Jump to content
Ston3

Kurvendiskussion - Mathematica

25 posts in this topic

Recommended Posts

Falls irgendjemand irgendetwas zum Thema Kurvendiskussion (in Mathematica) hat wäre es sehr nett wenn ihr das hochladen könnten oder mir per E-Mail schicken. Hab bald SA nur die Mitschrift verwirrt mich irgendwie unendlich da irgendwie alles mind. 3 verschiedene Bezeichnungen hat -.-

Share this post


Link to post
Share on other sites

es is wirklch sau einfach gewesen, da war folgen und reihen und diese ganze arithmetisch ekacke schwieriger..es ist auch recht interessant, wenn man die theorie dahinter versteht, kannst du quasi jede kd innerhalb minuten lösen.....

@admira patriot:

wo gibt?

gibst du vollkrasse nachhilfe in deutsch auch, mann?;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

es is wirklch sau einfach gewesen, da war folgen und reihen und diese ganze arithmetisch ekacke schwieriger..es ist auch recht interessant, wenn man die theorie dahinter versteht, kannst du quasi jede kd innerhalb minuten lösen.....

@admira patriot:

wo gibt?

gibst du vollkrasse nachhilfe in deutsch auch, mann?;-)

Naja wenn man sich alles selbst beibringen muss und das ganze ohne Buch wo es erklärt wird isses eben ein bisschen schwieriger ;).

Share this post


Link to post
Share on other sites

kurvendiskussion?

erste ableitung = 0; zweite ableitung = 0; fertig!

für an 4er müsste das locker reichen.

"Man diskutiert die durch ihre Funktionsgleichung gegebene gebrochenrationale Funktion hinsichtlich

1) umfassende Definitionsmenge

2) Umstetigkeitsstellen (Pole,Lücken)

3) Asymptoten

4) Nullstellen

5) relative Extrema

6) Wendepunkte und Wendetangente

7) Fixwerte

8) Graph

"

Das was du oben schreibst is in Mathematica wohl zu einfach und wär in 30 Sekunden fertig also glaub kaum das das reicht ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Man diskutiert die durch ihre Funktionsgleichung gegebene gebrochenrationale Funktion hinsichtlich

1) umfassende Definitionsmenge

2) Umstetigkeitsstellen (Pole,Lücken)

3) Asymptoten

4) Nullstellen

5) relative Extrema

6) Wendepunkte und Wendetangente

7) Fixwerte

8) Graph

"

Das was du oben schreibst is in Mathematica wohl zu einfach und wär in 30 Sekunden fertig also glaub kaum das das reicht ...

najo, die hälfte der punkte sind eh durch meinen lösungsvorschlag abgedeckt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Man diskutiert die durch ihre Funktionsgleichung gegebene gebrochenrationale Funktion hinsichtlich

1) umfassende Definitionsmenge

2) Umstetigkeitsstellen (Pole,Lücken)

3) Asymptoten

4) Nullstellen

5) relative Extrema

6) Wendepunkte und Wendetangente

7) Fixwerte

8) Graph

"

Das was du oben schreibst is in Mathematica wohl zu einfach und wär in 30 Sekunden fertig also glaub kaum das das reicht ...

1.) kA was damit gemeint ist

2.) Polstellen= Nenner=0

3.) Apart[..], Limit[...,x->unendlich]. asym[x_]=einer der beiden Terme

4) f[x]==0

5) f'[x]==0

6) f''[x]==0

7) hamma ned gemacht

8) Plot[f[x],...

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Man diskutiert die durch ihre Funktionsgleichung gegebene gebrochenrationale Funktion hinsichtlich

1) umfassende Definitionsmenge

2) Umstetigkeitsstellen (Pole,Lücken)

3) Asymptoten

4) Nullstellen

5) relative Extrema

6) Wendepunkte und Wendetangente

7) Fixwerte

8 ) Graph

1) und 2) ist doch eh im Prinzip dasselbe - dafür genügt ein einziger Blick.

ad 4) Nullstellen? Sieht man ja nicht überall so einfach, bei den wirklich lustigen Sachen sowieso nicht.

ad 7) Fixwert? Wer braucht bitteschön so einen Müll?

Hast btw noch Periodizität und Symmetrie vergessen ;).

Das was du oben schreibst is in Mathematica wohl zu einfach und wär in 30 Sekunden fertig also glaub kaum das das reicht ...

Wo bleibt sonst der ganze Spaß... Obwohl Kurvendiskussionen so wie wir's immer gemacht haben eigentlich nur stupid, fad und anstrengend waren.

Obwohl - nix gegen eine Prüfung wo ich C² von irgendwas beweisen mußte und eine Stunde lang integriert und Grenzwerte gebildet habe (obwohl's da so einen saumiesen Trick gegeben hätte, mit dem das Ganze in wenigen Minuten gegangen wär).

Share this post


Link to post
Share on other sites

1) und 2) ist doch eh im Prinzip dasselbe - dafür genügt ein einziger Blick.

ad 4) Nullstellen? Sieht man ja nicht überall so einfach, bei den wirklich lustigen Sachen sowieso nicht.

ad 7) Fixwert? Wer braucht bitteschön so einen Müll?

Hast btw noch Periodizität und Symmetrie vergessen ;).

Wo bleibt sonst der ganze Spaß... Obwohl Kurvendiskussionen so wie wir's immer gemacht haben eigentlich nur stupid, fad und anstrengend waren.

Obwohl - nix gegen eine Prüfung wo ich C² von irgendwas beweisen mußte und eine Stunde lang integriert und Grenzwerte gebildet habe (obwohl's da so einen saumiesen Trick gegeben hätte, mit dem das Ganze in wenigen Minuten gegangen wär).

Nie gmacht - Hoff ich :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...