Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Phipp

Bundesheer Topic

5,770 posts in this topic

Recommended Posts

bhaustria schrieb vor 23 Stunden:

na servas :laugh:

naja is ja noch nix fix aber ihr habt die Erfahrung und das Wissen, wird wahrscheinlich so oder so ähnlich kommen :)

wie siehts eigentlich mit Fitness oder Krafttraining aus ?

gibts in jeder Kaserne eine Kraftkammer/ Fitnessraum bzw. is der für jeden dann zugänglich oder braucht man da wieder eine extra Erlaubnis? 

Es gibt in jeder Kaserne die Möglichkeit dazu, derzeit Corona-bedingt nicht... Es wird genug Sport in der BAK geben, mach dir keine Sorge ;) 

Für die Kraftkammer selber gibt es eine Einweisung/Sicherheitsbelehrung, dann darfst du auch alleine/zu zweit hingehen. Das findet meistens in den ersten Wochen im Rahmen des Sports statt...

Derni schrieb vor 19 Stunden:

Ich kenn eigentlich niemanden der vom Bundesheer fitter als vorm Einrücken zurückgekommen ist. Die meisten werden sogar richtig blad :lol:

Daran wirst aber selber schuld gewesen sein, die Möglichkeit zum sporteln hat grundsätzlich jeder so lang man nicht im Einsatz ist...

ooeveilchen schrieb vor 18 Stunden:

Kommt wiederum auf die Kaserne an.
In Salzburg war die Kraftkammer eigentlich relativ groß und brauchbar. 

Aber in deiner kurzen Zeit dort wirst du dort eh so gut wie nie hinkommen. 

Bei anderen Kasernen weiß ich es klarerweise nicht.
Kann auch sein dass du deinen Vorgesetzten um Erlaubnis zur Benützung fragen musst. Bei uns waren sie da relativ vorsichtig wegen der Verletzungsgefahr. 

Nicht nur wenn es um Sport geht, du kannst dich einstellen drauf dass es immer besser ist zu fragen wenn man seinen "Arbeitsplatz" für längere Zeit verlassen will...

bhaustria schrieb vor 7 Stunden:

hmm .. ok und hat man da irgendeinen Einfluss darauf, hat man irgendwo am ersten Tag oder so die Möglichkeit da eventuell auch etwas „mitzuentscheiden“ oder wird man eingeteilt und des is dann so obs da taugt oder nicht :ratlos:

Es wird darauf Rücksicht genommen was du gelernt hast (Köche in die Küche, Mechaniker in die Werkstatt,...) aber es nichts fix... Frag bei deinem Gruppenkommandanten nach, vielleicht nicht am ersten Tag sondern ab der dritten Woche eher, ob schon was eingeteilt worden ist oder ob man sich noch für was melden kann...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die Info‘s und Empfehlungen erstmal :clap:

andere Frage .. is zwar bled gfrogt vielleicht aber wie siehts mit der Rasur aus ..?

muss des jeden tag wirklich aalglatt sein und wird das penibelst kontrolliert :confused:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
bhaustria schrieb vor 55 Minuten:

Vielen Dank für die Info‘s und Empfehlungen erstmal :clap:

andere Frage .. is zwar bled gfrogt vielleicht aber wie siehts mit der Rasur aus ..?

muss des jeden tag wirklich aalglatt sein und wird das penibelst kontrolliert :confused:

 

 

In der Grundausbildung - zumindest die ersten paar Tage - wird dir der Ausbilder (trotz Corona) von einer Distanz von max. 1cm aufs Gesicht starren :D

Und bitte nimm keinen elektronischen Rasierer mit dazugehöriger Reinigungsstation mit - dafür haben wir einen ehemaligen Kameraden heute noch "lieb". 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ufo05 schrieb am 14.5.2020 um 00:23 :

 

@bhaustria Sicher, dass du nach STP kommst? Soweit ich weiß ist hier nur das NÖ Militärkommando, SteKo und MP.

Es gibt in StP schon eine kleine "Pionier"Truppe. Zumindest gabs die 2007 noch.

bhaustria schrieb am 14.5.2020 um 15:47 :

wie siehts eigentlich mit Fitness oder Krafttraining aus ?

gibts in jeder Kaserne eine Kraftkammer/ Fitnessraum bzw. is der für jeden dann zugänglich oder braucht man da wieder eine extra Erlaubnis? 

War bei uns damals kein Problem. Wir haben damals (fast) jeden Nachmittag Fußball gespielt oder waren in der Fitnesskammer, aber wie gesagt ist jetzt auch schon wieder eine Zeit lang her und deswegen weiß ich nicht wie es aktuell aussieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Halb Mensch, halb Tier

Gardist

:davinci:

 

Ich kann über die meisten Geschichten hier nur schmunzeln. :D

 Allein in der Grundausbildung sind wir vermutlich 6x + mit 03/5 angetreten, um 8, 9 am Abend noch kurz einen 5 km Lauf mit 03/4, 3, 4 x die Woche mitten in der Nacht antreten weil dem Ausbildner nicht gepasst hat in welchem Winkel die Schuhe stehen (während man schläft!), 2 Stunden angehängt weil jemand beim Essen zu viel über gelassen hat, 3 Stunden länger in der Kaserne bleiben (weit nach der Grundausbildung) weil der scheiß Mantel der eh grad nicht gebraucht wird bei einer Visite eine Falte hat, 3 Stunden abgeschossene Patronenhülsen säubern(!), bis zur Achillessehnenentzündung im Paradeschritt marschieren, 2 Stunden ohne Pause um die Kaserne im gleichschritt marschieren, und was weiß ich alles.

