53 Beiträge in diesem Thema

flash mobs sind spontane und völlig sinnlose menschenansammlungen. das phaenomen tauchte zum ersten mal im juni in den new york auf. in windeseile verbreitet sich der doch etwas seltsame brauch der netzkultur über den gesamten erdball.

man koennte flash mobs auch als sinnlosen spass verstehen. eine - durch das internet koordinierte - menschenmenge trifft sich an einem bestimmten ort, tut dort etwas und binnen kuerzester zeit verschwindet sie wieder. hinterlassen werden komplett verduzte passanten, verkaeufer oder anderes personal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eine der besten deutschsprachigen seiten dazu:

flashmob.twoday.net

Anbei ein Bild des 2. Wiener Flashmobs am Stephansplatz, bei dem die Leute 1 Minute lang gegen den Uhrzeigersinn gelaufen sind und dabei Autogeräusche (Hupen, Motorgeräusche) gemacht haben.

Eingefügtes Bild

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hier die genaue anweisung des 2. wiener flashmobs:

Gehe von hier aus zum Stephansplatz. HAlte dich im Bereich Nordecke Stephansplatz - Jasomirgottstrasse - Rotenturmstrase bereit. Vermeide auffällige Gruppenbilrdung von mehr als 4-5 Personen.

Um exakt 17.20 Uhr bildest Du mit den anderen Flash Mob-Individuen eien Kreis, der sich im gegenläufigen Uhrzeigersinn rotierend bewegt. Mittelpunkt des Kreises ist ein Punkt etwa 20 m norwestlich des ersten Faker-Gespanns, so etwa in der Mitte zwischen Fiaker-Reihe und dem Gebäude Stephansplatz Nr. 6.

Bei Einnehmen der Flash Mob- Position vollführt jedes an der Aktion teilnehmende Individuum mit seinen beiden Händen die BEwegung, als würde es ein imaginäres Autolenkrad drehen und steuern. Um die Illusion des zirkulierenden Individualverkehrs im Rahmen unerklärlicher Mob-Events zu komplettieren, imitiert jedes Individuum automobile Geräusche wie "Brumm-Brumm" oder "Hup-Hup". Um 17.21 löst sich der Kreisverkehr auf, indem jedes Individuum sich in spontan gewählter Richtung entfernt.

mehr Bilder dazu unter: hier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nächster wiener flashmob übrigens:

Wien - Like a virgin

Datum: Samstag 2. August 2003

Zeit: 11:00 - 11:15

Ort: Mariahilfer Strasse

virgin megastore auf der mariahilfer straße (6.bezirk)

Weitere Anweisungen dort.

vielleicht treffen sich ja ein paar ASB-ler?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ab september spielts ja auch die amerikanische sendung "dismissed" (mtv) auf orf.

das wir/die alles aus amerika nach machen müssen!? das wird genauso ein flop wie das deutsche dismissed.. :nein:

@flashmob: hm, jo, wenns as machen wollen, bitte, ändern kann ichs eh ned

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zu King of Queens: sagts was wollts, es ist aber einfach: :super:

also ned alles was von Amerika kommt ist schelcht ;)

zu Dismissed: Ein Flop, meiner Meinung nach :kotz:

zu flash mobs: naja, juckt mich wenig! auf der einen seite lächerlich und sinnlos, aber mag ja auch lustig sein!

eine weitere page:

http://www.flash-mobbers.net/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.