Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gigi

GAK - Sieger aus Din.Tiflis/KF Tirana

28 Beiträge in diesem Thema

Der GAK trifft in der 2.Qualifikationsrunde zur Champions League auf den Sieger der Partie Dinamo Tiflis gegen KF Tirana

bearbeitet von Gigi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke wir sollten uns auf einen Beitrag einigen, wo wir schreiben, machen wir es gleich hier!

Ich bin zufrieden damit, es hätte mMn auch schlimmer kommen können, (z.B. Djurgardens).

Hier Infos über Dinamo Tblisi.

Der Kader:

Nummer-Name-Geburtsdatum-Nationalität-Größe

Tor:

22 David Gvaramadze 08/11/75 GEO 1.85

12 Georgi Tarkhnishvili 23/02/83 GEO 1.92

1 Irakli Zoidze 01/03/69 GEO 1.81

Abwehr:

24 Alexander Amisulashvili 20/08/82 GEO 1.87

15 Alexander Chivadze 15/02/82 GEO 1.89

3 Ilia Kandelaki 26/12/81 GEO 1.81

25 Otar Khizaneishvili 26/06/81 GEO 1.87

5 Georgi Shashishvili 01/09/79 GEO 1.85

4 Irakli Vashakidze 13/03/76 GEO 1.89

Mittelfeld:

10 Georgi Anchabadze 04/01/73 GEO 1.78

8 Vladimir Burduli 26/10/80 GEO 1.84

19 Carlos Alberto Da Rocha 02/05/73 BRA 1.70

21 Alexander Gogoberishvili 26/02/77 GEO 1.83

16 Dato Kvirkvelia 27/06/80 GEO 1.85

17 Nukri Manchkhava 05/01/82 GEO 1.78

18 Georgi Mantskava 25/10/81 GEO 1.80

7 Mikhail Maziashvili 12/04/76 GEO 1.74

6 Archil Sakhvadze 10/03/78 GEO 1.82

Angriff:

14 Lado Akhalaia 26/06/82 GEO 1.89

11 Mikhail Bobokhidze 23/11/81 GEO 1.82

9 Vitali Daraselia 27/09/78 GEO 1.80

13 Irakli Ebanoidze 06/05/83 GEO 1.90

20 Georgi Mikadze 21/03/80 GEO 1.80

23 Irakli Samkharadze 12/02/83 GEO 1.78

Hier Infos über KF Tirana

Der Kader:

Tor:

1 Emanuel Egbo 25/07/73 NGR

12 Isli Hidi 15/10/80 ALB

22 Gerti Sharra 14/11/78 ALB

Abwehr :

3 Rezart Dabulla 24/10/79 ALB

4 Nevil Thanas Dede 10/01/75 ALB

16 Gentian Hajdari 01/04/75 ALB

19 Suad Lici 24/03/74 ALB

17 Arian Sheta 13/02/81 ALB

2 Elvis Sina 14/11/78 ALB

25 Rudi Vata 13/02/69 ALB 1.82

5 Jan Hendrik Veenhof 28/01/69

Mittelfeld:

15 Ansi Agolli 11/10/82 ALB

8 Ervin Bulku 03/03/81 ALB

9 Sokol Bulku 06/01/78 ALB

18 Redi Bashkim Jupi 31/08/74 ALB

23 Florian Manastirliu 29/08/83 ALB

6 Ardian Mema 16/11/71 ALB

Devi Muka 12/12/76 ALB

21 Sajmir Patushi 28/09/76 ALB

Sokol Prenga 24/05/71 ALB

7 Alban Tafaj 03/10/73 ALB

Gledis Tafaj ALB

Angriff:

11 Indrit Fortuzi 23/11/73 ALB

14 Mahir Halili 30/06/75 ALB

10 Eldoraldo Merkoci 06/01/78 ALB 1.74

26 Aleksandar Semi 27/05/82 ALB

13 Arian Veraj 09/05/79 ALB

20 Fjodor Xhafa 03/07/77 ALB

Die Tabelle von Albanien:

