Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
ugluk

Lederer bleibt Trainer beim SVM

8 Beiträge in diesem Thema

burgenland.orf.at

Lederer bleibt Trainer beim SVM

Der SV Mattersburg durchlebt im Moment alles andere als rosige Zeiten: in der Bundesliga seit sieben Runden sieglos, dazu das peinliche Aus im Cup gegen die Rapid Amateure. Franz Lederer bleibt der Mannschaft als Trainer erhalten.

In guten wie in schlechten Zeiten

Das alles sei kein Ruhmesblatt, meinte Franz Lederer im Interview mit dem ORF Burgenland.

"Es geht hier sicher nicht nur um meine Person, sondern um den SV Mattersburg und wir - der Klub, der Obmann - haben gesagt, wir sind gemeinsam in diese Situation geschlittert und wir wollen auch gemeinsam wieder aus dieser Situation heraus kommen", so Lederer.

Lederer genießt Puchers Vertrauen

Obmann Martin Pucher habe gesagt, es bleibe wie es ist. Er habe ihm, Lederer, sein Vertrauen ausgesprochen. "Wir sind gemeinsam gefordert, die Fehler auszumerzen", so der Trainer des SVM.

Schwieriges Spiel gegen Altach

Heute reist der SV Mattersburg nach Altach, wo am Samstag das schwierige Auswärtsspiel gegen einen unmittelbaren Konkurrenten auf dem Programm steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

UN-FASS-BAR.

Damit ist Mattersburg wohl der einzige Verein überhaupt, bei dem der offenkundig angezählte und in der Fangemeinde skeptisch betrachtete Trainer nach einem 1:5 gegen einen Regionalligisten bleiben darf :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist absolut FAHRLÄSSIG :angry:

Aber anscheinend ist die aktuelle Vereinspolitik so weit, dass man sagt bevor man den jetzigen Trainer wechselt, und dafür etwas tiefer in die Tasche greifen muss, steigt man lieber ab!!!

Hauptsache man gibt kein Geld aus :hää?deppat?:

bearbeitet von obiwan85

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es is ja eigentlich nicht zu glauben, dass der Franzi tatsächlich weiterwurschtelt.

Is der Abstieg vom Verein gewollt? Oder was kann sonst der Grund dafür sein, dass dieser Wappler weiterhin eine Mannschaft hinunterwirtschaften darf?

Nicht dass es mich besonders stört, aber ich verstehs halt einfach nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.