Jump to content
schooontn

Transfers Sommer 2008

98 posts in this topic

Recommended Posts

Die Kaderplanung duerfte stark von der Zukunft des FCK`s abhaengig sein. Schinkels hat schon Interesse an diversen Spielern gezeigt und im Falle eines Abstieges des FCK`s wird man sich wohl um Spieler wie Dobnik, Wallner, König und Burgstaller bemuehen.

Mit Dobnik/Koenigshofer haette man gleichwertigen und vor allem guenstigeren Ersatz fuer Saric/Lienhart. In der Verteidigung wird man sich vorraussichtlich um eine Weiterverpflichtung von Hiden bemuehen, als 4ter Innenverteidge koennte dann Wallner gut ins Konzept von Schinkels passen. Bei Alexander Hauser kann man wohl von einer Vertragsverlaengerung ausgehen, der hat groeßtenteils ueberzeugt und wird auch nicht sonderlich viel kosten. Eine Nicht Verlaengerung von Prawda waere wohl zu empfehlen.

Das Mittelfeld ist grundsaetzlich weiterhin ueberbesetzt. Schinkels/Canori haben angekuendigt das der Kader auf 22 Spieler beschraenkt sein wird - stellt sich also die Frage in wie fern man Bukva/Zakany/Hinum als regulaere Kaderspieler ansieht. Ledwon/ein anderer Defensiver Mittelfeldspieler werden wohl auch einen Platz einnehmen, dazu laufen noch die Vertraege von Chiquinho/Ketelaer aus, bei denen wohl auch eher eien Verlaengeung realistisch erscheint.

Das groeßte Fragezeichen duerfte wie schon heuer im Sturm stehen - ausser Moessner und Stueckler hat keiner der Angreifer mwn einen gueltigen Vertrag, von daher wird man hier wohl investieren muessen. Ob man sich Kollmann noch ein Jahr leisten will oder nicht steht wohl in den Sternen, waehrend eine Verlaengerung mit Krajic wohl angestrebt wird.

Moeglicher Kader (Fett - spieler mit laufendem Vertrag) im Falle eines Abstieges des FCK`s :

Schranz/Dobnik/Koenigshofer

Bubenik/Plassnegger - Chaile/Pirker - NEU bzw. Hiden/Wallner - - Ortlechner/Hauser

Wolf/Zakany - Weber/Riedl/Neu bzw. Ledwon/Hinum - Neu bzw. Ketelaer/Bukva

Junuzovic/Koenig

Moessner/NEU - NEU/Krajic/Stueckler

Edited by seanton

Share this post


Link to post
Share on other sites

Suchts euch gefälligst andere Spieler, oder sollen die bei euch auf der Bank vesauern wies bei Zakany war.

Ein Dobnik würde ja nie zum Einsatz kommen , und auch ein Junuzovic würde einen König immer vorgezogen werden.

Außerdem habts ihr die Amateure schauts euch da um.

:nein:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moeglicher Kader (Fett - spieler mit laufendem Vertrag) im Falle eines Abstieges des FCK`s :

Schranz/Dobnik/Koenigshofer

Bubenik/Plassnegger - Chaile/Pirker - NEU bzw. Hiden/Wallner - - Ortlechner/Hauser

Wolf/Zakany - Weber/Riedl/Neu bzw. Ledwon/Hinum - Neu bzw. Ketelaer/Bukva

Junuzovic/Koenig

Moessner/NEU - NEU/Krajic/Stueckler

Ich denke das es keine Rolle spielt ob der FCK absteigt, da die Spieler die dort überzeugen sicher zur Austria kommen (und auch wollen)

Ist ja im Prinzip ein zweites Amateurteam der Austria nur wollens viele nicht so sehen.

Dobnik wär auf jeden Fall ein guter zweiter Goalie, er kann dann auch gleich Schranz Dampf machen falls er wieder so eine schwache Phase hat wie im Herbst.

Laut Pressemeldungen wäre Rapid nicht abgeneigt Hiden gehen zu lassen und für uns wäre es ein Riesengewinn weil er sicher noch ein zwei gute Jahre vor sich hat. Fragt sich nur ob er nach Kärnten will.

Hauptproblem war(ist) unser Sturm und ich würde Mössener und Kollmann schicken, denn sie haben beide bewiesen das sie zu schwach sind und grosse Mitschuld daran haben das wir überhaupt solange zittern mussten.

Nur ob sich einer von den Amateuren oder vom FCK eignet für die Buli weis ich nicht. Da sollte sich Frenkie keinen Fehlgriff erlauben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Suchts euch gefälligst andere Spieler, oder sollen die bei euch auf der Bank vesauern wies bei Zakany war.