Spiele-Siege-Unentschieden-Niederlagen-Tordifferenz-Punkte

1. Tirana 26 19 3 4 58:15 60

2. Vllaznia Schkoder 26 15 4 7 51:32 49

3. Partizani Tirana 26 12 9 5 40:27 45

4. Shkumbini Pegin 26 11 7 8 33:23 40

5. Teuta Durres 26 12 4 10 37:29 40

6. Dynamo Tirana 26 10 8 8 29:24 38

7. KS Elbasani 25 11 5 9 31:30 38

8. Flamurtari Vlore 26 10 6 10 27:28 36

9. Besa Kavaje 26 9 9 8 29:37 36

10. KF Lushnja 26 9 8 9 27:27 35

11. Apolonia Fier 25 9 5 11 23:31 32

12. Erzeni Shijak 26 6 6 14 23:37 24

13. Bylis Ballsch

bearbeitet von johnny_knoxville

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tiflis war sicher nicht der schwerste Gegner der möglich war, ich denke Djungarden wäre schwerer gewesen, aber egal!

Eingefügtes Bild

Dinamo wurde nur knapp mit 2 Punkte Vorsprung auf Torpedo georgischer Meister.

Eingefügtes Bild

Tirana wurde diese Saison zum 20.Mal albanischer Meister.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Egal ob georgischer oder albanischer Meister. Abgeschossen müssen sie werden!!!

Forza Überheblichkeit!

Trau mich wetten das Georgien noch einen besseren Fussball spielt als Moldawien. Und das dieser besser als unserer zu sein scheint, das haben wir ja erst gezeigt bekommen.

Wenn ich mir den derzeitigen Österreichischen Fussball anschaue, dann wird es ein ausgesprochen knappes Duell vor 1.500 Zuschauern (davon 1.200 Freikarten) im ASS.

Unangenehme Gegner die wenigstens beide schon öfters von sich behaupten können der Meister ihres Landes gewesen zu sein...

Aber die werden sicher erschaudern wenn sie sehen wie Souverän der GAK die "Schoko-Tabelle" anführt!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Forza Überheblichkeit!

Trau mich wetten das Georgien noch einen besseren Fussball spielt als Moldawien. Und das dieser besser als unserer zu sein scheint, das haben wir ja erst gezeigt bekommen.

Wenn ich mir den derzeitigen Österreichischen Fussball anschaue, dann wird es ein ausgesprochen knappes Duell vor 1.500 Zuschauern (davon 1.200 Freikarten) im ASS.

Unangenehme Gegner die wenigstens beide schon öfters von sich behaupten können der Meister ihres Landes gewesen zu sein...

Aber die werden sicher erschaudern wenn sie sehen wie Souverän der GAK die "Schoko-Tabelle" anführt!!

Find dich damit ab das Schoko bei GAK Trainer ist und hack nicht immer nach! :angry: Geht mir schon am Geist!

Aber ich muss dir Recht geben, wir sollten den möglichen Gegner nicht unterschätzen, brauchen aber keine Angst vor ihnen haben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke das Dinamo in der Begegnung mit Tirana aufsteigen wird und das sie nicht so ein leichter Gegner für den GAK werden wie hier alle denken. Trorzdem ein Sieg für den Grazer AK muss einfach her! Das was Bulldog schon sagte da muss ich ihm recht geben, einen Zuschauer Antrang wird es sicherlich nicht geben viuelleicht bekommen die Dauerkartenbesitzer wieder freien Eintritt. Irgendeine Aktion wird man sich glaube ich schon übgerlegen um das Stadion halbwegs zu füllen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber die werden sicher erschaudern wenn sie sehen wie Souverän der GAK die "Schoko-Tabelle" anführt!!

Find dich damit ab das Schoko bei GAK Trainer ist und hack nicht immer nach! :angry: Geht mir schon am Geist!

Aber ich muss dir Recht geben, wir sollten den möglichen Gegner nicht unterschätzen, brauchen aber keine Angst vor ihnen haben!

jonny.... ich bin sogar sehr froh das er jetzt GAK-Trainer ist....

aber solltest dir nicht alle aussagen gleich so zu herzen nehmen. solltest von Jackass härtere Aktionen gewohnt sein.... ;)

Wie gesagt, wird schwerer als viele erwarten, weshalb ihr schon jetzt langsam beginnen solltet die Leute zum Stadionbesuch zu motivieren. Wenns von mir auch etwas überzeichnet ausgedrückt wurde, so sollte jedem GAK-Fan klar sein wie wichtig dieses Spiel eigentlich ist, und das auch so ein "Jausengegner" erst einmal aus dem Weg geräumt werden muß um im Konzert der Großen mitspielen zu können!!

