Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
fcwackerinnsbruck

FC Wacker Innsbruck - SKN St. Pölten

16 Beiträge in diesem Thema

Nach der bitteren Niederlage in Wien jetzt wieder ein Duell gegen einen direkten Gegner um den Titel am Tivoli. 3 Punkte wären schon sehr wichtig, wenn wir aufsteigen wollen. Schlechtestenfalls könnte man sonst sogar auf den 3. Platz zurückfallen.

Tipp: 2:1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zuhause gegen st. pölten sollte schon ein sieg drinnen sein!

2:0

ob das bei dem schiri möglich ist?:

FC Wacker Innsbruck - : - (- : -) SKNV St. Pölten

Bewerb: ADEG Erste Liga

Runde: 14

Datum, Uhrzeit: Fr, 31.10.2008, 18:00 Uhr

Spielort: Tivoli Neu

Schiedsrichter: Stuchlik Fritz

1. Assistent: Hoxha Alain

2. Assistent: Weinberger Julian

Beobachter: Rüdisser Roland

Spieldelegierter: Staudinger Walter

Wacker kämpfen und die tolle heimserie verteidigen. :clap::clap::clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wahrscheinlich mit Anfang und wieder Grünwald; vielleicht mit Fabiano.

:clap::love::clap:

Ist der Fabiano wieder fit? Ich würde heute sehr gern den ersten Heimauftritt von Anfang sehen aber mich setzt wiedermal eine Bauchgrippe außer Gefecht...

Tatsache: Wenn wir heute gegen St Pölten keine 3 Punkte machen, dann haben wir an der Spitze wohl nichts mehr verloren. Dann dürfte es wohl doch Teams in dieser Saison geben, die am Ende stärker sein werden als wir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So.

Ich bin immer noch euphorisch! Das war echt eine Weltklasse Partie von unseren Kickern!

Wie am Anfang viele Chancen vernebelt wurden - grandios.

Wie Schrott den lieben Sadovic laufen ließ und einmal mehr seine absolut bundesligataugliche Qualität unter Beweis gestellt hat - respekt.

Wie dann auch noch Grünwald den Ball FAST gehabt hätte ist aller Ehre wert

... und zu guterletzt wie unser ewiger Sargnagel Fritz Stuchlik 2 unheimlich schwer zu sehende Elfmeter mit gefühlten 4 Fouls in einer Szene übersehen hat. Das zeigt wie ein Klasse Mann wie er zu einen Fifa Referee werden konnte.

PS: Nicht zu vergessen: Die genialen Schachzüge von Walter Kogler beim Stand von 0:0 einen Stürmer, der immer treffen kann, und auch noch einen Flügelspieler, der auch schon in der 90.Minute Assists geliefert hat, auszuwechseln, dürfen natürlich auch nicht unerwähnt bleiben.

Mit solchen Leistungen wird man defintiv Meister!

bearbeitet von TT-Leser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So.

Ich bin immer noch euphorisch! Das war echt eine Weltklasse Partie von unseren Kickern!

Wie am Anfang viele Chancen vernebelt wurden - grandios.

Wie Schrott den lieben Sadovic laufen ließ und einmal mehr seine absolut bundesligataugliche Qualität unter Beweis gestellt hat - respekt.

Wie dann auch noch Grünwald den Ball FAST gehabt hätte ist aller Ehre wert

... und zu guterletzt wie unser ewiger Sargnagel Fritz Stuchlik 2 unheimlich schwer zu sehende Elfmeter mit gefühlten 4 Fouls in einer Szene übersehen hat. Das zeigt wie ein Klasse Mann wie er zu einen Fifa Referee werden konnte.

PS: Nicht zu vergessen: Die genialen Schachzüge von Walter Kogler beim Stand von 0:0 einen Stürmer, der immer treffen kann, und auch noch einen Flügelspieler, der auch schon in der 90.Minute Assists geliefert hat, auszuwechseln, dürfen natürlich auch nicht unerwähnt bleiben.

Mit solchen Leistungen wird man defintiv Meister!

gusch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwarz-Grüne-ASB-Mächte verbündet euch... :betrunken:

Es will halt nicht jeder dieses Rumgeraunze lesen. Als wäre am Beginn der Saison irgendwie anders gespielt worden als in den letzten beiden Spielen und als würde die Niederlagen irgendjemand bewusst herbeiführen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es will halt nicht jeder dieses Rumgeraunze lesen. Als wäre am Beginn der Saison irgendwie anders gespielt worden als in den letzten beiden Spielen und als würde die Niederlagen irgendjemand bewusst herbeiführen...

Ja... stimmt ja eh... der Beitrag war eher a Reaktion in der ersten Enttäuschung. Werd mi in Zukunft hüten vor solchen Beiträgen.

Tatsache is allerdings das in unserer Hintermannschaft langsam was passieren muss. Nach vorne mach ich mir dann, wenn Fabiano wieder da ist, weniger Sorgen. Aber hinten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.