Frechheit der Austria Amat.


Nightfire_01
 Share

Recommended Posts

Postaholic

Frechheit der Amateurteams:

Austria Amat. - SV Kapfenberg

Der SV Kapfenberg tritt jedoch unter Protest an, da sich die Austria Amateure nicht an die Durchführungsbestimmungen der Österr. Fußball-Bundesliga, insbesondere den § 13 "Bestimmungen über die Teilnahme von Amateurmannschaften der T-Mobile-Bundesligaklubs in der Red Zac Erste Liga" halten, wonach nur 4 Spieler, die älter als 1986 geboren sind, zum Einsatz kommen dürfen. In der heutigen Austria-Grundformation stehen 8!! Spieler (und 3!! auf der Ersatzbank), die nicht diese Bestimmung erfüllen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oasch

Hast du das selbst geschrieben? Das Spiel war doch schon, oder? Wieso dann im Präsens schreiben? Und wenn dus kopiert hast: Wo ist die Quelle?

Sollte das stimmen ist es natürlich eine Frechheit, aber der Austria wird es egal sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fuck Heraldry!

haben sie doch im herbst schonmal geamcht. deswegen bekommen sie auch keine TV-Gelder.

Ist ja keine Bestimmung, sondern nur ein Gentleman's Agreement.

Edited by DerFremde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Silver Torah

haben sie doch im herbst schonmal geamcht. deswegen bekommen sie auch keine TV-Gelder.

Ist ja keine Bestimmung, sondern nur ein Gentleman's Agreement.

Jö, so isch et.

Much adoe about Nothing.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fuck Heraldry!
ich finde eher, die regelung an sich eine frechheit...

ganz genau. nicht nur die regelung für die amateurteams ist sinnlos. auch die für die normalen clubs: die grossen vereine in liga eins werden belohnt, wenn sie österreicher einsetzen, die kleinen vereine in liga 2 werden bestraft, wenn sie es nicht tun. außerdem treibt diese regelung die preise für mittelmäßige österreicher völlig unnötig in die höhe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jahrhunderttalent

de regelung is sicha a teilweise a frechheit oba dranhalten sollte sich scho a jeder. und a amateur team gheart dazu das junge spieler weiter lernen und wenn dann nur äude spün dann versteh i den sinn a net mehr von amateur teams

Aufstellung vom letzten Match:

Kuru - Wimmer, Ulmer, Metz, Schicker – Saurer (71. Koller), Suchard, Netzer, Aigner (61. DosSantos), Schragner – Knaller (84. Dimic)

da hot eigentlich keiner gspüt dem da große durchbruch noch zuzutrauen is. einzig schicker, metz, kuru und saurer sind halbwegs jung. oba wenn a schicker, metz und saurer wirkli guat wärn müsstn se chancen in da bundesliga grign und net in da red zac versauern. bei kuru muss man no abwarten er hot aba sicha no potenzial

Share this post


Link to post
Share on other sites

Silver Torah

oba wenn a schicker, metz und saurer wirkli guat wärn müsstn se chancen in da bundesliga grign und net in da red zac versauern.

Ist zwar schon eeeeeeeeewig her (eine Saison), aber Schicker war bereits Stammspieler beim Tabellenvierten der letzten Bundesligasaison. Dass die Rückkehr zur Austria ein Fehler war, konnte man bei der undurchsichtigen Personalpolitik (Stars - Jugend - jetzt wieder mal Stars) erahnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Konteradmiral a.D.

Schicker hat auch im herbst bei der Austria gespielt als Papac nach Glasgow ging. dann hat er sich aber irgendwas an der schulter gerissen und ist erst jetzt wieder zurückgekommen. auf seiner position spielt jetzt Gercaliu, auch kein alter ;).

Dos Santos und Wimmer braucht man aber wirklich nicht, denke aber, dass wenn sich die mannschaft von den abstiegsrängen abgesetzt mehr junge zum einsatz kommen werden. die vermächtnisse von Stinkels kann man halt nicht einfach rauswerfen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.