Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Christian S. II

"Vastic, Nein Danke"

27 Beiträge in diesem Thema

Einige Austria-Fans waren zum Vorbereitungsstart ins Horr-Stadion gepilgert und brachten ihren Unmut über die Verpflichtung von Ivica Vastic zum Ausdruck. "Vastic nein danke" und "Ivo Vastic, keiner von uns" war auf Transparenten auf der Westtribüne zu lesen.

Manager Kraetschmer und Trainer Jogi Löw ersuchten die Anti-Vastic-Fraktion, die Transparente zu entfernen: Ohne Erfolg.

Vastic selbst zeigte sich von der Aktion unbeeindruckt. "Es hat Spaß gemacht, endlich wieder Fußball zu spielen. Ich habe jetzt fast einen Monat nicht gespielt."

Quelle: www.sport1.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch kein Vastic-Fan, aber von mir bekommt er die Chance bei der Austria etwas zu zeigen - sollte er schlecht sein, dann hat sich meine ewige Abneigung ihm gegenüber bestätigt oder er kann auch noch "mein Herz erobern" und zu einem Helden a la Ocki werden.

Die Zeit wird zeigen was wir an Ivo haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Najo jeder wie er glaubt - eigentlich finde ich die Aktion - auch wenn ich bei Gott kein Vastic Befürworter bin - ziemlich, sagen wir mal "unüberlegt" - so wie jeder unserer Spieler verdient er eine faire Chance, wie pyro schon sehr richtig gemeint hat...

Nutzt er die nicht, hat er selber Schuld...

bearbeitet von Capueiro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vastic haben diese Transparente überhaupt nicht gestört, er hat kurz in die Richtung geschaut, aber nicht irgendwie länger oder sowas. Denke aber auch, dass Vastic solche Transparente schon gewohnt ist. :laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lol... nun ist vastic in österreich wirklich überall ein arschloch.. selber schuld..

ps: ich werde es trotzdem nicht überwinden im stadion oder sonst wo, verrätersau oder ähnliches zu schreien.

er ist eh selber schuld dass er zur austria gangen ist, also brauch ich ihn nicht noch weiter runtermachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß man von welchem FC diese glorreiche Idee kam?

Was tut es zu Sache, von wem die Spruchbänder kamen? Soweit ich weiss, war es aber keine Aktion, die von einem bestimmten Fc, durchgeführt wurde.

Vastic - nein Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meinungsfreiheit ja, aber es repräsentiert nicht den gesamten Anhang - von mir erhält Vastic eine Chance.

Soll der Initiator sein Transparent so gestalten: Ich, Tom Mustermann, sage:"Vastic keiner von uns!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur stellt sich die Frage ob es Sinn und Zweck eines Fanclubs ist, neue Spieler zu kritisieren. Die sollen von mir aus nette Choreographien, Schlachtrufe oder sonstige Ideen zur Unterstützung der Mannschaft ausdenken, aber nicht einen Spieler aufgrund fadenscheiniger "Argumente" vor dem ersten Spiel bzw. beim ersten Training sinnlos attackieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vastic ist gewiss Profi genug um über solche Mätzchen hinwegzusehen.

Ich mag ihn auch nicht, er war mir schon bei Sturm höchst unsympathisch, aber angenommen er käme zu Rapid: Ich würde mich nichts desto trotz freuen, da ich weiß, dass er ein Meister seines Fachs ist und fussballerisch wohl der beste Kicker den unsere Liga zu bieten hat (wohl noch über Leute wie Janocko, Hofmann oder Lawaree zu stellen, und zwar in fast allen Belangen).

Man sollte ihm eine faire Chance geben sich zu behaupten... nach dem ersten Spiel werden die Unkenrufe gegen ihn eh bestimmt verstummen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vastic war immer ein Feindbild für viele Leute, die auf die West gehen. Warum sollte man ihn jetzt auf einmal lieben, nur weil er ein Austria Dress trägt? Da geht es auch um Charakter. Wer kommt als nächstes Krankl, als Trainer?

Vastic - keiner von uns...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.