DUX

Juventus News Thread

1.766 Beiträge in diesem Thema

https://www.transfermarkt.at/juventus-turin/wertvollstezugaenge/verein/506/ajax/yw1/sort/abloese.desc

naja, soviel haben wir nicht falsch gemacht am Transfermakt seit 2011!

Ich glaube das Ramsey spielerisch stärker ist als ein Khedira, Matuidi und Can, deswegen sehe ich die Verpflichtung einmal positiv, außer, wenn wir sonst keinen ZM mehr holen im Sommer, dann wäre mir das zuwenig, sportlich gesehen.

ramsey_news.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

https://www.football-italia.net/134553/paratici-allegri-dybala-pogba

Interview mit Paratici:
- Allegri bleibt
- Dybala (sofern er selbst nicht weg will) bleibt
- Kean bleibt und "gehört die Zukunft"
- James Rodriguez ist anscheinend ein Thema, doch man kann noch nicht abschätzen ob er uns besser machen würde
- Im Sommer wird ein Innenverteidiger kommen, Cristian Romero und De Ligt stehen ganz oben am Zettel
- ein junger Italiener aus Chiesa, Barella, Zaniolo oder Tonali wird wohl auch kommen im Sommer
- ein Comeback von Pogba wird es nicht geben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tom. schrieb vor 57 Minuten:

Jaja, wenn Milan Fans Transfers anderer Vereine als Geldverschwendung bezeichnen... Good times. :love: 

:D

Wenn man sich das Gehalt anschaut, muss man da zwar natürlich die Boni für den ablösefreien Transfer beachten, aber die Diskrepanz zwischen ihm und beispielsweise Dybala sind schon ein Hammer.

Das mühsam aufgebaute, homogene Gehaltsgefüge wird bei euch seit vergangenem Sommer ordentlich auf den Kopf gestellt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Chiesa oder Barella dann wohl.

Die Roma wird Zaniolo wohl kaum verkaufen und für Tonali ist es wohl etwas früh, zudem will er zu Milan.

Wird interessant. Also kein Verratti?

papomilano schrieb Gerade eben:

:D

Wenn man sich das Gehalt anschaut, muss man da zwar natürlich die Boni für den ablösefreien Transfer beachten, aber die Diskrepanz zwischen ihm und beispielsweise Dybala sind schon ein Hammer.

Das mühsam aufgebaute, homogene Gehaltsgefüge wird bei euch seit vergangenem Sommer ordentlich auf den Kopf gestellt. 

Exakt. Vor allem wegen den falschen Spielern, weder Can noch Ramsey sind mehr als Ergänzungsspieler...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tom. schrieb vor einer Stunde:

Jaja, wenn Milan Fans Transfers anderer Vereine als Geldverschwendung bezeichnen... Good times. :love: 

Ich bezeichne auch einige unserer Transfers als Geldverschwendung. ;)

Speziell Kalinic und Bonucci waren das fix.

Ansonsten bin ich eigentlich zufrieden, speziell unser Gehaltsgefüge ist top. Im Besonderen wenn Montolivo und Bertolacci wegfallen...dann ist da bis auf unser Jahrhunderttalent keiner mehr oberhalb der 3,5 Mille-Grenze.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MILANISTA schrieb vor 2 Stunden:

Die Roma wird Zaniolo wohl kaum verkaufen und für Tonali ist es wohl etwas früh, zudem will er zu Milan.

Ich hoff ja, dass sich Milan nicht für die CL qualifiziert und man dadurch Tonali zur Roma locken kann. :=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fände es cooler wenn sich Milan und die Roma für die CL qualifizieren würden! ;)

Tonali ist mir persönlich relativ egal...(Liegt aber wohl auch daran, dass ich bis auf ein kurzes Video noch nicht viel von ihm gesehen habe.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MILANISTA schrieb vor 3 Stunden:

Chiesa oder Barella dann wohl.

Die Roma wird Zaniolo wohl kaum verkaufen und für Tonali ist es wohl etwas früh, zudem will er zu Milan.

Wird interessant. Also kein Verratti?

Exakt. Vor allem wegen den falschen Spielern, weder Can noch Ramsey sind mehr als Ergänzungsspieler...

Chiesa vermute ich, aber dann wohl ziemlich überteuert ~60m€. Könnte aber auf der anderen Seite einen Abgang von Costa zu United herbeiführen. Wenn sich die beiden Transfers finanziell aufheben, wäre ich dafür. Barella enttäuscht mich diese Saison schon sehr, da müssen konstantere Leistungen her. Ja, Zaniolo wäre wohl fast unmöglich zu bekommen. Verratti gilt mit 26 Jahren wohl nicht mehr als jung, deswegen kam er im Interview nicht vor, als es um junge Italiener ging.

papomilano schrieb vor 3 Stunden:

:D

Wenn man sich das Gehalt anschaut, muss man da zwar natürlich die Boni für den ablösefreien Transfer beachten, aber die Diskrepanz zwischen ihm und beispielsweise Dybala sind schon ein Hammer.

Das mühsam aufgebaute, homogene Gehaltsgefüge wird bei euch seit vergangenem Sommer ordentlich auf den Kopf gestellt. 

Da kann ich dir leider nur Recht geben, wobei CR da natürlich eine absolute Sonderstellung hat aufgrund seines Marketingtransferwert, oder wie man das halt bezeichnen möchte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

CR ist da glaub ich auch nicht das Problem.

Sollte Juve heuer international endlich mal wieder etwas reißen, dann ist es WEGEN CR und daher wäre jeder Cent Gehalt gerechtfertigt. Und ich glaube, das weiß man bei Juve auch.

Can und Ramsey und bald wohl noch andere, sind da eher das Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.