Presse Thread


Schoiwe
 Share

Recommended Posts

Tribünenzierde

Falls es einen solchen Fred schon gibt bitte verschieben!

Sprayer färbten Polizeiauto um

RIED. Mit Lackdosen bewaffnete Sprayer hinterließen in der Nacht zum Dienstag an insgesamt sieben Objekten in der Innviertler Messestadt Ried ihre Visitenkarte. Ziele der hirnlosen Anschläge waren unter anderen das Bahnhofsgelände, eine öffentliche WC-Anlage und das Dienstauto der städtischen Sicherheitswache. Gesamtschaden: 10.000 Euro. Ihre Schadenfreude währte allerdings nur kurz. Schon wenige Stunden später wurde das mutmaßliche Täter-Trio gefasst. Es soll sich um Mitglieder des radikalen Rieder Fußball-Fanclubs "Gloryboys" handeln.

OÖ Nachrichten vom 28.03.2007

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Nihilist

Falls es einen solchen Fred schon gibt bitte verschieben!

Sprayer färbten Polizeiauto um

RIED. Mit Lackdosen bewaffnete Sprayer hinterließen in der Nacht zum Dienstag an insgesamt sieben Objekten in der Innviertler Messestadt Ried ihre Visitenkarte. Ziele der hirnlosen Anschläge waren unter anderen das Bahnhofsgelände, eine öffentliche WC-Anlage und das Dienstauto der städtischen Sicherheitswache. Gesamtschaden: 10.000 Euro. Ihre Schadenfreude währte allerdings nur kurz. Schon wenige Stunden später wurde das mutmaßliche Täter-Trio gefasst. Es soll sich um Mitglieder des radikalen Rieder Fußball-Fanclubs "Gloryboys" handeln.

OÖ Nachrichten vom 28.03.2007

die meldung wurde zwar schon in einem anderen thread gepostet, aber ein presse-thread an sich ist eigentlich keine so üble idee (vor allem dann, wenn es keinen zum artikel passenden thread gibt)

:super:

was die aktion betrifft - einfach nur deppat, nix anderes

Share this post


Link to post
Share on other sites

SVR

die meldung wurde zwar schon in einem anderen thread gepostet, aber ein presse-thread an sich ist eigentlich keine so üble idee (vor allem dann, wenn es keinen zum artikel passenden thread gibt)

:super:

was die aktion betrifft - einfach nur deppat, nix anderes

presse thread find ich eine gute idee, da öfters artikel auftauchen, die dann nicht unbedingt zuordenbar sind.

die aktion natürlich schwerer schwachsinn. obendrein in einer phase wo man praktisch fix damit rechnen kann, dass man zu den ersten zählt wo die kiwarei im falle des falles auftrixt.

Edited by sfb

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Nihilist

sie wollten doch nur wieder auf ihren schweren alltag als hafenarbeiter aufmerksam machen. nach einer harten woche an den docks muss man sich halt irgendwie abreagieren... :RiedWachler:

das fußballfreie wochenende tat sein übriges

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vi besvarer din forespørgsel hurtigst muligt.

die meldung wurde zwar schon in einem anderen thread gepostet, aber ein presse-thread an sich ist eigentlich keine so üble idee (vor allem dann, wenn es keinen zum artikel passenden thread gibt)

:super:

naja, dafür hast du doch den anderen fred seinerzeit gestartet, oder?

bin jetzt schon verblüfft, dass gerade von dir dieser vorschlag kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Nihilist

naja, dafür hast du doch den anderen fred seinerzeit gestartet, oder?

bin jetzt schon verblüfft, dass gerade von dir dieser vorschlag kommt.

hach jo... i erwart mir da herinnen jo eher eine sammlung von pressetexten

owa host recht

i nimm ois zruck

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tribünenzierde

Graffiti-Vandalen verursacheten in der "Chaosnacht" Tausende Euro Schaden

Wenn dass ein Spaß gewesen sein soll, war's ein ziemlich dummer- und außerdem ein sündhaft teurer! In der "Chaosnacht" auf Dienstag wüteten in Ried im Innkreis Vandalen (es gibt drei Verdächtige),"verzierten" etliche Gebäude und Fahrzeuge mit Graffiti- Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro!

