Jump to content
winston1975

Hörmann neuer Sportdirektor beim SK Sturm

20 posts in this topic

Recommended Posts

Gute Nachrichten für den SKN St. Pölten - schlechte für Sturm Graz.

Der erfolglose Walter Hörmann verlässt den SKN St. Pölten und wird ab 1. Februar Sportdirektor von Sturm Graz!!!

Hörmann hat den SKN St. Pölten gemeinsam mit seinem Freund Toni Pfeffer (Sportreferent der NÖ-Landesregierung) innerhalb von 6 Monaten vom aufstrebenden Verein, der letzte Saison Vizemeister der Regionalliga Ost war, zerlegt. Intrigen gegen Vorstandsmitglieder, Manager und auch Spieler standen an der Tagesordnung. 2 Spieler haben sogar während der Saison um Vertragsauflösung gebeten.

Wenn Ihr euch ein Bild über die "Arbeit" von Walter Hörmann machen wollt, dann lest mal die Foreneinträge auf www.ostliga.at oder www.skn-stpoelten.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

vielleicht holt er ja auch noch den toni pfeffer und DANN setzen sich die beiden auch noch auf die trainerbank... dann werdet ihr noch meister :clap:

nein im ernst

mein beileid :nein:

Edited by L3g0l4s

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab nachfolgend, einige ausgewählte Beiträge aus den Foren von www.ostliga.at und www.skn-stpoelten.at zusammengetragen...

---

somit wird entgültig gesichtert, dass Sturm Graz untergeht: denn sollte Sturm den Zwangsausgleich doch noch schaffen, dann wirds der Hörmann relativ schnell umbrigen.

---

Was bleibt von der Ära Hörmann???

- Schlechteste Herbstsaison seit Kirasitsch

- Cup-Aus bereits in Runde 2, da er auf Spieler wie Holemar & Co verzichtete

- Kernal, Landthaler und Brindlmayer wurden gegangen oder traten zurück

- Visionäres Denken "Ein Stadion kommt sicher"

- Profitraining mit 8 Wochen Urlaub

- Spieler verlassen bereits im Oktober fluchtartig den Verein (Ruiss, Gabriel)

- 5 weitere Spieler verlassen im Winter den Verein (Kellner, Holemar, Krimberger,...)

- nur ein mageres 0:0 gegen Krems

- 15 Spiele und 15 mal eine andere Aufstellung und Spielsystem

- den Verein als Vizemeister übernommen und auf den 7. Tabellenrang geführt

- die negativste Presse in der Vereinsgeschichte

- spielerisch wurde die Mannschaft immer schlechter

Soviel zur Ära Hörmann. Ich hoffe er kommt wieder am Voith-Platz, aber als Trainer des Gegners!

---

8 Wochen Urlaub, und am Tag vor der Arbeit den Rücktritt erklären - dass ist ja wohl der Gipfel der Frechheit. Selbst Hörmann-Fans (falls es sowas gibt) müssen jetzt den Kopf schütteln und fragen, wo dieser Mann war, als Gott (oder die Natur) den Charakter verteilt hat. Noch Urlauben und monatlich aufs Bankkonto schauen und dann Tschüss sagen! Diese ärgerliche Vorgansweise trübt meinen Freundenschrei! Hätte der Typ nur einen Funken Anstand, dann wäre er mit Saisonende gegangen und der SKN hätte einige Spieler mehr, die nun bei anderen Vereinen schon unterschrieben haben.

---

letzte Saison spielte der SKN um den Titel mit, "No-Name" Trainer Wessely trat zurück, da er den Titelkampf zu verlieren schien.

Die neue Saison startet mit dem Steirer Profi Hörmann und jetzt werft mal einen Blick auf die Tabelle. Super Leistung vom Profi!

Anfang Dezember findet die Weihnachtsfeier des SKN statt, einer fehlt...richtig...Trainer Hörmann. Er war durch einen unaufschiebbaren Skiurlaub verhindert.

Das hat sich in St.Pölten seit Jahrzehnten, egal ob Landesliga, RLO oder Bundesliga, noch kein Trainer geleistet.

Bei dieser Weihnachtsfeier sind sogar mir (obwohl fast immer Optimist) erste Zweifel an dem Charakter des Profitrainers gekommen.