Eine wirklich interessante Zeit, die ich gerne wie in einem Film wieder sehen würde. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tribal schrieb vor 48 Minuten:

Mit 28 GWD werden :laugh:

Aber viel Spaß, wird schon a Gaude werden. Manchmal wünsch ich mir auch so eine Zeit zurück, wos um “nix“ geht

besser spät als nie oder.. hat mir a freund letztns gsagt :D

Dansch10 schrieb vor 49 Minuten:

Es gibt in StP schon eine kleine "Pionier"Truppe. Zumindest gabs die 2007 noch.

War bei uns damals kein Problem. Wir haben damals (fast) jeden Nachmittag Fußball gespielt oder waren in der Fitnesskammer, aber wie gesagt ist jetzt auch schon wieder eine Zeit lang her und deswegen weiß ich nicht wie es aktuell aussieht.

jawoi!

hoffentlich is des gleich geblieben..

Sport is auch momentan ein wichtiger Ausgleich für mich.. wär schwer ohne auskommen zu müssen .

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vince Vega schrieb vor 17 Minuten:

Halb Mensch, halb Tier

Gardist

:davinci:

 

Ich kann über die meisten Geschichten hier nur schmunzeln. :D

 Allein in der Grundausbildung sind wir vermutlich 6x + mit 03/5 angetreten, um 8, 9 am Abend noch kurz einen 5 km Lauf mit 03/4, 3, 4 x die Woche mitten in der Nacht antreten weil dem Ausbildner nicht gepasst hat in welchem Winkel die Schuhe stehen (während man schläft!), 2 Stunden angehängt weil jemand beim Essen zu viel über gelassen hat, 3 Stunden länger in der Kaserne bleiben (weit nach der Grundausbildung) weil der scheiß Mantel der eh grad nicht gebraucht wird bei einer Visite eine Falte hat, 3 Stunden abgeschossene Patronenhülsen säubern(!), bis zur Achillessehnenentzündung im Paradeschritt marschieren, 2 Stunden ohne Pause um die Kaserne im gleichschritt marschieren, und was weiß ich alles.

Eine wirklich interessante Zeit, die ich gerne wie in einem Film wieder sehen würde. 

das wären genau sachen auf die ich sehr gerne verzichten könnte :lol:

wann warst du leicht und wo ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vince Vega schrieb vor einer Stunde:

Halb Mensch, halb Tier

Gardist

:davinci:

 

Ich kann über die meisten Geschichten hier nur schmunzeln. :D

 Allein in der Grundausbildung sind wir vermutlich 6x + mit 03/5 angetreten, um 8, 9 am Abend noch kurz einen 5 km Lauf mit 03/4, 3, 4 x die Woche mitten in der Nacht antreten weil dem Ausbildner nicht gepasst hat in welchem Winkel die Schuhe stehen (während man schläft!), 2 Stunden angehängt weil jemand beim Essen zu viel über gelassen hat, 3 Stunden länger in der Kaserne bleiben (weit nach der Grundausbildung) weil der scheiß Mantel der eh grad nicht gebraucht wird bei einer Visite eine Falte hat, 3 Stunden abgeschossene Patronenhülsen säubern(!), bis zur Achillessehnenentzündung im Paradeschritt marschieren, 2 Stunden ohne Pause um die Kaserne im gleichschritt marschieren, und was weiß ich alles.

Eine wirklich interessante Zeit, die ich gerne wie in einem Film wieder sehen würde. 

die läufe mit der ausrüstung sind ja der oberficker. bin da komplett hin gewesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vince Vega schrieb vor 6 Stunden:

Halb Mensch, halb Tier

Gardist

:davinci:

 

Ich kann über die meisten Geschichten hier nur schmunzeln. :D

 Allein in der Grundausbildung sind wir vermutlich 6x + mit 03/5 angetreten, um 8, 9 am Abend noch kurz einen 5 km Lauf mit 03/4, 3, 4 x die Woche mitten in der Nacht antreten weil dem Ausbildner nicht gepasst hat in welchem Winkel die Schuhe stehen (während man schläft!), 2 Stunden angehängt weil jemand beim Essen zu viel über gelassen hat, 3 Stunden länger in der Kaserne bleiben (weit nach der Grundausbildung) weil der scheiß Mantel der eh grad nicht gebraucht wird bei einer Visite eine Falte hat, 3 Stunden abgeschossene Patronenhülsen säubern(!), bis zur Achillessehnenentzündung im Paradeschritt marschieren, 2 Stunden ohne Pause um die Kaserne im gleichschritt marschieren, und was weiß ich alles.

Eine wirklich interessante Zeit, die ich gerne wie in einem Film wieder sehen würde. 

Komplettes Fehlverhalten des gesamten Kaders und du sudderst wegen Nichtigkeiten herum :lol:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
rapidwien21 schrieb vor 1 Stunde:

Man lässt in Horn auch beim Essen nix über. 

Bestes Kasernenessen ever. Und ich hab einige Kasernen gesehen. 

Gibts eigentlich innerhalb der Kasernen auch Möglichkeiten sich „Snacks“ oder dergleichen zu kaufen oder müsste man dafür raus ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tribal schrieb vor 23 Stunden:

Mit 28 GWD werden :laugh:

Aber viel Spaß, wird schon a Gaude werden. Manchmal wünsch ich mir auch so eine Zeit zurück, wos um “nix“ geht

Wie schafft man es erst mit 28 einzurücken? Auslandsaufenthalt? Medizinstudium?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...