Jump to content
Sign in to follow this  
geronimo 1894

Monitorkauf !

21 posts in this topic

Recommended Posts

ich möchte mir einen neuen tft monitor kaufen weil mein altes röhrengerät ist mir zu groß !

ich weiß aber nicht auf was ich achten muss !

also ich hätte gerne einen 16:9...ist das gut oder soll ich einen normalen nehmen ? auf was muss ich sonst noch achten ?

Edited by geronimo 1894

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenns röhrengerät scho hinpasst...muss der tft auch passen ;)

lass ihn nur nicht zu sehr in die breite gehen :)

platz habe ich genug ! wie meinst du das nicht zu sehr in die breite gehen !

was mir noch eingefallen ist ich hätte gerne lautsprecher eingebaut ! soll ich einen mit eingebauten lautsprecher nehmen ? ich höre eh keine musik und wenn dann nur sehr wenig, da müssten doch solche gehen? oder sind die eingebauten eh ganz gut ? :confused:

Edited by geronimo 1894

Share this post


Link to post
Share on other sites

najaaa...mir spricht 16:9 persönlich nicht wirklich zu, daher würd ich mir einen normalen 21-zoller kaufen...ja hast du lautsprecher zur zeit? weil der klang (kommt natürlich auch auf die boxen an die du jetzt hast) natürlich unterschiede haben wird, wenn du sie jetzt mit dem "bildschirm" oder den boxen abspielst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

najaaa...mir spricht 16:9 persönlich nicht wirklich zu, daher würd ich mir einen normalen 21-zoller kaufen...ja hast du lautsprecher zur zeit? weil der klang (kommt natürlich auch auf die boxen an die du jetzt hast) natürlich unterschiede haben wird, wenn du sie jetzt mit dem "bildschirm" oder den boxen abspielst.

ja ich habe so kleine boxen, aber die will ich auch loswerden ! vom klang her haben sie mir aber vollkommen ausgereicht ! ich glaube eingebaute würden für mich absulut reichen ! was ist bei 16:9 den so gravierend anders ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe einen 19 Zoll Flachbildmonitor von Gericom, den ich mir vor einem Jahr um ca. 300 Euro beim Hofer gekauft habe und bin bis jetzt sehr zufrieden. Es ist ein österreichisches Qualitätsprodukt und ich habe darauf zwei Jahre Garantie.

Beim Hofer gibt es eh regelmäßig solche Angebote.

Ich finde einen 19 Zoll Monitor völlig ausreichend. Von eingebauten Boxen würde ich abraten, wenn man nur halbwegs Wert auf eine gute Musikwiedergabe legt.

Im Elektronikfachhandel oder auch beim Hofer bekommt man schon um 40 Euro gute Soundsysteme für den Computer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe einen 19 Zoll Flachbildmonitor von Gericom, den ich mir vor einem Jahr um ca. 300 Euro beim Hofer gekauft habe und bin bis jetzt sehr zufrieden. Es ist ein österreichisches Qualitätsprodukt und ich habe darauf zwei Jahre Garantie.

Beim Hofer gibt es eh regelmäßig solche Angebote.

Ich finde einen 19 Zoll Monitor völlig ausreichend. Von eingebauten Boxen würde ich abraten, wenn man nur halbwegs Wert auf eine gute Musikwiedergabe legt.

Im Elektronikfachhandel oder auch beim Hofer bekommt man schon um 40 Euro gute Soundsysteme für den Computer.

ich höre über pc keine musik...aber die frage aller fragen bei mir ist 16:9 oder nicht ? ich weiß die angebote von hofer verfolge ich auch. ich habe mir einen drucker von hofer gekauft und der ist wirklich super ! :yes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eingebaute Boxen sind praktisch, aber Wert würde ich keinen drauf legen und schon gar nicht extra dafür zahlen, weil dadurch der Monitor größer wird oder die Boxen so klein gehalten sind, dass sie keine vernünftige Wiedergabe zusammenbringen. Wenn du ein Monitormodell findest dass deinen Erwartungen entspricht und nur halt keine Boxen dran sind, dann kauf lieber externe Boxen dazu statt beim Monitor einen Kompromiss einzugehen, der hat eindeutig vorrang (zu haben). Um 10 bis 15 Euro kriegst kleine Boxen die in ihrer Qualität sicher keinen Monitorboxen nachstehen und vor allem- wenn sie kaputt gehen, dann kannst du sie austauschen, wenn die Monitorboxen hin sind, musst erst externe dazustellen. Für ein besseres 2.1 System (2 Boxen, ein Subwoofer für den Bass, sowas hast du im Monitor meines Wissens gar nicht) musst mit etwa 40 Euro rechnen, das musst du halt wissen.