Und wichtig wäre es für den Österr. Fussball wieder Europäisch für Action zu sorgen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jonny.... ich bin sogar sehr froh das er jetzt GAK-Trainer ist....

aber solltest dir nicht alle aussagen gleich so zu herzen nehmen. solltest von Jackass härtere Aktionen gewohnt sein.... ;)

Wie gesagt, wird schwerer als viele erwarten, weshalb ihr schon jetzt langsam beginnen solltet die Leute zum Stadionbesuch zu motivieren. Wenns von mir auch etwas überzeichnet ausgedrückt wurde, so sollte jedem GAK-Fan klar sein wie wichtig dieses Spiel eigentlich ist, und das auch so ein "Jausengegner" erst einmal aus dem Weg geräumt werden muß um im Konzert der Großen mitspielen zu können!!

Und wichtig wäre es für den Österr. Fussball wieder Europäisch für Action zu sorgen!

Ich bin sicher im Stadion, weil mich ein jedes Spiel von GAK interessiert! Aber so denkt leider nur ein kleiner Teil von uns Roten! Das Spiel in der 2. Runde hat sehr viel bedeutung, weil wenn wir in der 3. Runde ausscheiden würde, im UEFA-Cup weiterspielen könnten, und das wäre auch nicht schlecht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier ein bericht von der GAK Homepage:

Tiflis oder Tirana?

"Schwer, aber auf jeden Fall machbar," meinte Günther Koschak in einer ersten Stellungnahme aus der Schweiz gegenüber dem RedCorner. Der GAK-Geschäftsführer rechnet mit dem georgischen Meister Dinamo Tiflis als Gegner. Aber auch KF Tirana, überlegener Meister in Albanien, ist nicht zu unterschätzen.

Schon einmal spielte der GAK gegen Dinamo Tiflis, und zwar im Europacup der Cupsieger 1981/82. Tiflis war damals Cupsieger der Sowjetunion und für den GAK ein übermächtiger Gegner. Vor 70.000 Zuschauern (heute fasst das Stadion in internationalen Spielen jedoch nur noch 22.000 Fans) verlor man auswärts 0:2, das Rückspiel in Liebenau endete 2:2 unentschieden. Aber über die damalige Größe verfügt Dinamo sicher nicht mehr. Der georgische Fußball ist mit dem sowjetischen nicht zu vergleichen, mit dem Zusammenbruch der Union gingen Dinamo die starken Gegner verloren. Hießen die Konkurrenten früher Spartak oder Lok Moskau, so spielt man jetzt gegen Mannschaften mit "klingenden" Namen wie Sioni Bolnisi und Torpedo Kutaisi. Dinamo ist aktueller Double-Gewinner von Georgien, die Meisterschaft gewann man mit 2 Punkten Vorsprung auf Torpedo Kutaisi. Somit ist der Hauptstadtklub (ca. 1,3 der 5,4 Millionen Georgier leben in Tiflis) immer noch das fußballerische Aushängeschild des Landes. Das zeigt auch ein Blick auf die Nationalmannschaft: Gleich vier Dinamo-Spieler kamen im letzten EM-Qualifikationsspiel Georgiens gegen Irland zum Einsatz.

Im Vorjahr war Dinamo im UEFA-Cup tätig: In der Vorrunde schlug man Tallin aus Estland mit 4:1 und 1:0, in der 1. Hauptrunde scheiterte man knapp an Slovan Liberec aus Tschechien (2:3, 0:1).

KF Tirana ist mit 11 Punkten Vorsprung überlegener Meister Albaniens und holte sich diesen Titel in der vergangenen Saison zum insgesamt 20. Mal. Auch Tirana spielte im Vorjahr in der UEFA-Cup-Qualifikation, scheiterte dort allerdings an National Bukarest (0:1, 2:2).

Links: Dinamo Tiflis, FK Tirana

Quelle: www.gak.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also djurgardens wär mir lieber gewesen, aber gegen die hätten wir vermutlich keine chance gehabt.

denke auch das tiflis aufsteigen wird; wird nicht soo leicht, jedoch sind sie auf jeden fall zu packen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.