Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

Army2112

Members
  • Content Count

    14
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Army2112

  • Rank
    Anfänger

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  1. Army2112

    Bundesheer Topic

    Ja aber den Einrückungswunsch habe ich erst im April bekannt gegeben, nachdem ich mich doch fürs Bundesheer entschieden habe, also nicht schon bei der Stellung. Dachte mir, das geht eh nie durch, aber probieren kann man es ja noch... Man wird sehen Ein Kollege hat erzählt, sie haben einfach aufgezeigt, wer Kraftfahrer werden will und konnten auch Wünsche abgeben (war auch Schwarzenbergkaserne). Generell hat er gemeint, dass er sich das Bundesheer viel schlimmer vorgestellt hat. Das hat fast nichts mehr zu tun, mit der harten Ausbildung von früher...Der Vater meiner Freundin hat einen Freund der Ausbildner ist und der hat sich beschwert, dass er mit den Rekruten fast garnichts mehr machen darf Der war scheinbar richtig traurig
  2. Army2112

    Bundesheer Topic

    Ja muss ich mir dann noch überlegen aber danke schonmal für die Infos
  3. Army2112

    Bundesheer Topic

    Wie lang war denn euer längster Marsch? Ok also einen guten Grund überlegen fürs LKW fahren, der Schein wär glaube ich noch das sinnvollste in der ganzen Zeit
  4. Army2112

    Bundesheer Topic

    ja gut in der Grundausbildung ist es wirklich egal, hat mir der Arzt bei der Stellung eh gesagt. Da macht jeder das selbe, außer einer mit kaputten Knie oder anderen Einschränkungen, die müssen dann eventuell weniger herumschleppen beim Marsch Aber dachte schon, dass einer der ein kaputtes Knie hat keinen LKW-Schein machen darf, weil man da ja vom LKW runterspringen muss, da ist das nicht so geil wenn einem das Knie weh tut Bin auch gespannt. Wunschkonzert sicher nicht, ich habe ja überlegt ob ich überhaupt den Wunsch abgeben soll für die Schwarzenbergkaserne. Dachte die schicken mich dann absichtlich ins Burgenland oder Tirol, weit weit weg von daheim, aber hat ohne Probleme funktioniert
  5. Army2112

    Bundesheer Topic

    Also du machst es mir echt schwer mit der Entscheidung, mich upgraden zu lassen Der Schreiber hörte sich echt geil an und mit Tauglichkeitsstufe 3 wäre der Job sicher drin. Aber jetzt gefällt mir der Kraftfahrer weit mehr. Hab auch mit ein paar Ex-Arbeitskollegen gesprochen, die waren auch Kraftfahrer beim Radarbataillon in Sbg, die haben nur LKW geputzt und viel geschlafen Die Gefahr besteht halt, wenn ich mich auf 5 Upgraden lasse und den Job als Kraftfahrer nicht bekomme, was bekomme ich dann für a scheiß hockn
  6. Army2112

    Bundesheer Topic

    In gewissem Sinne ja. Er sollte natürlich die Vorschriften selber gut kennen, also gleich mal die ADV studieren und dann vielleicht auch noch das Heeresdisziplinargesetz. Der SV ist sowas wie ein Klassensprecher oder Betriebsrat für die Grundwehrdiener, kann gemeinsame Anliegen vorbringen, und die Kameraden beraten und vertreten. Auch wenn ein Soldat ein Disziplinarverfahren hat, kann der SV dabei sein, dann ist er sowas wie der Anwalt. Na super wenn ich als Soldatenvertreter ausgewählt werde, wirds aber nix mit "Uboot spielen" Ahja ok, schreiber hört sich dann doch iwie ganz gmiadlich an. Die Kraftfahrer müssen ja wahrscheinlich auch mit, wenn man so eine mobile Radarstation vor irgendwelchen Gefahren beschützen muss
  7. Army2112

