysept Comfort!

Da würde ich die harten nicht rein tun! :ratlos: Da dieses Mittel sehr einer - ich nenns mal - Säure ( :wos?: ) ähnelt, überhaupt wenn man sie in die Augen bekommt und wer weiß.. was dann mit den harten Kontaktlinsen passiert ;)

Bei Kochsalzlösung sollte nichts passieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Packung nehmen nachlesen, wenns ned geeignet is, stehts eh drauf. Mir is bis jetzt nur so untergekommen, daß Flüssigkeit für Harte nicht mit Weichen benutzt werden soll, aber no ned umgekehrt, sollt also kein Problem sein.

also auf der flasche steht, dass die lösung für alle weichen kontaktlinsen ist, von harten steht gar nichts dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche Aufbewahrungsflüssigkeit haben deine Eltern denn?

iWear Premium :ratlos:

diese lösung ist gleichzeitig reinigung und aufbewahrung, ich habe normalerweise eine reinigungslösung mit der ich die linsen zuerst "abwasche" bevor ich sie in die aufbewahrung lege.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich trage weiche Kontaktlinsen und benutze Oxysept Comfort!

Da würde ich die harten nicht rein tun! :ratlos: Da dieses Mittel sehr einer - ich nenns mal - Säure ( :wos?: ) ähnelt, überhaupt wenn man sie in die Augen bekommt und wer weiß.. was dann mit den harten Kontaktlinsen passiert ;)

Bei Kochsalzlösung sollte nichts passieren

Und bei Weichen brennt das nicht in den Augen? Nehm an du musst es dann zuerst abspülen?

iWear Premium :ratlos:

diese lösung ist gleichzeitig reinigung und aufbewahrung, ich habe normalerweise eine reinigungslösung mit der ich die linsen zuerst "abwasche" bevor ich sie in die aufbewahrung lege.

Wenn nichts von "nicht ins Auge kommen lassen" dabei steht, is zu 99% Kochsalzlösung usw., dann kanns den Linsen auch nix anhaben.

bearbeitet von cmburns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und bei Weichen brennt das nicht in den Augen? Nehm an du musst es dann zuerst abspülen?

Ich meine das Mittel selbst,... ich gebe die Kontaktlinsen in den Behälter, tu die Flüssigkeit dazu, sowie eine kleine Neutralisationstablette! Nur hatte ich diese mal vergessen und ich kann euch nicht sagen wie weh das tat...ganz schön böse das Zeug!

Gerade im Internet gefunden:

Ein Optiker:

"Weiche Pflegemittel können zwar für harte Kontaktlinsen verwendet werden, sind jedoch zumeist nicht effizient genug um Ablagerungen von formstabilen Kontaktlinsen zu beseitigen..."

Weiß aber nicht wie aktuell dies ist! Doch.. Edit: 8 Jahre alt :(

bearbeitet von Inutile

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würd sie über Nacht einfach ohne eine Flüssigkeit im Behälter aufheben und morgen dann den ganzen Tag mit neuer Flüssigkeit drin lassen im Behälter...

Hab ich mal mit meinen weichen so gemacht und klappte problemlos

bearbeitet von chili

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe nun frau mama ausgequetscht:

sie gibt die linsen direkt aus der flüssigkeit wieder in die augen und spült sie nicht ab. also schlussfolgere ich, dass an meinen harten keine schäde entstehen werden.

Würd mich extrem wundern wenn das den Kontaklinsen irgendwas tun würde. Meine harten haben auch mal mit Flüssigkeit für weiche Vorlieb nehmen müssen und ich hab genau gar keine Probleme damit gehabt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.