Jump to content
void

Online Gehaltsrechner gesucht

Recommended Posts

Bei mir steht die Entscheidung an: Pauschalieren oder nicht.

Ich suche jetzt nach einem Gehaltsrechner der mir berechnet wieviel ich verdienen würde wenn ich monatlich 16 Überstunden mache. + 13. und 14. Gehalt. Es wäre auch toll wenn er mir berechnet wieviel ich bei der Pauschale (+13. und 14. Gehalt) verdiene.

Damit sich dann das Jahresgehalt vergleichen lässt. Man muss ja beachten, dass bei einer Pauschalierung die Überstunde nur 1:1 zählt bei einem normalen Arbeitsvertrag jedoch 1:1,5 bzw 1:2 (Nachtzuschlag, Feiertagszuschlag).

Das ganze wird so laufen, das mein Arbeitgeber mir eine Pauschale anbietet. Ich will dann nachrechnen wie mein Verdienst aussehen würde wenn ich die Überstunden so machen würde. Will mich ja nicht über den Tisch ziehen lassen...

Die Brutto-Netto-Rechner die ich so bei Google gefunden habe können alle keine Überstunden berücksichtigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir steht die Entscheidung an: Pauschalieren oder nicht.

Ich suche jetzt nach einem Gehaltsrechner der mir berechnet wieviel ich verdienen würde wenn ich monatlich 16 Überstunden mache. + 13. und 14. Gehalt. Es wäre auch toll wenn er mir berechnet wieviel ich bei der Pauschale (+13. und 14. Gehalt) verdiene.

Damit sich dann das Jahresgehalt vergleichen lässt. Man muss ja beachten, dass bei einer Pauschalierung die Überstunde nur 1:1 zählt bei einem normalen Arbeitsvertrag jedoch 1:1,5 bzw 1:2 (Nachtzuschlag, Feiertagszuschlag).

Das ganze wird so laufen, das mein Arbeitgeber mir eine Pauschale anbietet. Ich will dann nachrechnen wie mein Verdienst aussehen würde wenn ich die Überstunden so machen würde. Will mich ja nicht über den Tisch ziehen lassen...

Die Brutto-Netto-Rechner die ich so bei Google gefunden habe können alle keine Überstunden berücksichtigen.

Lass es dir von eurer Personalabteilung ausrechnen, die können es dir auf Knopfdruck sagen. Ist die einfachste und sicherste Lösung, mMn.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kommt ja auch auf Deinen Kollektivvertrag an! Solche Rechner sind sicher nicht leicht zu finden! Weil bei mir sind z.b. die ersten eineinhalb Überstunden in der Woche Mehrarbeit und erst dann Überstunden mit 1:1,5!
die ersten 1,5h pro woche? normalerweise heißt es doch die ersten 5h überstunden im monat sind mehrstunden. also das ist in meinen augen KV unabhängig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lass es dir von eurer Personalabteilung ausrechnen, die können es dir auf Knopfdruck sagen. Ist die einfachste und sicherste Lösung, mMn.

geht nicht, da unsere Personalabteilung keine Lohnverrechnung macht. Macht eine externe Firma. Ausserdem trau ich denen nicht .... :wos?:

Share this post


Link to post
Share on other sites

die ersten 1,5h pro woche? normalerweise heißt es doch die ersten 5h überstunden im monat sind mehrstunden. also das ist in meinen augen KV unabhängig.

wennst laut KV 38,5 Std. Normalarbeitszeit hast (Handel, Metaller,...), dann sind die ersten 1,5 Stunden pro Woche kollektivvertragliche Mehrarbeit.

@void: Kann ja nicht so schwer sein, das für dich zu berechnen. Welchem Kollektivvertrag unterliegst du?

bzw. welche Pauschalierung wird dir angeboten? Bei einer normalen Pauschale für xy Stunden ist der Zuschlag üblicherweise schon dabei...oder geht's um eine All-inclusive-Vereinbarung?

Edited by Maulinho

Share this post


Link to post
Share on other sites

@void: Kann ja nicht so schwer sein, das für dich zu berechnen. Welchem Kollektivvertrag unterliegst du?

bzw. welche Pauschalierung wird dir angeboten? Bei einer normalen Pauschale für xy Stunden ist der Zuschlag üblicherweise schon dabei...oder geht's um eine All-inclusive-Vereinbarung?

Ich hab den besten Kollektiv den man sich nur vorstellen kann: Holzverarbeitende Industrie :betrunken:

Zurzeit: 38,5 Std/Woche (Normale ÜS 1:1,5 Feiertag/NachtÜS 1:2)

Eventuell bald: Pauschale auf 200 Überstunden im Jahr = 16, 6 ÜS / Monat

Es gibt jetzt 2 Möglichkeiten:

1: Normaler Kollektiv bleibt. Hausnummer 300 Euro Lohnerhöhung

2: Umstellung auf 200-Stunden-Pauschalierung. Monatliche Pauschale von XXXX Euro

Dann sollte ich überprüfen können mit welcher Variante ich besser fahre.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...