    Bundesheer Topic

    Ich habe eh "nur" die HTL-Matura Das schwerste wird wohl sein, nicht zu hinterfragen warum wir bestimmte Sachen machen müssen Was muss denn ein Soldatenvertreter machen? Darf man sich da mit den Vorgesetzten anlegen? Würdest du nochmals den Schreiber wählen? Oder wäre LKW-Fahrer interessanter? Ich überlege noch immer, mich auf mindestens Tauglichkeitsstufe 5 "upgraden" zu lassen, damit ich die Chance bekomme, LKW-Fahrer zu werden. Schreiber muss doch arschlangweilig sein,oder?
  8. Army2112

    Bundesheer Topic

    Danke für den Tipp. Werde ich dann auf jeden Fall erwähnen am Einrückungstag Aber das mit der Tauglichkeit wusste ich nicht. Dachte man muss z.B.: für den LKW-Schein eine Tauglichkeit von mindestens 5 haben @bhaustria wie läufts bei dir? schon fertig mit der GA in der Schwarzenbergkaserne?
  9. Army2112

    Bundesheer Topic

    Ok das heißt ich muss hoffen, dass ich was gscheides bekomm,na super Ich sehe mich schon in der Zukunft, beim bewachen der Radarstation Noch eine kleine Frage. Ich habe bei der Stellung alles gegeben mit meinem damals kaputten Knie. Der Arzt hat gemeint er schreibt mich 3er tauglich mit verschiedenen Befreiungen und ich würde nach der GA etwas ausüben was ich auch Hauptberuflich mache, also Bürojob Die erhoffte Untauglichkeit blieb aus...Ich bin aber mittlerweile am Knie operiert und das ist so gut wie geheilt,keine Schmerzen mehr. Soll ich das beim Arztcheck in der Kaserne auch erwähnen oder sagen, dass ich noch immer Schmerzen habe um 3er tauglich zu bleiben? Persönlich wäre ich eher dafür, dass sie mich auf eine höhere Tauglichkeit heben, wenn ich schon Bundesheer machen muss, dann doch richtig Oder was meint ihr?
  10. Army2112

    Bundesheer Topic

    ok also einfach schauen, dass man nicht in den WaSi-Zug kommt Bei meinem Glück komme ich genau da hin -.- Wie lange war bei euch die Grundausbildung? Und wie verliefen da die ersten Tage? Hatte man schon den "Maskenball"? Wie ist die Kaserne so? Wie läuft das jetzt mit der Wäsche ab? Wäscht man zu Hause oder kann man das Gewand auch in der Kaserne waschen? Und hat man in der GA immer bis Samstag Dienst?
  11. Army2112

    Bundesheer Topic

    Ok das mit der Stellung wird schon mal nichts. Für mich war fix, dass ich Zivi im Krankenhaus mache, aber beim Probearbeiten war dieser "Job" dann auch nicht so prickelnd und auch 3 Monate länger, also beschlossen doch Krieger zu werden War dann echt positiv überrascht, dass mein Wunsch erfüllt wurde und ich nach Salzburg einberufen wurde Also vor dem Einrücken den Wunsch abgeben, oder wird man da in den ersten Tagen gefragt, was man nach der GA machen will? Das wär natürlich super, mal schauen wie es dann wirklich wird... Ok das hört sich schon wieder nicht so geil an Hab das Radarbataillon nur genommen, weil mir Arbeitskollegen erzählt haben, dass es da nach der GA um garnichts mehr geht die LKW-Fahrer putzen nur die LKWs und langweilen sich, die Schreiber haben sowieso nichts zu tun, usw... Meine Überlegung war dann, ich könnte als Schreiber/LKW-Fahrer mehr in die Kraftkammer gehn bzw. Sport machen Aber das mit der Radarstation bewachen habe ich echt von jedem gehört, welche meine Arbeitskollegen bewacht haben weiß ich jetzt auch nicht Warst du auch in Wals?
  12. Army2112