Vielleicht hast du ja Glück und der Monitor wie du ihn dir vorstellt hat inkludierte Boxen, ansonsten wie gesagt, die paar Euro für Boxen sind sicher kein rausgeschmissenes Geld.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eingebaute Boxen sind praktisch, aber Wert würde ich keinen drauf legen und schon gar nicht extra dafür zahlen, weil dadurch der Monitor größer wird oder die Boxen so klein gehalten sind, dass sie keine vernünftige Wiedergabe zusammenbringen. Wenn du ein Monitormodell findest dass deinen Erwartungen entspricht und nur halt keine Boxen dran sind, dann kauf lieber externe Boxen dazu statt beim Monitor einen Kompromiss einzugehen, der hat eindeutig vorrang (zu haben). Um 10 bis 15 Euro kriegst kleine Boxen die in ihrer Qualität sicher keinen Monitorboxen nachstehen und vor allem- wenn sie kaputt gehen, dann kannst du sie austauschen, wenn die Monitorboxen hin sind, musst erst externe dazustellen. Für ein besseres 2.1 System (2 Boxen, ein Subwoofer für den Bass, sowas hast du im Monitor meines Wissens gar nicht) musst mit etwa 40 Euro rechnen, das musst du halt wissen.

Vielleicht hast du ja Glück und der Monitor wie du ihn dir vorstellt hat inkludierte Boxen, ansonsten wie gesagt, die paar Euro für Boxen sind sicher kein rausgeschmissenes Geld.

hm.... leuchtet ein !

22.gif

Edited by geronimo 1894

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach ja nochwas: Wo es sich schon eher auszahlt ein paar Euro zu investieren: Ich habe mit einiger Verwunderung festgestellt, dass immer noch viele Monitore ausschließlich den klassischen VGA- Eingang besitzen, wo aber praktisch jede Grafikkarte die innerhalb der letzten 3 Jahre verkauft wurde einen DVI- Ausgang hat. Meistens liegt bei solchen Monitoren dann ein Adapter dabei, damit er am DVI- Ausgang der Grafikkarte angeschlossen werden kann, die Vorteile gegenüber der VGA- Variante gehen dabei aber verloren (bessere Qualität, Bild muss meines Wissens auch nicht justiert werden).

Ist finde ich schade, wenn ein ansonsten guter Monitor ausschließlich über den VGA angeschlossen werden kann, eigentlich sollte es aber inzwischen Standard sein, dass der Monitor beide Anschlüsse hat. Nachfragen kann man allerdings beim Kauf schon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe einen 19 Zoll Flachbildmonitor von Gericom, den ich mir vor einem Jahr um ca. 300 Euro beim Hofer gekauft habe und bin bis jetzt sehr zufrieden. Es ist ein österreichisches Qualitätsprodukt und ich habe darauf zwei Jahre Garantie.

Beim Hofer gibt es eh regelmäßig solche Angebote.

Ich finde einen 19 Zoll Monitor völlig ausreichend. Von eingebauten Boxen würde ich abraten, wenn man nur halbwegs Wert auf eine gute Musikwiedergabe legt.

300 Euro für einen 19 Zöller von Gericom??? WTF? Um 300 bekommt man schon Produkte von Herstellern, die für Qualität tatsächlich bekannt sind, jenseits von 19 Zoll. Aber gut, wenn es unbedingt ein "österreichisches Qualitätsprodukt" sein soll, dann würde ich zu Rindfleisch raten. :laugh::laugh::laugh:

Edited by pheips

Share this post


Link to post
Share on other sites

300 Euro für einen 19 Zöller von Gericom??? WTF? Um 300 bekommt man schon Produkte von Herstellern, die für Qualität tatsächlich bekannt sind, jenseits von 19 Zoll. Aber gut, wenn es unbedingt ein "österreichisches Qualitätsprodukt" sein soll :laugh::laugh::laugh:

Vor einem Jahr waren die Preise noch ein bisserl höher. Mein 19 Zoll Widescreen (LG) is jetzt ca. ein Jahr oder 1 1/2 alt, kostete damals 210 Euronen, war so ziemlich die "billigste" Lösung am Markt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vor einem Jahr waren die Preise noch ein bisserl höher. Mein 19 Zoll Widescreen (LG) is jetzt ca. ein Jahr oder 1 1/2 alt, kostete damals 210 Euronen, war so ziemlich die "billigste" Lösung am Markt.

Samsung Synmaster226BW vor ca. 9 Monaten um 320 Euro bei Saturn erstanden. Natürlich wenn man sich als Limit diese 210 Euro hernimmt wird es schwierig. Aber es war ja von 300 Euro die Rede. Da lohnt es sich, sich vorher ein bißchen umzusehen, statt beim ersten Hoferangebot zuzuschlagen.

Edited by pheips

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...