Jump to content
SWBregenz1921

Vorbereitungsspiele für die neue Saison

Recommended Posts

www.rlw.at:

Do, 03.07.2008, 19:00: FC Nenzing - SC Bregenz

Sa, 05.07.2008, 17:00: St. Margarethen/CH - SC Bregenz (in Hatlerdorf)

Do, 10.07.2008, 19:00: SV Lochau - SC Bregenz

Sa, 12.07.2008, 16:00. SV Kressbronn/D - SC Bregenz

Mi, 16.07.2008, 19:00: FC Egg - SC Bregenz

meiner meinung nach zu viele schwache gegner ..

aber was solls ..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ausser SV Kressbron ist kein Highlight dabei weil da bietet sich ein ganz chilliger Tag im Stranband an gleich neben dem Sportplatz . Inklusive grillen und baden und danach noch gemüdlich zum Fussball bei dem Wetter echt das geilste ....!Wenn ich nicht in irgend einem Zug durch Österreich fahre komme ich auch vorbei.

Edited by SeKtIonGeRMaNiA

Share this post


Link to post
Share on other sites

ein chilliger tag am see, klingt doch immer gut *hehe*

ich hab das folgende schon im rlw channel geschrieben, hier muss es aber auch rein!

ich hab mir beim studieren unserer transfers diesen sommer

auch so einige gedanken gemacht

vorallem die vielen verstärkungen in der offensive, die auch so eigentlich gut funktioniert

und die abgänge von wichtigen abwehrspielern wie neunteufel und rizvanovic haben mich nicht wirklich positiv gestimmt.

dann sah ich das 2. testspiel unserer mannschaft gegen st magrethen

(beim 1. testspiel war ich auch, aber da ist dank dem extremen regen meine spielübersicht komplett den bach runter gegangen*gg*)

ein spielaufbau wie man ihn sich nicht zu erträumen wagt

die abwehr muss sich noch finden, besteht aber aus vielen erfahrenen recken

unser kapitän fehlte noch zusätzlich, also sehr positiv

dann das defensive mittelfeld mit krautberger und meinl

super spieler mit einer menge erfahrung und auch genügend zug nach vorne!

2 sau schnelle flügel mit dem heimkehrer pekala und akyildiz

die für genügend druck über die seiten sorgen aber auch schon recht gut nach hinten arbeiten

(und das schon im 2. testspiel)

dann die 2 riesen manojlovic und özgün die auch die höchsten hereingaben verarbeiten können

und in der spitze ein brandgefährlicher uyar der mit dem ball wie eine rakete abgeht!

sollte sich diese mannschaft in der restlichen vorbereitung gut einspielen werden wir die neue torfabrik der liga!

so eine perfekt abgestimmte mannschaft hab ich selten gesehn

und es warten viele hungrige jungspunde sich in diese mannschaft einzufügen

bzw. zu ersetzen falls nötig!

Share this post


Link to post
Share on other sites
waldschrat Geschrieben: 01 Jul 2008, 10:39

lt. Homepage spielt Bregenz am 19.07.08 noch ein Testspiel.

Ist der Gegner, Spielort und Anstoßzeit schon bekannt?

Also das Testspiel findet ziemlich sicher im Casinostadion statt. Erst ist noch der 2. SC Bregenz Vereinscup, anschliessend wird die Mannschaft präsentiert und danach gibts das letzte Freundschaftsspiel der Saison. So mal die Informationen die ich habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

so

vorbereitung fast abgeschlossen

ergebnisse bisher recht zufriedenstellend auch wenn es keine wirklichen gradmesser gab. tore am fließband, die torfabrik ist mal warmgelaufen, ob sie auch noch in der rlw läuft werden wir sehen.

hier mal die bisherigen ergebnisse:

nenzing : bregenz 0:6

st. magrethen : bregenz 5:2

lochau : bregenz 2:9

nonnenhorn : bregenz 0:13

morgen noch bregenz gegen sv oberzell

ich bin recht gespannt auf die kommende saison

sorgen machen mir momentan nur die archillesferse von tobi kronberger und nochmal einem unserer spieler, mir fällt gerade nicht ein wer...

und die rote karte von linde, die er heute vorm strafausschuss des vfv rechtfertigen muss um nicht gesperrt zu werden fürs hohenems spiel...

schauma mal

morgen wird es jetzt ernst für uns beim vereinsturnier :D

training war bis heute ein fremdwort

mal schaun wies läuft :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Obwohl von den zahlreichen Fans öfters gefordert, hat sich der selbsternannte Spieler-Trainer FOGI nicht oft eingewechselt und eher als Joker gedient.

Sein Fussballlerisches Talent konnte er leider nicht unter Beweiß stellen, und somit ist für viele klar dass er sich in Zukunft nurmehr aufs trainieren der Mannschaft konzentrieren sollte.

Sein Team wurde trotz einer durchaus starken Abwehrleistung nicht belohnt und beendete das Tunier auf dem letzten Rang, es gilt aber zu sagen, dass in dieser Mannschaft einiges Potential steckt.

Vielleicht wird es in Zukunft auch mal ein Derby gegen den überaschungs Dritten geben.

Zum ersten Mal am Tunier nahm die Mannschaft der Ultras Bregenz unter dem Namen "Ballzauberer vom Ballermann" teil.

Der 2. Platz wurde aufgrund einer bitteren Niederlage im Elfmeterschießen vergeben, aber trotzdem kann man mit der Gesamtleistung der Mannschadft zufrieden sein, erreichte man sensationell den 3. Platz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...