Fem Fan

Events rund um die EM auf der Hohen Warte

15 Beiträge in diesem Thema

Wie auch schon gestern im TV berichtet wurde, steht es auch heute in den Zeitungen.

Das Kicker Trio Polster, Krankl und Prohaska machen ab sofort Stimmung für die Euro 2008. Unter dem Vereinsnamen "Doppelpack" bereiten sie auf der Hohen Warten 4 Events vor. In der Woche vor dem Finale treten an vier Tagen Stars auf.

Bisher fix:Elina Garanca, Rainhard Fendrich, Wolfgang Ambross, Willi Resetarits. Plus: ein noch geheimer Stargast.

Vielleicht ist das ja Elton John, denn in einem anderen Zeitungsartikel gibt es ein Terminaviso: Elton John, der Top Star aus England wird in Wien zur Fussball-EM seine Songs zum Besten geben. 28. Juni 2008, Ort noch offen.

Bin gespannt, ob es auch wieder eine Großleinwand, wie schon bei der WM, geben wird.

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie auch schon gestern im TV berichtet wurde, steht es auch heute in den Zeitungen.

Das Kicker Trio Polster, Krankl und Prohaska machen ab sofort Stimmung für die Euro 2008. Unter dem Vereinsnamen "Doppelpack" bereiten sie auf der Hohen Warten 4 Events vor.

Bin gespannt, ob es auch wieder eine Großleinwand, wie schon bei der WM, geben wird.

großleinwand gibts sicher wieder hinter der tribüne, ich bild mir ein ich hab

irgendwo schon was drüber gelesen, oder ich habs auf der letzten gv aufgeschnappt :confused:

und die 4 events werden wohl im stadion stattfinden,

die frage ist, ob da auch zumindest ein bisschen geld in die vereinskasse fliesst, aber da die stadt wien ja eigentümer ist und es ja auch soweit ich weiss irgendeine howa projekentwicklungsgmbH gibt, haben wir wohl nix davon, ausser den kaputten rasen danach :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie auch schon gestern im TV berichtet wurde, steht es auch heute in den Zeitungen.

Das Kicker Trio Polster, Krankl und Prohaska machen ab sofort Stimmung für die Euro 2008. Unter dem Vereinsnamen "Doppelpack" bereiten sie auf der Hohen Warten 4 Events vor. In der Woche vor dem Finale treten an vier Tagen Stars auf.

Bisher fix:Elina Garanca, Rainhard Fendrich, Wolfgang Ambross, Willi Resetarits. Plus: ein noch geheimer Stargast.

Vielleicht ist das ja Elton John, denn in einem anderen Zeitungsartikel gibt es ein Terminaviso: Elton John, der Top Star aus England wird in Wien zur Fussball-EM seine Songs zum Besten geben. 28. Juni 2008, Ort noch offen.

Bin gespannt, ob es auch wieder eine Großleinwand, wie schon bei der WM, geben wird.

lt. gestrigem standard ist der stargast rod stewart, der schotte mit der lisa-simpson-frisur :betrunken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lt. gestrigem standard ist der stargast rod stewart, der schotte mit der lisa-simpson-frisur :betrunken:

Neil Diamond wär besser :) , Ich werd diese Events aber sowieso nicht erleben, denn ich seil mich zur Eurozeit ab und schau mir das Geschehen bestenfalls auf meiner Insel im Fernsehen an.

Bin jedenfalls gespannt, auf wieviel Fassungsvermögen man zu diesem Zweck die HOWA "aufbläst".

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neil Diamond wär besser :) , Ich werd diese Events aber sowieso nicht erleben, denn ich seil mich zur Eurozeit ab und schau mir das Geschehen bestenfalls auf meiner Insel im Fernsehen an.

Bin jedenfalls gespannt, auf wieviel Fassungsvermögen man zu diesem Zweck die HOWA "aufbläst".