Zakany (bei dem du eh froh warst das er nerma beim FCK spielt weil er ja so schlechgt ist) hat im Herbst 21 mal gespielt - erst unter Schinkels hat er seinen Platz in der Mannschaft verloren.

Ein Dobnik würde ja nie zum Einsatz kommen , und auch ein Junuzovic würde einen König immer vorgezogen werden.

Jo, das duerfte so sein, keine Frage. Nur Regionalliga (und somit das Profigeschaeft quasi aufgeben) wird keiner von denen gerne spielen wollen (wenn ueberhaupt..), von daher wirds wohl entweder zu einem anderen Red Zac Verein gehen oder eben in die Bundesliga - und nachdem Interesse von Seiten Schinkels vorhanden ist und er auch den Kaerntner Weg gehen will erscheint es mir ned allzu unrealistisch das der eine oder andere auch wechseln wird. Aber wie gesagt, sowas ist eh nur im Falle des Abstieges des FCK`s "wuenschenswert", damit die Talente eben nicht Regionalliga spielen muessen bzw. weiter im Profigeschaeft bleiben koennen, ein Ausverkauf des FCK`s bei Klassenerhalt waer natuerlich extremst negativ zu betrachten.

Edited by seanton

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja dann soll Schinkels andere Kärntner mit mehr Erfahrung zurück holen da wurden ja auch schon einige genannt. Zudem er auch mal meinte das der FCK klasse spielt und er ihnen helfen möchte.

Aber das wird man dann eh sehen, kann mir nur nicht vorstellen das ein Spieler auf der Bank versauern will, wenn er z.B in der RLM aufsteigen kann, und Spielpraxis sammelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

SK Austria Kärnten hat den Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga geschafft. Sportdirektor Schinkels bastelt am Team für die kommende Saison. Um Weber buhlt Rekordmeister Rapid.

KLAGENFURT. Nach dem 0:0 gegen den SV Ried und dem 0:5-Heimdebakel der Innsbrucker gegen Mattersburg hat der SK Austria Kärnten den Klassenerhalt bereits eine Runde vor Schluss geschafft.

Damit begann für Trainer und Sportdirektor Frenkie Schinkels die Planung für die kommende Saison. Vom derzeitigen Kader laufen die Verträge von Roland Kollmann, Lukas Mössner, Gerald Krajic, Thomas Riedl, Marcel Ketelaer, Alex Saric, Martin Hiden, Christian Prawda und Alexander Hauser aus.

Besonders die Akteure, die im Sommer von Pasching nach Klagenfurt übersiedelt sind, müssen am Gehaltssektor Einbußen in Kauf nehmen. "Thomas Riedl hat ganz toll gespielt, aber sein Vertrag ist für kommende Saison finanziell nicht machbar", meint der Sportdirektor, der sich die Situation beim dauerverletzten Ketelaer noch einmal ansieht. "Er liegt mir am Herzen, denn er hat sich nach einer schweren Verletzung wieder zurückgekämpft."

Kollmann, der im Juli 2007 vom GAK geholt wurde, hat für Schinkels "schlechte Karten". Da zeichnet sich ein Wechsel zum wahrscheinlichen Aufsteiger Kapfenberg ab.

Burgstaller ist interessant

Vom FC Kärnten sind für Schinkels Haris Bukva (er konnte gegen Ried überzeugen) und Guido Burgstaller interessant. Weiters wird über Kai Schoppitsch (Altach), Matthias Dollinger (Schwanenstadt), Mario Hieblinger (Griechenland), Christoph Stückler (Austria Lustenau) und Robert Schellander (Greuther Fürth) nachgedacht.

Ein Kärntner Talent wird hingegen nur schwierig zu halten sein - Manuel Weber. Um den 22-Jährigen bemüht sich Rapid Wien. "Wenn die Hütteldorfer Manuel wirklich wollen, dann ist ein Wechsel nicht zu verhindern", kennt Schinkels die Gesetze des Fußballs.

Wechselt Weber zum frischgebackenen Meister, würde Martin Hiden von Rapid leichter zu engagieren sein. "Hiden würde uns im nächsten Jahr noch helfen. Ohne Gegengeschäft ist er aber nicht zu finanzieren", meint Schinkels.

Bezüglich Sponsor hofft man auf ein Ende des Bundesligavertrags mit T-Mobile. Dann ist der Weg für einen Sponsor aus der Mobilfunkbranche frei, Austria wäre A1-würdig.

ktz

Share this post


Link to post
Share on other sites

mhm...wenn wir Hiden nicht halten können, seh ich schwarz für die Abwehr. Es hat sich doch einiges gebessert seit er im Team ist.

