Jump to content
Nettingsdorf105

Restprogramm der Spitzenteams

23 posts in this topic

Recommended Posts

Noch 5 Runden bis zur Winterpause und hier das Restprogramm der Spitzenteams:

Runde 10:

Galli - SKV: Mit der bisher gezeigten Auswärtsleistung hoffentlich 3 Punkte für SKV!

Sierning - Eferding: 3. - 4. Spitzenspiel der Runde hoffentlich X

Freistadt - Naarn: Wahrscheinlich die leichteste Aufgabe. Der Tabellenplatz von Naarn täuscht über die gezeigten Leistungen. Ziemlich sicher ein 3er für Freistadt.

Lembach - Marchtrenk: Auch die Marchtrenker werden weiter dran bleiben.

Runde 11:

Putzleinsdorf - Freistadt: Wieder eine leichte Runde für den Tabellenführer!

SKV - Eferding: Es müssen endlich 3 Punkte zu Hause her - die Gurkerlernte hat begonnen.

Marchtrenk - Hörsching: Marchtrenk wird nicht locker lassen.

Sierning - Asten: Keine leichte Aufgabe, bei Asten weiß man nie was passiert.

Runde 12:

SKV - Naarn: Endlich auch für uns ein leichterer Gegner (aber was heißt das schon im eigenen Stadion?)

Freistadt - Marchtrenk: das kann nur ein X geben.

Eferding - Asten: Keine leichte Aufgabe, bei Asten weiß man nie was passiert.

Schwertberg - Sierning: Tut mir leid Schwertberger, aber viel Hoffnung habe ich nicht!

Runde 13:

Putzleinsdorf - SKV: Klare 3 Punkte!

Marchtrenk - Galli: Schwer zu sagen!

Katsdorf - Freistadt: Wird wohl der Herbstmeistertitel sein!

Sierning - Lembach: Sierning bleibt dran.

Naarn - Eferding: Auch der LLW Verein bleibt dabei.

Vorgezogene Frühjahrsrunde 14:

Marchtrenk - SKV: Rache!!!!!!!!!!!!!!!

Sierning - Hörsching: Wird relativ leicht für Sierning!

Schwertberg - Eferding: Sieg Eferding!

Baumgartenberg - Freistadt: Vermeintlich leichte Aufgabe!

Tabelle:

1. Freistadt 34 Punkte

2. SKV: 31 Punkte

3. Sierning: 28 Punkte

4. Eferding 26 Punkte

5. Marchtrenk: 23 Punkte

Und so sah´s vor einem Jahr aus:

1. Sierning 31 Punkte

3. SKV 25 Punkte

4. Marchtrenk 20 Punkte

9. Freistadt 18 Punkte

LLW: 1. Eferding 32 Punkte (schau schau)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf jeden Fall sollte jetzt das nächste Match in Gallneukirchen gewonnen werden, das ist jetzt mal das Wichtigste. Dann kommen die zwei Heimspiele wo dann mit genügend Selbstvertrauen aufgespielt werden kann. Irgendwann muß es doch mit den Siegen zu Hause klappen! :yes:

Dann noch ein hoffentlich weniger schweres Spiel in Putzleinsdorf und wir könnten mit Freistadt ziemlich gleich auf liegen. Denn die patzen sicher noch des öfteren. Mit so einer Leistung wie gestern müssen die noch eine Menge Punkte liegen lassen!

Aber wir müssen sowieso auf unsere Leistungen schauen und die gute Form der letzten Spiele beibehalten. Vielleicht startet die Siegesserie die normal im Frühjahr beginnt schon mit der nächsten Runde und setzt sich dann nach der Winterpause fort. Besonders das Spiel in Marchtrenk wird noch eine heiße Sache! :red: Wäre schön wenn man da noch einen ordentlichen Sieg feiern könnte und auf einem guten Platz überwintert.

Warten wir´s ab! Jedenfalls haben wir gegen Freistadt gesehen, die Meisterschaft ist noch lange nicht abgeschrieben. Immerhin sind erst 9 Runden gespielt und noch 17 ausständig! :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haben zwar eine große Chance ausgelassen den erzeitigen Leader zu schlagen , aber wie ihr schon schreibt die Freistädter werden sicher noch Punkte lassen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super Analyse: Wenn wir unsere gewohnte Oktober- und Novemberschwäche

diesmal entfallen lassen- wär doch an der Zeit, da wir diese Schwäche eigentlich

im September hatten- bleiben wir punktemäßig an Freistadt dran.

Und - das haben wir am Samstag gesehen- die werden noch viele Punkte verlieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch 4 Runden bis zur Winterpause und hier das Restprogramm der Spitzenteams:

Runde 11:

Putzleinsdorf - Freistadt: Wieder eine leichte Runde für den Tabellenführer ab das muss ja mittlerweile nichts heißen!

SKV - Eferding: Es müssen endlich 3 Punkte zu Hause her - die Gurkerlernte hat begonnen.

Sierning - Asten: Keine leichte Aufgabe, bei Asten weiß man nie was passiert.