    Bundesheer Topic

    Ja gut wenn ich Freitag heim komme geht sich das dann schon locker aus, die Wäsche muss ja auch noch trocknen Was ich bis jetzt gelesen habe, kommt man in der GA immer Samstags heim,danach dann am Freitag, aber wissen tue ich es nicht Ich will nur nicht der einzig alte Typ da sein Ich habe schon mit ein paar Arbeitskollegen gesprochen, die beim Radarbataillon in Sbg waren und die haben gemeint, dass da 50% LKW-Fahrer oder Schreiber werden. Ein Kollege war LKW-Fahrer und hatte nur 4 oder 6 Wochen GA. Ich wäre ja gerne Schreiber oder LKW-Fahrer, aber keine Ahnung wie ich den Posten bekomme, gibt es da Tipps, wie man am besten an so eine Stelle kommt? Ich hab bei so Sachen meistens das Glück und bekomme die beschissenste Stelle Ich würde ja gerne wissen, ob ich Vollkontingent bin
  13. Army2112

    Bundesheer Topic

    Danke schonmal für die zahlreichen Antworten Naja Wäsche waschen tue ich daheim natürlich selber Aber im Bundesheer weiß ich es halt nicht, gibt es da eine Wäscherei oder muss man das Zeugs daheim selber waschen? Ich komme ja erst am Samstag heim und muss am Sonntag wieder in die Kaserne, etwas wenig Zeit um seine Sachen zu waschen Die ÖBB hat das selbe wie ihr geantwortet, einfach Zettel mit Lichtbildausweis herzeigen (nach laaaangem E-Mail Verkehr ) Aber hört sich ja schon einmal nicht schlecht an und ich dachte mir schon, dass ich der älteste sein werde und sogar die Ausbildner jünger sein werden. War schon bei der Stellung "lustig". Als jeder eine Nummer bekommen hat und sich dann richtig hinstellen musste in einer Reihe (von 1-15) und manche schon Probleme hatten sich richtig einzuordnen war schon ziemlich lustig, wie der Bundesheerler da ausgetickt ist Danke für den Tipp, habe ich schon paar mal gelesen. Ich werde versuchen, mich zurückzuhalten
  14. Army2112

    Bundesheer Topic

    Servus Ich muss am 5.10.2020 in die Schwarzenbergkaserne (Wals) Stabskompanie/Radarbataillon einrücken und wollte mal fragen, ob schon mal wer im Radarbataillon war und wie hart die Ausbildung dort ist. Hat man noch immer bis 00:00 Dienst, oder ist das heutzutage eher die Ausnahme? Ich habe irgendwie null Bock drauf, da ich auch schon 28 Jahre alt bin (Hab mir die Staatsbürgerschaft erst vor 2 Jahren geholt ) und keinen Lust darauf hab ein Billigsklave zu sein, aber da muss ich durch . Bin ich da der einzige der so alt ist, oder sind da auch andere ältere Rekruten? Sind wahrscheinlich 99% viel jünger als ich Und wie ist das so, mit dem Wäsche waschen? Freunde haben mir gesagt man soll Unterhosen und Socken eher von daheim mitnehmen, da die Bundesheer-Socken/Unterhosen eher nicht so geil sind Muss ich da die Wäsche selber waschen, oder wird das im Bundesheer gewaschen? Und was soll ich sonst noch so mitnehmen? Noch eine Frage hab ich Habe schon bei der ÖBB nachgefragt, aber die Antwort war fürn arsch Man bekommt ja eine Fahrtberechtigung zugeschickt, die habe ich auch erhalten (so ein Zettel der 8 Wochen gilt). Muss man sich da ein Zugticket kaufen, oder reicht es, wenn man die Fahrtberechtigung im Zug herzeigt? Habe mir alle Seiten dieses Forums reingezogen und finde die Geschichten echt geil,hoffe ich kann auch berichten
×
×
  • Create New...