Beim Doktor Ostbahn vor 4 Jahren waren sicher an die 3.000, wenn nicht mehr :clap: Ich hab ein Bild von damals ostbahn1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

offiziell waren damals 10.000 dabei.

dann wünsche ich schon jetzt allen Konzertbesuchern ordentlichen "Gegenwind" und keine Dezibelbeschränkung denn beim Ostbahn-Event war auf Höhe des Tonmeisterturms die Akustik komplett für die Fisch.

Vielleicht stellen sie die Bühne ja auch Arenaseitig an der Mittelauflage auf dann hat man durch die Betontribüne sicher eine bessere Aktustik.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Höhepunkt der viertägigen Konzertreihe auf der HOWA ist lt. einer Zeitungsmeldung der Auftritt von Pop Ikone Elton John am 28. Juni 2008, dem Abend vor dem EM Finale.

Den Anfang macht am 23. Juni 2008 ein klassischer Gesangsabend: Die Opern-Stars Elina Garanca und Edita Gruberova, Tenor Carlos Alvarez sowie die Wiener Sängerknaben werden hierbei Arien aus berühmten Opern und Operetten singen, begleitet werden sie vom Großen Orchester der Nationaloper Bratislava.

Austropopper und Fußballer im Duett

Hans Krankl und Toni Polster werden bereits am 24. Juni ihren Beitrag zum Programm leisten: Als "Spezialgäste" stehen sie bei einem Auftritt der Austro-Barden Rainhard Fendrich, Wolfgang Ambros und Willi Resetarits auf der Bühne.

Auch am 27. Juni steht klassische Unterhaltung am Programm: Harald Serafin wird die Operette "Die lustige Witwe" in einer szenischen Aufführung des Budapester Operetten-Theaters präsentieren. Als Special Guests sind zwei Solotänzer der Wiener Staatsoper, Olga Esina und Vladimir Shishov, angesagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Event (Public-Viewing-Bereich) rund um die Euro auf der HOWA gehört offenbar der Geschichte an. Auf orf.sport heisst es u.a.:

Früher angedachte größere Austragungsorte wie etwa die Hohe Warte und das Alte AKH sind laut Richter nicht mehr im Gespräch.

Wäre gespannt warum, ob die Vienna nicht mehr will oder ob man die Public-Viewing-Bereiche überhaupt reduzieren will. Großflächen wie der Heldenplatz und die Kaiserwiese sind ja schon fix und die Donauinsel steht auch vor der Genehmigung.

http://sport.orf.at/080228-3414/index.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Durch die geschützten Sponsoren wir Carlsberg, Coca-Cola & Co lässt sich schwer Geld verdienen, vorallem bei den hohen Mieten. Ich nehme an, deshalb ist das Public Viewing auf der HoWa Geschichte, was ich Schade finde, war bei der WM 2006 sehr gerne dort.

Donauinsel ist zwar genehmigt bzw. von der Stadt Wien angedacht, aber auch dort haben sich keine Unternehmen gefunden, meines Wissen daher auch wieder gestrichen. Am Ende bleiben Ring und Kaiserwiese als Public Viewing Plätze über.

Nachdem was ich über (Getränke)Preise und Kontrollen gehört habe, werd ich es mir wohl daheim oder beim Wirten ums Eck anschauen, das ist weit gemütlicher und vorallem günstiger ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem was ich über (Getränke)Preise und Kontrollen gehört habe, werd ich es mir wohl daheim oder beim Wirten ums Eck anschauen, das ist weit gemütlicher und vorallem günstiger ...

Das hab ich auch vor. Ich hab den Terminplan nicht im Kopf, es könnte aber doch sein, daß die Howa gefallen ist, weil dort Konzerte stattfinden und das sohin zu viel des guten wäre. :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nachdem was ich über (Getränke)Preise und Kontrollen gehört habe, werd ich es mir wohl daheim oder beim Wirten ums Eck anschauen, das ist weit gemütlicher und vorallem günstiger ...

und welches bier du trinken möchtest kannst du dir auch selber aussuchen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.