Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content
MILANISTA

La 9° Giornata

Fiorentina vs. Inter  

20 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

96 posts in this topic

Recommended Posts

La 9° Giornata:

Bologna - Juventus

Catania - Udinese

Chievo - Lazio

Genoa - Cagliari

Lecce - Palermo

Milan - Siena

Napoli - Reggina

Roma - Sampdoria

Torino - Atalanta

Fiorentina - Inter

Highlight des Spieltages sicher das Duell Fiorentina - Inter! Doch auch Roma - Sampdoria verspricht Brisanz, stehen doch beide Teams weit weg von ihren angepeilten Zielen. Speziell die Roma liefert bislang eine enttäuschende Saison. langsam wirds Zeit den Spieß umzudrehen.

Milan und Juve bekommen es mit vergleichsweise leichten Gegnern zu tun, demnach sollten 3 Punkte Pflicht sein.

Milan wird gegen Siena wohl so auflaufen:

Abbiati

Zambrotta - Bonera - Maldini - Antonini

Gattuso - Emerson - Ambrosini

Kaká - Ronaldinho

Borriello

Nesta, Seedorf, Flamini und Pirlo sind verletzt, Jankulovski ist gesperrt. Daher werden wohl diesmal Darmian und Cardacio, neben Dida & Favalli auf der Bank Platz nehmen. Pato und Pippo werden wieder die Joker geben.

FORZA MILAN

Edited by MILANISTA

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Bologna war es noch nicht leicht, und schon gar nicht in dieser Saison, da Bologna für mich ein Team ist, das man sehr schwer ausrechnen kann. Nichtsdestotrotz müssen wir 3 Punkte entführen und unseren "kleinen Lauf" (Real und Torino) fortführen um Selbstvertrauen zu tanken. Bei einem X oder gar einer Niederlage wäre der Derbysieg nichts wert.

Grygera wird sich wohl den vielen verletzten anschließen und am Mittwoch pausieren, wurde am Samstag schon zur Pause ausgewechselt und für ihn kam Mellberg, der wohl auch am Mittwoch rechts hinten spielen wird, was ich gar nicht so schlecht finde. Im MIttelfeld könnte eventuell Camoranesi wieder zurückkommen, bezweifle aber das er auf anhieb beginnen würde, auch wenn wir Personalnot haben. Hoffe das Giovinco wieder von beginn an ran darf, und auch Iaquinta würde ich statt Ale oder Amauri beginnen lassen, die zwei brauchen eh eine Pause.

Wie gesagt es zählen nur 3 Punkte, vielleicht mit folgender Aufstellung.

Iaquinta - Del Piero

Giovinco - Nedved - Sissoko - Marchionni

De Ceglie - Chiellini - Legrottaglie - Mellberg

Manninger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für uns ist jetzt ein Punktgewinn gegen Chievo sehr wichtig. Mindestens ein x muss drin sein. Eigentlich sollten wir dort gewinnen, da Chievo noch nicht überzeugte. Dann kommt Catania - also wären aus diesen beiden Spielen 6 Punkte eigentlich Pflicht.

Wir haben gut gespielt gegen Napoli, nur nutzten wir unsere Chancen nicht. Ein Sieg gegen Chievo und dann auch gegen Catania, und unser Selbstbewusstsein ist wieder voll da.

Zarate und Pandev müssen endlich wieder Gas geben und mehr Zug zum Tor haben. Weiters bin ich dafür dass Inzaghi ganz vorne spielt, da die beiden spielenden Stürmer da vorne dann jemanden zum anspielen haben. Wäre auf jeden Fall sehr überraschend für Chievo, wenn Inzaghi in der Startelf stehen würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Bologna war es immer schirch, erinnere mich da an einige grausame Partien von Juve. :D Ich tippe auf ein Unentschieden, das uns genau nix helfen würde.

Gegen Toro haben sich De Ceglie, Grygera und auch Brazzo (beim Aufwärmen :D ) verletzt, ganz normal rennt das auch nicht ab, mMn. Der halbe Kader ist hin...

Ich würde es gegen die Bologna-Verteidigung mit Ale-Iaquinta probieren, Amauri darf sich mal kurz ausruhen. Giovinco würd ich auch in's Spiel nehmen, denke dass er in der Partie mehr Wirkung als gegen Toro zeigen könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gegen Toro haben sich De Ceglie, Grygera und auch Brazzo (beim Aufwärmen :D ) verletzt

:nein: Das ist echt nimmer normal. Wie lange fehlt jetzt eigentlich noch Zanetti? :madmax:

Hoff das gegen Bologna Giovinco beginnen darf. Vorne würd ich mal mit Iaquinta und Amauri beginnen.

Tipp: 0:1 (Amauri) :D

Edited by Berni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glaube auch das gegen Bologna Iaquinta und Amauri beginnen werden, was ich auch OK finden würde, denn Ale ist immerhin schon bald 34 und hat eine Pause sicher nötiger als ein Amauri. Giovinco wird wohl leider auf der Bank beginnen, doch dafür könnte Ekdal zentral neben Sissoko beginnen, was mir auch gefallen würde. Camo wird wohl diesmal im Kader sein, doch Marchionni wird wohl rechts anfangen.

Incerdibile wenn man sich unsere Verletztenliste ansieht, man könnte perfekt eine 11 zusammenstellen:

Trezeguet

Tiago - Marchisio - Salihamidzic

Poulsen - Zanetti

De Ceglie - Andarde - Grygera - Zebina

Buffon

:D:D:D:D:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Immer öfter ist das ZM Ekdal-Sissoko für die Partie gegen Bologna im Gespräch, was mir sehr schmecken würde. Die beiden passen sicher nicht schlecht zusammen, und Sissoko war gegen Toro wohl der beste MF-Akteur am Platz.

