736 Beiträge in diesem Thema

Klingt momentan gar nicht gut für den FC. So wie es sich anhört ist wohl nichtmal die Einstellung des Spielbetriebs ausgeschlossen.Wird wohl auch mit dem momentan sehr ausgedünnten Spielerkader zusammenhängen. Aus neutraler Sicht wäre wohl eine Fusion mit dem FC Dornbirn oder mit Bregenz interessant, wird sich aber nicht spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@derfremde

ich glaub das mit einem sperger an der spitze hat sich erledigt.. anscheinend will er beim fc ja eh auch aufhören..

der hat wohl genug sorgen mit den ermittlungen gegen ihn..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt momentan gar nicht gut für den FC. So wie es sich anhört ist wohl nichtmal die Einstellung des Spielbetriebs ausgeschlossen.Wird wohl auch mit dem momentan sehr ausgedünnten Spielerkader zusammenhängen. Aus neutraler Sicht wäre wohl eine Fusion mit dem FC Dornbirn oder mit Bregenz interessant, wird sich aber nicht spielen.

Wer will mit einem verschuldeten Klub fusionieren? Jetzt im Frühjahr ist es auch für einen Ausgleich wohl zu spät, das ginge sich nicht mehr aus bis zur Lizenzierung. Am besten wäre es wohl aus FC-Sicht, irgendwie wieder die Lizenz zu erschwindeln und dann zu verkaufen. Aber das wird nicht leicht. Und ohne Lizenz hat man gar nichts mehr ,um zu sanieren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finds eh erstaunlich wie lange sich der Klub in der Erste Liga gehalten hat.

Ist das jetzt schon fix dass der FCL "tot" ist? Gab ja die letzten Jahre immer wieder das Gerücht , irgendwie haben sich die blauen aber immer aus dem Strick gezogen

Edit: vl haben sie sich selbst durch den fc-ball saniert :-D ;-)

bearbeitet von xxAltachFanaticsxx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer will mit einem verschuldeten Klub fusionieren? Jetzt im Frühjahr ist es auch für einen Ausgleich wohl zu spät, das ginge sich nicht mehr aus bis zur Lizenzierung. Am besten wäre es wohl aus FC-Sicht, irgendwie wieder die Lizenz zu erschwindeln und dann zu verkaufen. Aber das wird nicht leicht. Und ohne Lizenz hat man gar nichts mehr ,um zu sanieren...

die lizenz muss sicher das ziel sein, keine frage. aber dann halt mit einem billigkader spielen, entweder als vorbereitung für die saison danach oder es reicht doch irgendwie zum klassenerhalt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wär doch viel besser, endlich zurück in die RLW zu gehen, sich versuchen zu sanieren, und in einigen Jahren wenn man eventuell auf gesunden Füßen steht, den Aufstieg wieder zu versuchen.

Seit vielen Jahren sind sie an der Existenzgrenze, jedes Jahr kriegen sie die Lizenz gerade noch,...... besser ein Neuanfang in der Regionalliga und den Profibetrieb wieder neu aufbauen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke sollte der FC nun wirklich zwangsabsteigen beginnen sie entweder ganz unten (landesliga) oder rlw ! Der FC wird danach wahrscheinlich nicht mehr aufsteigen , kein Zuschauerpotenzial , keine Sponsoren und vor allem keine gscheide Heimstätte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke sollte der FC nun wirklich zwangsabsteigen beginnen sie entweder ganz unten (landesliga) oder rlw ! Der FC wird danach wahrscheinlich nicht mehr aufsteigen , kein Zuschauerpotenzial , keine Sponsoren und vor allem keine gscheide Heimstätte

Für einen reinen Amateurbetrieb reicht die Holzstraße allemal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt momentan gar nicht gut für den FC. So wie es sich anhört ist wohl nichtmal die Einstellung des Spielbetriebs ausgeschlossen.Wird wohl auch mit dem momentan sehr ausgedünnten Spielerkader zusammenhängen. Aus neutraler Sicht wäre wohl eine Fusion mit dem FC Dornbirn oder mit Bregenz interessant, wird sich aber nicht spielen.

Bregenz und Dornbirn haben überlegt die Lizenz zu kaufen, war aber finanziell nicht möglich (in V-heute hats geheissen 300.000 aktuell für RLW, bräuchen würde man 1,5 Millionen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bregenz und Dornbirn haben überlegt die Lizenz zu kaufen, war aber finanziell nicht möglich (in V-heute hats geheissen 300.000 aktuell für RLW, bräuchen würde man 1,5 Millionen)

Der FC Lustenau müsste die Lizenz erst mal erhalten um sie verkaufen zu können! Eine verweigerte Lizenz für 13/14 wird keiner kaufen, da man dann ja zurückgereiht wird und automatisch absteigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der FC Lustenau müsste die Lizenz erst mal erhalten um sie verkaufen zu können! Eine verweigerte Lizenz für 13/14 wird keiner kaufen, da man dann ja zurückgereiht wird und automatisch absteigt.

also am besten für alle seiten wäre wohl ein geordneter gang in die drittklassigkeit, so hart das auch klingt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also am besten für alle seiten wäre wohl ein geordneter gang in die drittklassigkeit, so hart das auch klingt...

ob sie das stemmen würden, wenn sie wirklich pleite sind? naja, die RLW ist ja jetzt sportlich nicht so toll, aber so aus dem nichts kannst Du dort auch noicht mitspielen und die 2.Mannschaft vom FC kickt ja irgendwo in einer Landesklasse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.