Heute sind wir schlauer, er wagte es nicht, sich berechtigten, aber vielleicht unangenehmen Fragen zu stellen, hat lieber noch das letzte Monatsgehalt in Abwesenheit kassiert und verschwindet jetzt in der ihm typischen Art. Schnell, still und leise.

---

Jetzt sieht man den Charakter eines selbst ernannten Trainerprofi. Am Anfang der Saison große Töne von wegen ich erfülle meine 3 Jahre egal was in der Saison passiert. So die Saison ist vorbei und man hat schon am Ende der Meisterschaft gesehen das sich beim SKN probleme aufbauen. Zuerst wurde Markus Kernal weg geschickt

wegen angeblichen Ungereimtheiten mit Trainer Walter Hörmann. Dann die ersten zwei Spieler die um Vertragsauflösung gebeten haben. (Den Grund kann sich jeder denken) Jetzt ist Winterpause und wenn ich mir die Abgänge so ansehe und dann zu den Zugängen blicke, schaut das ja nicht sehr gut aus! Herr W. H. sagte noch am Diskussionsabend erst ist sich sicher das Stadion kommt, und er wird egal wie die Abgänge sind den Verein erhalten bleiben. So Stadion liegt auf Eis und Hörmann ist auch nicht mehr hier. Es stört mich eigentlich nicht das W. H. nicht mehr bei uns ist das ich nie ein Freund von Ihm war. Ein kurzer Satz zu Toni Pfeffer der ja so super den Verein unterstützt. Er hat in der Zeit wo er hier war nicht mal einen Sponsor eingebracht und vom Land wurden wir jetzt auch im Stich gelassen. Diese zwei sind meiner Meinung nach der hoffentlich kurzzeitige Untergang des SKN gewessen. Jetzt sollte sich der Verein überlegen wie man das sinkende Schiff noch retten kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

alles gute, walter hörmann und viel glück.

die letzten jahre ist bei ihm vieles schiefgegangen, vorher hatte er als trainer aber durchaus auch erfolge. immerhin ist er (GsD :holy: ) nicht trainer, sondern sportdirektor. und schlechter als der herr lang, einer der günstlinge des gestürzten regimes und fachlich in dieser position sehr zweifelhaft, kann er es nicht machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo hatte Walter Hörmann als Trainer Erfolg????

Austria Wien (mit Toni Pfeffer)

FC Vaduz (nach einem Jahr, unter der Saison gegangen)

Teamchef Lichtenstein ?

Austria Salzburg (ca 2 Monate, dann gefeuert)

FC Wil (die einzige Station, wo er erstmals seinen Vertrag (1 Jahr) erfüllt hat: Platz 13 in der 2. Liga)

SKN St. Pölten (nach einem halben Jahr gegangen, Platz 7)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest

wenn man den krone berichten von hannes steiner glauben darf, muss ich mich den beileidsbekundungen anschließen. :nein:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo hatte Walter Hörmann als Trainer Erfolg????

Austria Wien (mit Toni Pfeffer)

FC Vaduz (nach einem Jahr, unter der Saison gegangen)

Teamchef Lichtenstein ?

Austria Salzburg (ca 2 Monate, dann gefeuert)

FC Wil (die einzige Station, wo er erstmals seinen Vertrag (1 Jahr) erfüllt hat: Platz 13 in der 2. Liga)

SKN St. Pölten (nach einem halben Jahr gegangen, Platz 7)

Zum Glück ist er nicht unser neuer Trainer... Platz 12 ginge sich bei uns gar nicht aus :finger:

Nein, ich hoffe natürlich auf eine gute Arbeit von ihm, aber man liest hier nur schlimmes... Warum nur? warum holt man sich so einen "Versager" als Sportdirektor :madmax:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest

konkret was?!

fing eigentlich gleich mit seiner einstellung an und zog sich wie ein roter faden bis jetzt durch. so viel ich weiß wurde hörmann vom land nö bezahlt und hatte einen 3-jahres vertrag. im laufe der saison kam es zu reiberein mit dem beliebten manager markus kernal, der auch bei den spielern sehr beliebt war, danach traten einige spieler aus ihren verträgen aus und schließlich ist im winter die komplette mannschaft auseinander gebrochen. hauptschuldiger: walter hörmann!

bin kein st. pölten experte, kenne zum großteil nur die berichte von hannes steiner, die aber auch sehr einseitig verfasst sind, auch auf die admira bezogen.

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...