Im Sturm scheint Amauri-Iaquinta sehr wahrscheinlich, würde ich auch begrüßen, Hauptsache Iaquinta kann mal von Beginn an was zeigen.

Edited by Tom.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwie hoffe ich auch das eventuell Lorenzo Ariaudo eine Chance bekommt sich zu zeigen und Serie A Luft zu schnuppen. Könnte mir gut vorstellen das er in 2-3 Jahren der ersten 11 bei uns sehr nahe kommen kann, wenn er sich so weiter entwickelt. Von der Größe her ist er ein idealer IV, doch körperlich muss er noch zulegen, genauso wie Fausto Rossi, der morgen ebenfalls auf der Bank sitzen wird, aber wohl kaum Chancen auf einen Einsatz hat. Knezevic wäre auch eine Alternative für rechts hinten, doch da ist man mit Mellberg wohl besser bedient, aber einen Versuch wäre es wert, zumal man davon ausgehen kann, das Knezevic wohl nicht mehr als IV bei uns spielen wird, nach seinen katastrophalen Einsätzen in den letzten Wochen, außer es verletzen sich wieder 2 von unseren 3 Stamm IV´s.

Diese Phase des Verletzungspechs zegit noch deutlicher unsere Kaderschwächen auf. Die gesamte Abwehr ist bei ein bis zwei Stammkraftausfällen eigentlich nicht mehr Juventus würdig, ohne jetzt hochnässig klingen zu wollen. Und auch das zentrale Mittelfeld ist qualitativ zu schwach besetzt, dafür hat man zuviele Mitläufer im Kader. Und auch im Sturm würde mMn ein fünfter richtiger Stürmer nicht schaden, zumindestens ab Sommer, denn Ale und Trezeguet werden nicht jünger, aber leider immer verletzungsanfälliger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ronaldinho außer Gefecht, dafür wird Pato wieder eine Chance bekommen. Lediglich die Bank sieht düster aus!...

Nur noch Antonini (irr, dass Favalli den Vorzug bekommt :nein:), Pippo und Sheva als ernsthafte Alternativen auf der Bank, eventuell noch Cardacio...und Darmian! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ronaldinho außer Gefecht, dafür wird Pato wieder eine Chance bekommen. Lediglich die Bank sieht düster aus!...

Nur noch Antonini (irr, dass Favalli den Vorzug bekommt :nein:), Pippo und Sheva als ernsthafte Alternativen auf der Bank, eventuell noch Cardacio...und Darmian! :)

wenigstens gehts gegen siena und nicht eine stärkere mannschaft

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kader von JUVE, ohne Del Piero und Legrottaglie, dafür wieder mit Camoranesi und Tiago:

3 CHIELLINI Giorgio

4 MELLBERG Olof

8 CARVALHO DE OLIVEIRA Amauri

9 IAQUINTA Vincenzo

11 NEDVED Pavel

12 CHIMENTI Antonio

13 MANNINGER Alexander

15 KNEZEVIC Dario

16 CAMORANESI Mauro German

20 GIOVINCO Sebastian

22 SISSOKO Mohamed Lamine

27 EKDAL Albin

28 MOLINARO Cristian

30 CARDOSO MENDES Tiago

32 MARCHIONNI Marco

31 NOCCHI Timothy

36 CASTGLIA Luca

40 ROSSI Fausto

41 ARIAUDO Lorenzo

43 DE PAOLA Andrea

Ich hoffe das Ariaudo den Vorzug gegenüber Knezevic bekommt, und Mellberg einmal über 90 Minuten auf rechts spielt. Der Angriff ist klar, und im Mittelfeld wird es wohl heißen Ekdal oder doch Giovinco, Camoranesi wird wohl ins Spiel kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Palermo Kader für das heutige Match bei Lecce:

Portieri:

12 Fontana, 1 Ujkani.

Difensori:

3 Capuano, 16 Cassani, 24 Kjaer, 42 Balzaretti, 46 Raggi, 80 Carrozzieri.

Centrocampisti:

8 Migliaccio, 11 Liverani, 14 Guana, 18 Ciaramitaro, 22 Di Matteo, 23 Bresciano, 30 Simplicio, 32 Nocerino.

Attaccanti:

7 Cavani, 10 Miccoli, 19 Succi, 77 Lanzafame.

Fontana

Cassani - Raggi (Kjaer) - Carrozzieri - Balzaretti

Nocerino - Liverani - Bresciano

Simplicio

Miccoli - Cavani

Amelia fällt verletzt aus für ihn steht Jimmy Fontana im Tor. Carrozzieri kehrt nach Sperre ins Abwehrzentrum zurück und ersetzt dort den ebenfalls verletzten Dellafiore. Um den Platz neben ihn streiten sich Raggi und Kjaer. Mittelfeld und Sturm bleiben im Vergleich zum Fiorentina Spiel unverändert. Succi sitzt nach überstandener Verletzung wie gegen die Fiorentina auf der Bank, Mchedlidze und Budan fallen aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na immerhin, Seedorf ist wieder dabei! :)

Und statt Borriello wird Pippo stürmen. Hab zwar keine Ahnung wieso, Borriello war gegen Bergamo neben Kaka der beste Mann am Platz. Hoffentlich hat er sich nicht verletzt! :nervoes:

Aja, Antonini doch statt Favalli! :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...