Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Nero Verde

Wir sind keine Fußballfans-wir sind alle Hooligans

12 Beiträge in diesem Thema

Der FC Lustenau soll wegen Hooligans auf Heimvorteil verzichten!

Die Bezirkshauptmannschaft (BH) Dornbirn verbietet dem FC Lustenau, sein Heimspiel gegen Wacker Tirol am 15. August an der Holzstraße durchzuführen.

VON MICHAEL BENVENUTI

Die RedZac Erste Liga ist noch gar nicht angepfiffen, schon gibt es den ersten Eklat. Die BH Dornbirn verbietet dem FC Lustenau, das für 15. August geplante Heimspiel gegen den FC Wacker Tirol im Stadion an der Holzstraße durchzuführen. Der Grund sind befürchtete Ausschreitungen der gefürchteten Wacker-Hooligans, die Erklärung der BH lautet: Die FC-Heimstätte entspricht nicht den notwendigen Sicherheitsbestimmungen. "Die BH macht es sich da viel zu einfach", poltert FC-Präsident Kurt König, "das Stadion entspricht der Bundesliga und deren Sicherheits-Richtlinien." Bevor sich der FC näher mit dem Problem befasst, wollen sich die Verantwortlichen bei der Partie Austria Lustenau - Wacker Tirol am 15. Juli ein Bild von den Hooligans machen. "Dann werden wir weitersehen", so König.

Tausende Euro Schaden

Ebenfalls erzürnt wegen der Wacker-"Fans" ist Austria-Boss Hubert Nagel. Auch er war am Montag bei der BH Dornbirn und wurde darauf hingewiesen, dass die Austria für die "Betreuung" der Tiroler Anhänger zuständig sei. "Ich sehe es nicht ein, dass wir bezahlen sollen, nur weil Tiroler Fans randalieren." Sollte die Austria wegen der Hooligans Mehrkosten haben, will Nagel diese beim FC Tirol zurückfordern. "Schließlich sind sie für das Verhalten ihrer Fans zuständig."

Wie sich die "Verrückten Köpfe", so die passende Bezeichnung der Wacker-Anhänger, teilweise aufführen, musste zuletzt der SCR Altach erfahren. Trotz größter Sicherheitsvorkehrungen (Kosten ca. 5000 Euro) richteten die Hooligans vor und nach der Partie im Schnabelholz Schaden von mehreren Tausend Euro an.

Neue Vorarlberger Tageszeitung

Gibts in Vorarlberg Atomtests oder ähnliches?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr seid ja wirklich schöne A.....löcher!!! Tatsache ist das einige von euch, und zwar schon jahrelang bekannte Randalierer, immer wieder auswärts für Theater sorgen. Wenn es jetzt schon soweit kommt das die "Bezirkshauptmannschaft" nicht ein Fussballverband

einem Verein ein Heimspiel gegen euch verbietet dann sollte man langsam mal überlegen ob das noch in Ordnung ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es jetzt schon soweit kommt das die "Bezirkshauptmannschaft" nicht ein Fussballverband

einem Verein ein Heimspiel gegen euch verbietet dann sollte man langsam mal überlegen ob das noch in Ordnung ist.

Wahrscheinlich sind sie auch noch stolz darauf.... |x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr seid ja wirklich schöne A.....löcher!!!

ich hab dich auch lieb :winke2: :love:

Wenn es jetzt schon soweit kommt das die "Bezirkshauptmannschaft" nicht ein Fussballverband

einem Verein ein Heimspiel gegen euch verbietet dann sollte man langsam mal überlegen ob das noch in Ordnung ist.

Noch immer nicht gecheckt dass die Vorarlberger nicht ganz sauber sind ? Dann beschäftigst du dich aber viel mit dem lesen hier im Wacker Forum (vor allem die Berichte gg. Altach), musst du natürlich nicht, nur wenn man keine Ahnung hat, sollte man auch nichts posten !! :hammer:

Wahrscheinlich sind sie auch noch stolz darauf....  |x

http://www.austriansoccerboard.at/public/style_emoticons/default/z17.gif

die meisten finden das zum lachen, sonst nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tatsache ist das einige von euch, und zwar schon jahrelang bekannte Randalierer

flo, mario, axe, stefan usw. als jahrelang bekannte randalierer? naja.

aber er wird euch schon gut genug kennen dieser realist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Problematik liegt mMn zB hierin:

Eingefügtes Bild

Quelle: Altach-HP

Dazu möchte ich noch anfügen, dass mir Wacker und seine Fans durchaus sehr sympathisch sind, aber müssen solche Aktionen sein? Von selber werden ja diese Absperrungen wohl nicht kaputt geworden sein, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Problematik liegt mMn zB hierin:

Eingefügtes Bild

Quelle: Altach-HP

Dazu möchte ich noch anfügen, dass mir Wacker und seine Fans durchaus sehr sympathisch sind, aber müssen solche Aktionen sein? Von selber werden ja diese Absperrungen wohl nicht kaputt geworden sein, oder?

Nein aber unter dem Gewicht daraufsitzender Leute. Hier von Randale zu sprechen ist einfach ein Witz. Boevor man solche Zäune aufstellt braucht man überhaupt keine!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.