Das Bahnhofsgebäude, eine Telefonzelle, der Durchgang zum Pfarramt, die Bücherei, ein Fahrzeug der städtischen Sicherheitsbeamten, ein Postbus, der Polizeicontainer vorm Stadion und der Suzuki von Ried-Kicker Thomas Eder- die Chaoten machten vor nichts halt."Alles wurde mit Graffiti beschmiert", bestädigte die Polizei in Ried. Wobei die Vandalen zumindest ein Nahverhältnis zum Fußball haben dürften, denn einige der "Verzierungen" wurden mit "GB05" gezeichnet- der Unterschrift des Fanklubs "Glory Boys 05" des Fußballbundesligisten Ried. Pikant: Am 2. März verbannte die Klubführung neun

Mitglieder dieses Fanklubs aus dem Stadion, nachdem es zuvor beim Spiel gegen Sturm in Graz zu Zwischenfällen gekommen war. "Es kann aber auch sein, dass jemand diesen Leuten eins auswischen will", geben sich die Rieder Ordnungshüter vorsichtig.

Quelle:Kronenzeitung

Chaosnächte in Ried!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Superkicker

unabhängig davon, obs jetzt glory boys waren oder nicht, des gibt auf jeden fall zwei daumen nach oben :hää?deppat?:

soviel dummheit gehört bestraft! :hammer:

Share this post


Link to post
Share on other sites

SVR

Graffiti-Vandalen verursacheten in der "Chaosnacht" Tausende Euro Schaden

Wenn dass ein Spaß gewesen sein soll, war's ein ziemlich dummer- und außerdem ein sündhaft teurer! In der "Chaosnacht" auf Dienstag wüteten in Ried im Innkreis Vandalen (es gibt drei Verdächtige),"verzierten" etliche Gebäude und Fahrzeuge mit Graffiti- Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro!

Das Bahnhofsgebäude, eine Telefonzelle, der Durchgang zum Pfarramt, die Bücherei, ein Fahrzeug der städtischen Sicherheitsbeamten, ein Postbus, der Polizeicontainer vorm Stadion und der Suzuki von Ried-Kicker Thomas Eder- die Chaoten machten vor nichts halt."Alles wurde mit Graffiti beschmiert", bestädigte die Polizei in Ried. Wobei die Vandalen zumindest ein Nahverhältnis zum Fußball haben dürften, denn einige der "Verzierungen" wurden mit "GB05" gezeichnet- der Unterschrift des Fanklubs "Glory Boys 05" des Fußballbundesligisten Ried. Pikant: Am 2. März verbannte die Klubführung neun

Mitglieder dieses Fanklubs aus dem Stadion, nachdem es zuvor beim Spiel gegen Sturm in Graz zu Zwischenfällen gekommen war. "Es kann aber auch sein, dass jemand diesen Leuten eins auswischen will", geben sich die Rieder Ordnungshüter vorsichtig.

Quelle:Kronenzeitung

Chaosnächte in Ried!!

wie jetzt? gibts jetzt tatsächlich festnahmen und verdächtige oder handelt es sich um übliche verdächtige?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fanatischer Poster

wie jetzt? gibts jetzt tatsächlich festnahmen und verdächtige oder handelt es sich um übliche verdächtige?

Soweit ich es verstanden habe, gibt es 3 Festnahmen von mutmaßlichen Tätern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Fanatischer Poster

Hab ich gerade auf der offiziellen gefunden. Stammt aber ursprünglich aus dem Rieder Magazin.

David Ebner - Rieder Magazin Redaktion Schärding & Sport: "Brauchen für UEFA-Cup 12. Mann"

Ried: Trotz vollem Fill Metallbau Stadion entsprach die Stimmung beim Auftaktmatch gegen Altach sowie beim Cup-Spiel gegen die Austria nicht der "SVR-Norm".