Weber wird man nicht halten können, und ich sehe auch keinen Grund warum ihm Steine in den Weg gelegt werden sollen..Hiden gegen Weber wäre eine Idee...

Bei Kollmann sollte nicht verlängert werden

Schellander und Schoppitsch sollten geholt werden. Hieblinger in der Abwehr falls wir Hiden nicht halten klingt auch gut.

Buvka hat gegen Ried eine gute Vorstellung gezeigt.

Wir brauchen trotzdem einen starken Stürmer...

Bu Bu Bubalo ;-) :augenbrauen::augenbrauen::v::v:

Share this post


Link to post
Share on other sites

mhm...wenn wir Hiden nicht halten können, seh ich schwarz für die Abwehr. Es hat sich doch einiges gebessert seit er im Team ist.

Weber wird man nicht halten können, und ich sehe auch keinen Grund warum ihm Steine in den Weg gelegt werden sollen..Hiden gegen Weber wäre eine Idee...

Bei Kollmann sollte nicht verlängert werden

Schellander und Schoppitsch sollten geholt werden. Hieblinger in der Abwehr falls wir Hiden nicht halten klingt auch gut.

Buvka hat gegen Ried eine gute Vorstellung gezeigt.

Wir brauchen trotzdem einen starken Stürmer...

Bu Bu Bubalo ;-) :augenbrauen::augenbrauen::v::v:

Hiden gegen Weber ist wie Alt gegen Jung tauschen :nein:

Entspricht nicht wirklich den jungen kärntner Weg !!

Sollte Weber wegwollen sollte man wenigstens noch abkassieren !

Kollmann + Mössner tschüss :support:

Schoppitsch hat noch einen Vertrag in Altach.

Bukva auf jeden Fall ein Versuch Wert :super:

und Bubalo ...... lebt der überhaupt noch :skull:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ihr jetzt schon alle Kärntner zurückholt die im Ausland gescheitert sind , könnts ja fürn Sturm Sand holen :laugh::laugh::laugh:

Weber soll gleich gehen es ist sowieso eine Verschwendung mit seinem Können bei so einem Klub zu versauern und unter Pacult würde er wieder im Mittelfeld spielen so wie es sich auch gehört und er auch selber schon mal gesagt hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weber soll gleich gehen es ist sowieso eine Verschwendung mit seinem Können bei so einem Klub zu versauern und unter Pacult würde er wieder im Mittelfeld spielen so wie es sich auch gehört und er auch selber schon mal gesagt hat.

das einzige was ich als verschwendung ansehe sind deine Beiträge... :hää?deppat?:

Weber hat genauso zuletzt im Mittelfeld gespielt...

Ach ja und wegen den im Ausland gescheiterten Kärntnern:

War der Maskenmann von Rapid in Deutschland erfolgreich?

und wie sieht es jetzt bei Rapid mit ihm aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der heutigen Kaerntner Woche werden die Namen Mair, Ertl, Pichlmann, Oebster und Kolousek als potentielle Neuverpflichtungen genannt.

Kolousek wäre für mich die einzig gute Neuverpflichtung von diesen..

Mair evtl noch...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Öbster ist sicher auch noch entwicklungsfähig, allerdings sehe ich ihn links im mittelfeld wo wir wenn alle fit sind mehr aus ausreichend besetzt sind, hauser hat zwar nur wenige spiele gemacht, in denen er mich aber meist überzeugt hat, und auch ketelaer hat seine qualitäten wenn er endlich fit ist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Öbster ist sicher eher zentraler Mittelfeldmann. Also einsetzbar als Spielmacher oder hängende Spitze. Als Flügelspieler würde ich ihn eher nicht sehen, obwohl er das sicher trotzdem spielen könnne. Der "Obstler" ist ja technisch recht versiert und von den Anlagen her auch eher Allrounder...

Edited by amano

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alexander Hauser hat beim FC Magna unterschrieben :nein:

Bis jetzt wurden nur Abgänge vermeldet und noch kein Zugang :ratlos: ich hoffe der Frenkie zündet noch die richtigen Transferbomben, da der Kader sonst nur mit FCK Spielern aufgefüllt wird und es dann erst wieder eng wird die Klasse zu halten.

Wo bleibt unser Stürmerstar ??? (wie lang geht der Vertrag von Luca Toni :feier: )

Share this post


Link to post
Share on other sites



  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...