Naarn - Gallneukirchen: und plötzlich sind die Gallier auch dabei

Runde 12:

SKV - Naarn: Endlich auch für uns ein leichterer Gegner (aber was heißt das schon im eigenen Stadion?)

Freistadt - Marchtrenk: das kann nur ein X geben.

Eferding - Asten: Keine leichte Aufgabe, bei Asten weiß man nie was passiert.

Schwertberg - Sierning: Tut mir leid Schwertberger, aber viel Hoffnung habe ich nicht!

Gallneukirchen - Putzleinsdorf: leichte Aufgabe für die Gallier

Runde 13:

Putzleinsdorf - SKV: Klare 3 Punkte!

Marchtrenk - Galli: X wäre schön

Katsdorf - Freistadt: Wird wohl ein 3er für Freistadt sein!

Sierning - Lembach: Sierning bleibt dran.

Naarn - Eferding: Auch der LLW Verein bleibt dabei.

Vorgezogene Frühjahrsrunde 14:

Marchtrenk - SKV: Rache!!!!!!!!!!!!!!!

Sierning - Hörsching: Wird relativ leicht für Sierning!

Schwertberg - Eferding: Sieg Eferding!

Baumgartenberg - Freistadt: Vermeintlich leichte Aufgabe!

Katsdorf - Gallneukirchen: Gallischer 3er

Tabelle:

1. Freistadt 32 Punkte

2. SKV: 28 Punkte

2. Sierning: 28 Punkte

2. Gallneukirchen: 28 Punkte

4. Eferding 26 Punkte

Und so sah´s vor einem Jahr aus:

1. Sierning 31 Punkte

3. SKV 25 Punkte

7. Gallneukirchen 19 Punkte

9. Freistadt 18 Punkte

LLW: 1. Eferding 32 Punkte (schau schau)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie man sieht, patzen auch die anderen: auch dort, wo man es nicht erwartet.

Leider sind auch wir dabei. An sich ist noch nichts verhackt und wer weiß, was sich

nicht noch alles heuer und nächstes Jahr ereignen wird. Die Liga scheint voll

von Überraschungen zu sein.

Vom Zweiten bis zum Elften liegen nur 6 Punkte und Freistadt eilt nicht davon!

Die sind noch lange nicht Meister, aber das heißt noch lange nicht, dass dieser

Meister wir sein werden.

Auch wenn hier schienbar jeder jeden schlagen kann, wäre es mir bedeutend

lieber, wenn wir es aus eigener Kraft schaffen könnten, ohne von den anderen

abhängig zu sein. Das ist aber nicht der Fall!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit dem Sieg in Galli ist es leider nix geworden. Aber die beiden Heimspiele werden gewonnen. Dann schaun wir weiter wie es in der Tabelle so steht.

Es wird noch einige Umfaller geben in den nächsten 4 Runden auch von den Titelanwertern. Wir hatten unsere Aussetzer schon und werden jetzt die Punkte holen die wir noch brauchen! :clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Halloooooooouooooo - wie oft hat es diese Art von Postings jetzt schon gegeben?(ok, das letzte Spiel war halt verpatzt, aber dafür gewinnen wir die kommenden ALLE und die Gegner schütten sich ALLE an und dann werma noch Meister)

Bei ca. 50% der Partien heuer und nie ist die Prognose aufgegangen... leider.

Schauen wir der traurigen Realität ins Gesicht. Die nächsten Spiele werden MAXIMAL ein Unentschieden - wenn nicht sogar wieder Niederlagen (meine Meinung).

Warum? Weil wir vorne nix reinbringen und lauter scheiß Gegentreffer kassieren! Und das ändert sich nicht so schnell, denn NIEMAND hat so oft Pech wie wir momentan. Das liegt schon an der Struktur der Mannschaft.

Edited by Richbert

Share this post


Link to post
Share on other sites

:angry::angry: Mittlerweile müssen wir froh sein, dass wir nicht gegen den Abstieg spielen! :angry::angry:

du sprichst mir aus der Seele 8) uns kann man nicht mehr zu den spitzen Teams bezeichnen nur als besseres Mittelfeld :support:

Edited by Kohli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, leider ist es auch gestern nichts mit dem Sieg geworden. Auch wenn es mit Pech, Unvermögen und einer schwachen Schirileistung war! Drinnen gewesen wären 3 Punkte allemal!

Trotzdem glaube ich fest an einen Sieg gegen Narrn, da die spielerische Leistung gut war und die Möglichkeiten da waren. Wir werden die nötigen Punkte jetzt im Finish noch machen und vorne dranbleiben. :clap:

Freistadt gibt noch mindestens 4 Punkte ab und auch die anderen werden sich gegenseitig Punkte wegnehmen. :finger2:

Noch ist nichts verloren!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@HCS 1:

Deine Worte lese ich wohl, doch allein mir fehlt der Glaube: Mir kommt das

schon wie Zweckoptimismus vor; schon seit einigen Runden beschwören wir

das sprichwörtliche Glück und es kommt nicht. Diesmal kommt noch die

schlechte Schiedsrichterleistung dazu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...