Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Wiederbeginn der österreichischen Bundesliga) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
Sign in to follow this  
Milano18

Der Liga-Methusalem steuert den 500er an

Recommended Posts

Vor einem Jahr saß er als violettes Auslaufmodell sogar am Arbeitsamt, vor zehn Monaten feierte er in der Südstadt ein Comeback . . . als Tormanntrainer. Heute steht Wolfgang Knaller, 41, längst wieder aktiv zwischen den Admira-Pfosten. Der Saisonauftakt beim GAK ist sein 495. Bundesliga-Match, in Runde 6 gegen Austria steht das 500er-Jubiläum am Spielplan. Damit ist Knaller seit Gründung der Liga 1974 klar die Nummer 1 unter den Torhütern. Lindenberger brachte es auf 430 Einsätze, Konsel auf 408. Und ein Karriere-Ende ist nicht einmal in Sicht: „Solange kein Jüngerer, Besserer kommt, mach' ich weiter. Das kann sicher noch fünf Jahre dauern.“

Quelle: http://archiv.kurier.at/display.php3?PIC=t...021/001_001.dcs

Share this post


Link to post
Share on other sites

„Solange kein Jüngerer, Besserer kommt, mach' ich weiter. Das kann sicher noch fünf Jahre dauern.“

Wie schauts mit dem Feuerfeil aus? Ich hab gedacht, das ist ein guter Junger ... oder ist er noch nicht gut genug?

Share this post


Link to post
Share on other sites

„Solange kein Jüngerer, Besserer kommt, mach' ich weiter. Das kann sicher noch fünf Jahre dauern.“

Wie schauts mit dem Feuerfeil aus? Ich hab gedacht, das ist ein guter Junger ... oder ist er noch nicht gut genug?
na ja...wie soll ich sagen...ihm fehlt noch zu viel die Routine...

Ja...und als relativ kleiner Verein in der T-Mobile Bundesliga kann mit Tormänner (leider) nicht zu viel experimentieren...

Der Fidschi hat in der vergangenen Saison nur einmal gespielt - das Spiel ging in Kärnten mit 1-4 verloren...

Edited by Milano18

Share this post


Link to post
Share on other sites

ihm fehlt noch zu viel die Routine...

Und solange ein Wolfgang Knaller wie einzementiert zwischen den Pfosten seinen Posten verteidigt, wird er auch keine Routine erlangen.....
Der Fidschi hat immerhin letztes Jahr bei den Amateuren gespielt und dort nur sehr wenige Tore zugelassen-was nicht unbedingt nur an ihm, sondern auch an der gesamten Stärke der Mannschaft gelegen haben mag. Trotzdem konnte er dort Spielpraxis sammeln und wird heuer auch in der Regionalliga 1er Tormann sein.

Aber leider kommt er-auch wenn er noch so viel Routine hätte- nicht an Knaller heran.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leo Lainer eingeholt

Wolfgang Knaller spielte in seinem 515. Bundesligaspiel standesgemäß zu Null. Mit 515 Spielen zog Knaller mit Leo Lainer gleich und nur noch Heribert Weber (573 Spiele) hat mehr Bundesligaeinsätze auf dem Buckel als der Admira-Goalie.

Quelle: sport1.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...