Was die Spieler zur mangelnden Fanunterstützung sagen, brachte das Rieder Schärdinger Magazin in Erfahrung.

"Wir brauchen Fans, die uns am Spielfeld mit Anfeuerungen unterstützen und nicht welche, die ein Spiel besuchen und auf Krawalle aus sind. Fanklubs, die Krawallmacher dulden, sollten von diesen Abstand nehmen, denn dann löst sich die Angelegenheit von selbst", so Urgestein Oliver Glasner. Ähnlich äußert sich auch Herwig Drechsel: "Engagierte Fans waren und sind für die SV Ried immer wichtig und daher appelliere ich an die Besucher, uns wieder so wie früher zu unterstützen denn der 12. Mann ist wichtig!" Ins selbe Horn stößt auch Hans Peter Berger: "Ich spüre richtig, wie der Respekt der Gastteams nachgelassen hat, besonders merkt man dies im Laufe eines Spieles, wenn die Anfeuerungen pro Ried ausbleiben, spielen die von Minute zu Minute lockerer. Wir am Platz geben alles um erfolgreich zu sein, daher wünsche ich mir das auch von unseren Fans." Und was sagt Ewald Brenner zur Causa "Flüsterstimmung" im Ried-Oval? "Fußball sollte Sport bleiben und unsere Leistungen auch von den Fans honoriert werden." Auch Trainer Kraft setzt auf die wieder entflammte Unterstützung der Fans. "Schade, dass unsere Leistungen bei den ersten beiden Auftaktspielen nicht honoriert wurden, doch ich spürte beim GAK Spiel, dass sich die Stimmung ändert und die Fans uns wieder verstärkt unterstützen. Wir möchten international spielen und dazu brauchen wir eine Heimstärke sprich den 12. Mann !"

David Ebner

Rieder Magazin Verlags Gesellschaft m. b. H

4910 Ried im Innkreis, Bahnhofstraße 32

Share this post


Link to post
Share on other sites

Superkicker

"Wir brauchen Fans, die uns am Spielfeld mit Anfeuerungen unterstützen und nicht welche, die ein Spiel besuchen und auf Krawalle aus sind. Fanklubs, die Krawallmacher dulden, sollten von diesen Abstand nehmen, denn dann löst sich die Angelegenheit von selbst", so Urgestein Oliver Glasner. Ähnlich äußert sich auch Herwig Drechsel: "Engagierte Fans waren und sind für die SV Ried immer wichtig und daher appelliere ich an die Besucher, uns wieder so wie früher zu unterstützen denn der 12. Mann ist wichtig!" Ins selbe Horn stößt auch Hans Peter Berger: "Ich spüre richtig, wie der Respekt der Gastteams nachgelassen hat, besonders merkt man dies im Laufe eines Spieles, wenn die Anfeuerungen pro Ried ausbleiben, spielen die von Minute zu Minute lockerer. Wir am Platz geben alles um erfolgreich zu sein, daher wünsche ich mir das auch von unseren Fans." Und was sagt Ewald Brenner zur Causa "Flüsterstimmung" im Ried-Oval? "Fußball sollte Sport bleiben und unsere Leistungen auch von den Fans honoriert werden." Auch Trainer Kraft setzt auf die wieder entflammte Unterstützung der Fans. "Schade, dass unsere Leistungen bei den ersten beiden Auftaktspielen nicht honoriert wurden, doch ich spürte beim GAK Spiel, dass sich die Stimmung ändert und die Fans uns wieder verstärkt unterstützen. Wir möchten international spielen und dazu brauchen wir eine Heimstärke sprich den 12. Mann !"

meine worte, wahre worte...... die jungs sprechen mir aus der seele,

also: :support: FORZA RIEDER!!!!! :support:

nur GEMEINSAM sind wir stark

lg

da pauli

Edited by bademeister_paul

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.